Passis 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Passis 2009

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPassis 2009Do 01 Jan, 2009 22:04
:mrgreen:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jan, 2009 22:11
:mrgreen: :mrgreen:


Gute Idee....


L G


Polli
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jan, 2009 23:00
Dann will ich mal gleich berichten..... :mrgreen:
Nachdem ich ja letztes Jahr....ne davor...x violacea x meni. bolivia ausgesäät hatte und sie in 2008 leider noch nicht zur Blüte kam, hab ich sie oben zum Überwintern stehen.....eine zeitlang sah sie sehr traurig aus....ist komplett nackig, hat alle Blätter verloren....gestern dann war ich mal wieder dran, sauber zu machen, vertrocknetes rauszuschneiden.....und da entdecken meine müden Augen......dass sie neu austreibt... \:D/ \:D/ \:D/
Jetzt hoffe ich, dass ich dieses Jahr denn endlich eine Blüte zu Gesicht bekommen werde... [-o<
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jan, 2009 23:02
Klar überredest du sie dazu, sonst droh ich ihr wieder mit dem Kompost. :-
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1188
Registriert: Do 08 Nov, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jan, 2009 23:36
Taddy kommt halt gleich mit aggressiveren Mitteln zur Blüte. xD :mrgreen: :lol:

Ha meiiine Idee! :mrgreen: 8)

Soo meine xviolacea x loefgrenii Keimlinge machen sich auch seehr gut! :wink:
Und meine vitifoilia sieht auch weder besser aus! :D
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jan, 2009 23:44
Mit vitifolia hab ich bis jetzt noch keine Probleme...aber die olle Red Inca...zickt wieder vor sich hin, das Biest...möcht gern mal das Geheimrezept der Züchter kennen... :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 0:11
Itschi mir sind 2 deiner Stecklinge die du mir geschickt hast eingegangen. :-#( aber den anderen Passis geht es sehr gut, die wachsen immer mehr.

Meine Tasconie hört nicht auf zu wachsen, die Daylight treibt nachdem sie alle Blätter geschmissen hat wieder neu aus, die Inspiration ist oberirdisch komplett abgestorben aber es sind 2 neue Triebe aus der Erde gekommen von dem der eine schon 40cm groß ist aber der andere nur sehr klein ist und kaum wächst.

Ich habe Samen einer Selbstbestäubung der Passi Inspiration. Denkt ihr es würde sich lohnen die auszusäen? oder würde da das selbe bzw. sehr ähnliche rauskommen?
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1188
Registriert: Do 08 Nov, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 0:50
Paah itschi, da sagste was die Lady ist auch so ne "Lady" Miss *ichmussalleshaben* man man man is bei mir schon halber verreckt! :(

VG
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragFr 02 Jan, 2009 1:03
itschi hat geschrieben:Mit vitifolia hab ich bis jetzt noch keine Probleme...aber die olle Red Inca...zickt wieder vor sich hin, das Biest...möcht gern mal das Geheimrezept der Züchter kennen... :-k


Das würde ich auch gerne kennen. Diese rote Zicke. Stirbt hier langsam Stück für Stück ab. ](*,) ](*,) Ich werde jetzt mal den Standort wechseln, mal sehen ob das was bringt.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1188
Registriert: Do 08 Nov, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 1:08
Haaahaaaa 2 einhalb Meter vertrocknete Lady M abgeschnitten und was hab ich entdeckt: Ganz unten am stamm ist ein kleiner austrieb und der ist
da noch frisch! :mrgreen:

VG
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 11:13
Pomelo,
freu dich nicht zu früh.....das haben die Ladys und die Red Incas, die ich schon alle in der Vergangenheit hatte, auch gemacht.....erst bekommt man graue Haare, weil sie abstirbt, dann entdeckt man was frisches....und hofft....und dann, wenn man Pech hat, so wie ich es hatte, stirbt das dann, nachdem es vergeilt gewachsen ist, auch ab.... :-#(
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 252
Bilder: 12
Registriert: Fr 12 Sep, 2008 12:59
Wohnort: nähe Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 11:32
Ich habe bei meiner eigentlich schon aufgegebenen p.petra gerade auch ein winziges neues Zweiglein grün auf der Erde entdeckt.Fraglich aber ob sie´s trotzdem schafft.Ich bin skeptisch :-k :-k
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 11:41
Ich möchte mich als Passifremdling mal kurz einmischen. 8-[
Habe zwei 2007 gezogene edulis Black Beauty. Die Größere hatte im Herbst 2008 eine Knopse ausgebildet. Leider hats nicht mehr geklappt, es war zu spät im Jahr. So stand sie allerdings sehr lange aufm Balkon. Aus Platzgründen und weil sie den Balkon bis November :oops: sooo gut vertrug, stellte ich sie in unserem Laubengang. (kalt, aber frostfrei)
Ich hatte Angst vor Spinnis usw. und vorm Klimawechsel. Nun wars wohl doch zu kalt. :-#( Ein paar Blätter sind vertrocknet, aber grün und dann abgefallen.
Es blieb mir keine andere Wahl in meinen Augen, ich stellte sie ins Schlafzimmer (unbehiezter Raum) Nun schmiss sie noch mehr Blätter, kein Wunder, habe das Gefühl, mittlerweile ists minimal weniger Geschmeiße geworden.

Glaubt ihr, sie gewöhnt sich und verzeiht mir? [-o<
Die Kleinere steht im Arbeitszimmer (wärmster Raum leider, aber da wohnten beide gut im letzten Winter)

Danke,

Rinny
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragFr 02 Jan, 2009 11:57
Das sie, wenn sie kühl stehen, ihr Blätter abwerfen ist ganz normal. Einige von meinen sind mittlerweile ganz nackt.
Solange die Triebe noch grün sind brauchst du dir keine gedanken zu machen. Die treiben dann wieder neu aus.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jan, 2009 12:03
*schweiß von der stirn wisch*

Klingt ja aufmunternd, danke.

Hätte ich sie dann vielleicht doch im Laubengang stehen lassen können? Da ists nämlich schön hell.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Faszinationen 2009, 13./14.06.2009, egapark Erfurt von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

4087

Di 09 Jun, 2009 11:33

von Thomas P. Neuester Beitrag

Blumenschau Oldenburg Sa. 07.03.2009 bis So. 15.03.2009 von anueta, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

3302

Do 26 Feb, 2009 16:18

von anueta Neuester Beitrag

IPM 2009- 29.01.2009 - 01.02. 2009 in Essen von hama687, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 19 Antworten

1, 2

19

10264

Di 06 Jan, 2009 14:19

von Renchen Neuester Beitrag

Passis von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1190

So 14 Jun, 2009 9:20

von Puepp Neuester Beitrag

Passis 2006 von Taddy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 112 Antworten

1 ... 6, 7, 8

112

10551

Sa 05 Mai, 2007 22:40

von itschi Neuester Beitrag

Bestäuben von Passis von Anja 007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

3287

Di 24 Apr, 2007 8:00

von itschi Neuester Beitrag

2x Passis aus Kenia! von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2594

Mo 30 Apr, 2007 11:34

von 8er-moni Neuester Beitrag

Sind das Passis? von Mel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1750

Di 19 Jun, 2007 21:12

von Mel Neuester Beitrag

Passis in 2008 von itschi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3342 Antworten

1 ... 221, 222, 223

3342

161571

Do 01 Jan, 2009 22:04

von Taddy Neuester Beitrag

Passis neu aufbinden.... von itschi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

6794

Mi 18 Jun, 2008 22:19

von itschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Passis 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Passis 2009 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der passis im Preisvergleich noch billiger anbietet.