Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Nachwuchs bei der Kannenpflanze (?)

Di 14 Jun, 2011 19:25



Hallo =)

Erstmal bin ich neu hier und hab gleich schonmal ne Frage.
Ich habe eine Kannenpflanze, ein Hybrid aus dem Baumarkt, er heißt Thanatos (normalerweise geb ich Pflanzen keine Namen, aber er ist meine Lieblingspflanze). Vor ein paar Monaten hab ich neben der Wurzel ein kleines Baby-Pflänzchen entdeckt. Mittlerweile ist es gewachsen und hat schon zwei kleine Kannen. Ich habe mich gefragt, ob ich es nicht bald von der Mutterpflanze trennen sollte. Einfach rausstechen? Oder muss ich da noch iwas beachten?
Zweite Frage: Vermehren sich Kannenpflanzen immer so? Wo kommt das Pflänzchen denn her? Ich habe Thanatos seit drei Jahren, ein versteckter Samen kann es also auch nicht sein.

Danke schonmal, Torte :wink:

Di 14 Jun, 2011 20:10

Auch wir hier in der Grünen Ecke des WWW sind an Bildern Interresiert.
Naja 2 Kannen sind schon ne Dolle sache aber da diese auch zu den Pflanzen gehören, benötigeng diese auch Blätter für die > Photosynthese.
Was du da hast die Vegetative Vermehrung, diese Pflanze wird vom Erbgut her die Gleiche sein wie Thanatos.

Di 14 Jun, 2011 23:51

Das ist normal bei Nepenthes, daß auf diese Weise Neutriebe wachsen. Laß ihn an der Mutterpflanze. Wenn überhaupt, würde ich ihn nicht entfernen, solang er nicht 4-5 ordentliche Blätter hat. Danach kannst Du ihn abschneiden, möglichst ohne die Mutterpflanze zu verletzen und bewurzeln. Ich lasse die Triebe gern dran, da die Pflanzen so viel üppiger und schöner aussehen.

Liebe Grüße
Eve
Antwort erstellen