Mühlenbeckia Drahtwein als Zimmerpflanze Blätter vertrocknen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 98  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Mühlenbeckia Drahtwein als Zimmerpflanze Blätter vertrocknen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Sep, 2010 23:07
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

Ich habe eine Mühlenbeckia bei mir im Zimmer stehen, die leider komische Sachen macht.
Sehr viele ihrer Blätter "vertrocknen" gleichzeitig kommen aber immer wieder neue Angsttriebe.
Die Blätter werden nicht abgeworfen sondern vertrocknen eher an den Trieben.
Die Pflanze steht an einem Fenster und bekommt auch ein bisschen Licht einer Pflanzenlampe ab.

Hier ein paar Bilder, weiß jemand Rat?
Bilder über Mühlenbeckia Drahtwein als Zimmerpflanze Blätter vertrocknen von Fr 25 Okt, 2019 7:37 Uhr
MVIMG_20191025_082632_669.jpg
MVIMG_20191025_082550_979.jpg
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42817
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
hallo

da gibt es zwei möglichkeitem, entweder zuviel wasser(staunässe) oder zu wenig wasser :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Sep, 2010 23:07
Renommee: 0
Blüten: 0
hmm, ja sieht danach aus irgendwie, aber der Pflanztopf hat große Löcher unten und ich stelle die Pflanze alle 1-2 Wochen (je nach Bedarf) für eine halbe Stunde zwei Finger hoch in Wasser und lasse sie danach abtropfen, da kann man ja nicht von Staunässe reden oder?
Im Übertopf steht auch nie Wasser.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 563
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Ich denke es kann auch an zu geringer Luftfeuchtigkeit liegen. Ich hatte mit denen noch keinen Erfolg.

Staunässe kann auch ohne stehendes Wasser entstehen, z.B. Wenn das Substrat zu starkt verdichtet.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Sep, 2010 23:07
Renommee: 0
Blüten: 0
ich sprühe fast jeden morgen die Pflanze kurz ein, kann das zu wenig sein?
ja dann probiere ich vielleicht mal mit noch weniger Feuchtigkeit. Was mich wundert ist, dass die Blätter nicht wirklich abgeworfen werden, so wie ich das von anderen Pflanzen kenne sondern an der Pflanze vertrocknen, kann das noch ein Hinweis auf irgendwas sein?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 563
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Sprühen bringt mMn für die Luftfeuchte nichts, nach 30-60min ist auch der letzte Tropfen verdunstet und macht für die Gesamtfeuchte fast nix aus. In so einen Raum voll zimmerwarmer Luft passen soch einige L Wasser rein...
Genauso wie es häufig empfohlen wird, empfindliche Pflanzen im Badezimmer zu halten.( Ich lüfte nach dem Duschen, daher ist dort 23 von 24h dieselbe Feuchte wie im Rest der Wohnung es sei denn man heizt dort weniger).
Die Nähe zu anderen Pflanzen, ein kühleres Fensterbrett/Zimmer oder ein geschlossenes System/ halb geschlossen bringen da deutlich mehr.

Auch wenn man es im Netz häufig anders liest: Ich gieße keine Pflanzen, die noch leicht feucht sind. Ich bohre zum testen immer in der Erde. Wenns klebt dann reichts noch. Eine gutes Indiz ist auch das Gewicht des Topfes.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hydropflanze Blätter vertrocknen von clavka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

5780

Mi 04 Feb, 2009 18:24

von Jule35 Neuester Beitrag

Hibiscus Blätter vertrocknen von hibino, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5569

Do 15 Jul, 2010 13:15

von Connyfere Neuester Beitrag

Efeu - Blätter vertrocknen von sternli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

17226

Mo 14 Mär, 2011 16:07

von sternli Neuester Beitrag

Ananas - Blätter vertrocknen von HSE, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2184

Mo 02 Mär, 2015 21:31

von HSE Neuester Beitrag

Kirschlorbeer. Blätter vertrocknen am Strauch von Sherin@1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

12439

Mi 18 Apr, 2007 16:19

von SnoopySU Neuester Beitrag

blutahorn - blätter scheinen zu vertrocknen von goalgirl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3319

Mo 26 Mai, 2008 21:54

von goalgirl Neuester Beitrag

Dem Weihnachtsstern vertrocknen teilweise die Blätter von La Fleur, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

7411

Fr 13 Feb, 2009 17:36

von Safri Neuester Beitrag

Blätter vertrocknen bei meiner Palme von Flack, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

5642

Sa 13 Feb, 2010 15:17

von gudrun Neuester Beitrag

Papaya: Blätter vertrocknen vom Rand her von heusel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

9804

Mi 27 Okt, 2010 20:23

von Mara23 Neuester Beitrag

Erdbeeren vertrocknen, Blätter auch :( von Epic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

8509

Fr 01 Jul, 2011 12:53

von Beatty Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mühlenbeckia Drahtwein als Zimmerpflanze Blätter vertrocknen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mühlenbeckia Drahtwein als Zimmerpflanze Blätter vertrocknen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.