Monstera ein letztes mal umpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Monstera ein letztes mal umpflanzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 06 Jan, 2021 13:01
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
unsere Monstera hat ihren Platz seit Jahren im Übergang vom Wohnzimmer zum Wintergarten gefunden. Sie hat mittlerweile eine Ausdehnung in allen Richtungen von 2 m erreicht. Jetzt möchte ich, wenn notwendig, sie noch ein letztes mal umtopfen und ihr an dem Platz ein festes Gerüst bauen. Der jetzige Kübel hat 35 cm Durchmesser bei einer Höhe von 30 cm. Was wäre für die Zukunft ausreichend ?
LG Klaus1955

PS. der Ficus lanceolata im Hintergrund ist mir inzwischen zu lang geworden und hat unten keine Blätter mehr. Wie stark kann ich ihn zurückschneiden ?
Zuletzt geändert von Klaus1955 am Mi 06 Jan, 2021 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2394
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 71
Blüten: 710
Hallo Klaus

Sehr schöne Monstera! Wie gross du den Topf wählst, musst du entscheiden. Die Pflanze wird permanent wachsen, also besiedeln, was an Platz da ist. Ich weiss nicht, ob Monsteras einen Wurzelschnitt vertragen würden, wenn man die Platzverhältnisse so auf stabilem Niveau halten möchte. Was die oberirdische Grösse betrifft, ist der Name Programm. Durch Schnittmassnahmen kann sie etwas im Zaum gehalten werden.

Der Ficus scheint mir ein Ficus binnendijkii zu sein (F. racemosa, so der gültige Name von F. lanceolata, hat breitere Blätter). Ficus sind in der Regel gut schnittverträglich und treiben unter guten Bedingungen wieder schön aus. Also besser nicht jetzt schneiden, sondern auf den Frühling mit besserem Lichtangebot vertagen.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 06 Jan, 2021 13:01
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Vroni, herzlichen Dank für Deine Antworten. Mit dem Ficus (Namen) hast Du natürlich Recht ! Treibt dieser dann aber auch aus, wenn ich ihn so stark zurückschneide, dass nur noch wenige Blätter zurückbleiben ?
Meine Monstera bekommt jetzt einen Kübel von 55 x 35 cm.
LG Klaus
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2394
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 71
Blüten: 710
Hallo Klaus

Ich habe keine grossen eigenen Erfahrungen mit Ficus. Schau vielleicht mal zur Ermutigung hier rein. Zwar hab ich da kein Beispiel mit einem binnendijkii gesehen, aber aus dem Bauch heraus würde ich ihn nicht als viel anders als benjamina oder elastica einschätzen. Vielleicht findet sich aber auch noch jemand, der konkret mit binnendijkii Erfahrung hat?

LG
Vroni

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was habe ich letztes Jahr gepflanzt? von Christine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1769

Mo 01 Jun, 2009 18:11

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Jahresringe 1. und letztes Jahr bestimmen von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

10255

So 30 Okt, 2011 10:11

von Scrooge Neuester Beitrag

Letztes Jahr gepflanzt vergessen was es ist von phunky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

802

Mi 23 Mai, 2018 18:07

von Plantsman Neuester Beitrag

Hortensie, letztes Jahr noch Blau von Edvinius, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 44 Antworten

1, 2, 3

44

13218

Mo 02 Jul, 2007 7:55

von Mel Neuester Beitrag

Hibiskus hatte nur eine Blüte letztes Jahr von annie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3280

Fr 05 Jan, 2007 11:51

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

Mein Ficus Robusta hatte letztes Jahr einen Unfall :cry: von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1639

Di 10 Mai, 2011 22:09

von Rouge Neuester Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

15989

Mi 04 Jul, 2007 16:58

von Pimki Neuester Beitrag

Welche Monstera? Monstera adansonii von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5750

Mo 10 Nov, 2008 7:53

von Rinny Neuester Beitrag

Umpflanzen von Krabbel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4414

Mi 13 Jul, 2005 6:27

von macpflanz Neuester Beitrag

Umpflanzen von Dr.Dorny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1473

Sa 19 Feb, 2011 17:10

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Monstera ein letztes mal umpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera ein letztes mal umpflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der umpflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.