Monstera bekommt braune Flecken

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Zwickau
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Monstera bekommt braune Flecken

 · 
Gepostet: 28.02.2018 - 10:25 Uhr  ·  #1
Hallo ihr lieben,

ich hab alle Bücher durchforstet aber keine Antwort bekommen.

Meine Monstera bekommt komische Flecken auf der Blättern, vorgestern war es erst 1 Blatt. Hab ich gedacht ok, wer weiß. Aber heute habe ich noch eins entdeckt und jetzt mache ich mir sorgen.

Weiß jemand von Euch was das zu bedeuten hat?
Schädlinge kann ich auf den ersten Blick nicht erkennen.

http://host.green24.eu/view-image/
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24100
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50020
Betreff:

Re: Monstera bekommt braune Flecken

 · 
Gepostet: 28.02.2018 - 16:40 Uhr  ·  #2
Schau doch mal hier unter dem Beitrag, da gab es ähnliche Probleme.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 268
Dabei seit: 01 / 2018

Blüten: 60
Betreff:

Re: Monstera bekommt braune Flecken

 · 
Gepostet: 28.02.2018 - 18:23 Uhr  ·  #3
Der gelbe Rand lässt mich eine Bakteriose vermuten. Halte das Blatt mal gegen's Licht. Siehst du eine klare Abgrenzung zwischen Fleck und gesundem Gewebe? Bakteriosen treten auf, wenn die Pflanzen gestresst sind. Das sind Zimmerpflanzen im Winter leider sehr häufig. Ist halt wie beim Menschen auch. Viel Stress, schlechte Ernährung... und zack hat man sich nen Infekt eingefangen. Wenn es denn tatsächlich eine Bakteriose ist, solltest du als erstes die befallen Blätter entfernen. Desinfiziere das Messer nach jedem Schnitt! (Z.B. mit hochprozentigem Alkohol). Und dann sorge dafür, dass die Pflanze optimale Bedingungen hat, also genügend Licht, Wasser und Luftzirkulation etc.. Besprühen würde ich sie erst mal nicht, da das die Verbreitung der Bakterien fördern kann.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24100
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50020
Betreff:

Re: Monstera bekommt braune Flecken

 · 
Gepostet: 28.02.2018 - 18:29 Uhr  ·  #4
Wo hast du sie stehen, kalt, warm, Licht?
Wieviel Wasser bekommt sie und wie oft?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.