Kohlrabi

 
Avatar
Beiträge: 25
Dabei seit: 01 / 2020
Blüten: 55

DeMike

Hallo zusammen,

ich habe mich mal am Kohlrabi probiert. Das Keimen klappte gut. Nun habe ich sie pikiert und jetzt lassen alle die Köpfe hängen.
Habe gelesen man kann den Kohlrabi mitte/ende April einfach so ins Beet säen kann. Kann ich die dann einfach so wachsen lassen oder muss ich da auch was beachten ?
Avatar
Herkunft: Berlin
Alter: 73
Beiträge: 256
Dabei seit: 08 / 2006
Blüten: 375

Jutta

Kommt darauf an, wenn die Eisheiligen im Mai dann kälter sind können sie erfrieren. Ich pflanze Kohlrabi erst immer nach den Eisheiligen.
Avatar
Beiträge: 25
Dabei seit: 01 / 2020
Blüten: 55

DeMike

Ok danke für die Antwort. Und dann lässt sie einfach wachsen ohne pikieren ?
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7…
Beiträge: 43441
Dabei seit: 06 / 2006
Blüten: 12572

Rose23611

 [M]
hallo

nach dem pikieren ist es eigentlich ganz normal das die keimlinge schlapp machen, schliesslich verletzt man ja auch wurzeln, einfach weiter pflegen und abwarten

zeig mal bitte ein foto ;-)
Avatar
Beiträge: 25
Dabei seit: 01 / 2020
Blüten: 55

DeMike

Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN…
Beiträge: 24382
Dabei seit: 05 / 2006
Blüten: 51260

gudrun

 [M]
Da hast du aber ziemlich zeitig schon pikiert :-/
Eigentlich macht man das frühestens dann, wenn die ersten neuen, "richtigen", Blätter nach den Keimblättern da sind.
Avatar
Beiträge: 25
Dabei seit: 01 / 2020
Blüten: 55

DeMike

ups ok. Hatte angst das die umkommen weil die schon am Dach angestoßen haben. Naja ich schau mal was wird ansonsten werden neue Samen im Mai als direkt Aussaat gesät

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.