Kiwi im Freien - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Kiwi im Freien

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Di 11 Jul, 2006 0:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKiwi im FreienDi 11 Jul, 2006 0:57
Hat jemand Erfahrung mit Kiwis in Freilandhaltung? Meine sind jetzt zwei Jahre alt, hab sie dieses Jahr mal zum Test in den Garten gepflanzt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Bilder: 3
Registriert: Fr 11 Feb, 2005 7:57
Wohnort: Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jul, 2006 6:07
Was für eine Art Kiwi hast Du denn??

Wir haben seit mehreren Jahren die Weiki Bavaria (zweihäusig) und ausser ein paar erfrorenen Blättern (Frühjahrsfröste) keinerlei Probleme.

Gruß aus dem Saarland
Saar_Sternchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jul, 2006 7:31
Hallo,
habe meine großfruchtige Kiwi ( k e i n e Bayernkiwi) seit über 10 Jahren im Garten ausgepflanzt. Auch als sie noch klein war, gab es nie Probleme mit der Frosthärte.
Ich hatte mir damals eine Pflanze gekauft, die männliche und weibliche Blüten an einer Pflanze tragen sollte. Leider war dem nicht so und sie hat stets nur männliche Blüten. Sie blüht im Mai wunderschön, mit hunderten von Blüten - aber leider gibts davon keine Früchte. Zur Fruchtbildung brauchst du eine männliche und eine (oder mehrere) weibliche Pflanze.
Gruß Irene
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragkiwiDi 11 Jul, 2006 13:51
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Di 11 Jul, 2006 0:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Jul, 2006 10:39
Um was für eine Sorte es sich handelt kann ich nicht sagen, hab die Samen aus einer Frucht gepult.. Die eine Frucht war ziemlich haarig, die andere eher glatt. Muss man die Pflanzen irgendwie vor Frost schützen?
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Jul, 2006 13:40
wir hatten vor einigen jahren mal kiwi im garten (männl. + weibl.) haben sie damals in ner gärtnerei vor ort gekauft und sofort an ort und stelle ausgepflanzt: beste erfahrungen, super schnell gewachsen, bis in den zweistelligen frostbereich frostsicher, superschöne große blätter - nur das mit dem blühen haben sie zeitlich nicht so ganz in den ersten jahren hingekriegt: war ´"er" soweit - zickte es auf der seite der "ladies" oder umgekehrt, das hat sich nach 3 oder 4 jahren gegeben - naja wie bei den menschen halt auch - das dauert, bis man sich aufeinander eingestimmt hat :lol: :lol: :lol: und dann hat das auch mit den früchten geklappt.

bei unserer neuanlage haben wir kiwi schon fest eingeplant, schon als attraktive, schnellwüchsige rankpflanze :lol: :lol:

lg cat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Di 11 Jul, 2006 0:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 21:45
Ihr seit zu beneiden.. :cry: Meine sind gerademal 30cm. Ich hoffe, ich hab sie nicht zu früh ausgepflanzt!

LG, Valdris
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 21:52
Hallo Valdris,

mach Dir mal keine Sorgen! :wink: Die sind zäh, allerdings dauert das bis zur Blüte! :roll:

LG
Mel :-#-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragMo 24 Jul, 2006 19:47
es klappt sehr gut mit kiwi´s.
allerdings sollten die pflanzen etwas geschützt vor der wintersonne stehen, denn sonst kommen sie wie man so schön sagt "zu früh in den saft ". dann sind die triebe extrem frostgefährdet. die besten erfahrungen haben wir an der ostseite eines gebäudes gemacht, da heizt die januarsonne nicht auf.
außerdem lieben kiwi einen humusreichen boden mit guter nährstoffversorgung.
bis zur ersten frucht kann es durchaus 3 bis 5 jahre dauern.

ich versuche ein bild anzuhängen und hoffe, es klappt. es ist das erste mal.

viel erfolg

Roland Staiger
Bilder über Kiwi im Freien von Mo 24 Jul, 2006 19:47 Uhr
kiwi monty bei martinklein.jpg
kiwi MONTY
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Di 11 Jul, 2006 0:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Jul, 2006 13:21
sieht doch gut aus :lol: allerdings denke ich, dass das baby sich sicher über winterschutz freuen wird.......

lg cat

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Im Freien überwintern? von hakky, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

5370

Di 04 Sep, 2007 19:05

von gudrun Neuester Beitrag

Zimmerpflanzen im Freien von jumaba, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

3170

Fr 28 Sep, 2007 17:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wohnraum im Freien von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2341

Mo 09 Mär, 2009 8:38

von Frank Neuester Beitrag

Kakteen im Freien von sachsen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

6082

Fr 10 Apr, 2009 14:16

von terence Neuester Beitrag

Echter Papyrus im Freien von Tom, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

9856

Do 27 Dez, 2007 19:41

von VolkerHH Neuester Beitrag

Schutz von Jungpflanzen im Freien von gudrun, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

2937

Mi 27 Jun, 2007 14:40

von Yaksini Neuester Beitrag

Tisch für die Pflanzenanzucht im Freien von Norbert, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 10 Antworten

10

8836

Di 17 Jun, 2008 20:18

von Möhrchen Neuester Beitrag

Im freien Flug geknipst... von knupsel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

7408

So 14 Jun, 2015 13:54

von knupsel Neuester Beitrag

Kiwi Gold mit selbstfruchtender kiwi? von ivonnsche, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

16049

Mo 28 Mai, 2012 16:03

von Flohbeutel Neuester Beitrag

Meine Pflänzchen und die Temperaturen im Freien von TerraP, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1058

Do 27 Mai, 2010 18:01

von TerraP Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kiwi im Freien - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kiwi im Freien dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der freien im Preisvergleich noch billiger anbietet.