Kirsche drastisch verkleinern?

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Kirsche drastisch verkleinern?

 · 
Gepostet: 19.07.2009 - 19:26 Uhr  ·  #1
Hallo,

die meisten Fragen (& Antworten) beziehen sich auf die normale Aufzucht. Ich habe jetzt aber einen Kirschbaum geschenkt bekommen, den ich noch ein Jahr auf dem Balkon halten muss/moechte. Leider ist der Balkon schon jetzt zu niedrig.

Denkt ihr ich kann den Baum wie im Bild abschneiden ohne dass er dauerhaft geschaedigt ist? Habt Ihr einen Tip wie ich den Baum noch eine Weile auf dem Balkon lassen kann? Sonst muesste ich ihn zu Freunden geben...
kirschbaum.jpg
kirschbaum.jpg (80.43 KB)
kirschbaum.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hamburg
Beiträge: 3021
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Kirsche drastisch verkleinern?

 · 
Gepostet: 19.07.2009 - 19:32 Uhr  ·  #2
Hallo Balkonkirsche,

da es sich hier eh von der Stammhöhe um einen Busch handelt, würde ich sogar empfehlen, die Spitze einzukürzen.

Damit erhälst du eher einen Wuchs, der nachher auf Ertrag abzielt, denn auf Höhe und Baum.
Und das ist, denke ich, das Ziel.

Einkürzen kannst du ihn jetzt am besten. bitte keinen Schreck bekommen, Kirschen bluten aus Wunden im Sommer immer etwas stärker, aber bei der Größe der Verletzung hier, wird es dein Bäumchen nicht umbringen.

Der Topf hat eine Größe, dass du den Baum noch bis zum nächsten JAhr darin lassen kannst, aber im nächsten Jahr sollte er wirklich daraus.

LG
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43274
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11817
Betreff:

Re: Kirsche drastisch verkleinern?

 · 
Gepostet: 19.07.2009 - 19:34 Uhr  ·  #3
hallo

ich denke das sollte gehen, er wird sich dann weiter unten wieder verzweigen

ich würde auch noch so alle zwei jahre einen wurzelschnitt machen wenn die wurzeln aus dem topf wollen, so wie bei bonsai, dann kann er auch immer im selben topf bleiben
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kirsche drastisch verkleinern?

 · 
Gepostet: 20.07.2009 - 09:54 Uhr  ·  #4
Sehr gut, vielen Dank fuer Eure Antworten! Ich gebe dass dann mal an den Familienrat so weiter Um genau zu sein: eigentlich hat meine Tochter den Baum geschenkt bekommen...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.