KdN (Königin der Nacht)

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 243
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 08.09.2014 - 12:11 Uhr  ·  #46
@Grünfingers
yup, herzlich willkommen und ja, es ist keine KdN sonder ein Epiphyllum oxypedalum. Gruß Norbert
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 08.09.2014 - 13:17 Uhr  ·  #47
Norbert, das war 2011

und war auch längst bestimmt (und oxypetalum schreibt man mit t nicht mit d)
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 05.05.2016 - 11:51 Uhr  ·  #48
Die erste von 21 zu erwartenden Blüten von 2016 nimmt Gestalt an



vlG Lapismuc
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 10.05.2016 - 20:07 Uhr  ·  #49
3 Blüten gleichzeitig heute Abend

Bild dreht sich beim öffnen...........



vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 10.05.2016 - 21:07 Uhr  ·  #50
Klasse, und noch so viele weitere Knospen?

Wärst du ein BoGa, würdest du heute Nacht die Türen für Besucher öffnen
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 10.05.2016 - 21:34 Uhr  ·  #51
Los, alle auf zu Mucci

Sieht wirklich Klasse aus
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Bretten 188m. ü. NN
Beiträge: 1955
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 20
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 10.05.2016 - 23:00 Uhr  ·  #52
Du hast die aber unter glas.
meine macht noch keine anstalten und ist nur noch rot von der sonne.

Die Blüten sind eine Wucht.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 11.05.2016 - 07:32 Uhr  ·  #53
Es kommen ja noch einige Blüten, leider werden die meisten an der Fensterscheibe zerquetscht und wegrücken geht net, da fällt der Topf runter.

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5927
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 420
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 11.05.2016 - 19:36 Uhr  ·  #54
Wow, was für tolle Blüten

Was ich schon immer wissen wollte: Duften die Blüten wirklich nach Vanille?
Das hab ich mal in einem Buch gelesen, ich konnte bisher aber noch nicht an einer schnuppern, um das nachzuprüfen.
Mucci, deine Pflanze hat ja noch so viele Knospen, kannst du für mich mal schnuppern gehen?

Das wäre verdammt cool

lg
Henrike
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 12.05.2016 - 07:37 Uhr  ·  #55
@Henrike

Ich habe für Dich geschnuppert, gleich 3 X und es hat nach Vanille geduftet

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5927
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 420
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 13.05.2016 - 16:00 Uhr  ·  #56
Hey super

Dann weiß ich ja Bescheid, dass es nicht nur die Fantasie eines Buchautors gewesen ist ("ach, die sind so schön gelblich, da riechen die doch bestimmt nach Vanille...")

Jetzt bin ich fast wieder etwas traurig, dass ich keine KdN habe, wenn die so nach Vanille schnuppern (die Blüten). Die Pflanze selbst ist mir allerdings zu stachelig...
Die Stachelgesellen überlass ich lieber euch und bleib bei den Epis. Vllt hab ich Glück und einen schönen gelben bei. Dessen Blüten sähen einer KdN-Blüte gar nicht mal so unähnlich.
Und für den Vanilleduft kann ich mir ja eine Duftkerze danebenstellen...

lg
Henrike
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 16.05.2016 - 20:26 Uhr  ·  #57
Es kommen aber noch mehr

Bild dreht beim öffnen


vlG Lapismuc
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 16.05.2016 - 21:26 Uhr  ·  #58
Zitat geschrieben von GinkgoWolf
...
Und für den Vanilleduft kann ich mir ja eine Duftkerze danebenstellen...


oder dir eine Vanillepflanze zulegen, die pieksen auch nicht so
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5927
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 420
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 17.05.2016 - 12:01 Uhr  ·  #59
Sanne, dafür habe ich doch gar keinen Platz
Die Duftkerze kann ich ja irgendwo in den Raum stellen, während so eine Vanillepflanze einen Fensterplatz braucht...

lg
Henrike
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: KdN (Königin der Nacht) - ist das ein Blütenansatz?

 · 
Gepostet: 17.05.2016 - 20:16 Uhr  ·  #60
Heute lässt es die Königin aber krachen 5 auf einen Streich




vlG Lapismuc
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.