Kaffebäumchen

schneiden

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 329
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 365
Betreff:

Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 06.12.2022 - 10:51 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich habe eine Kaffeepflanze in einer Bonsaischale stehen. Nun ist das Bäumchen etwa 40cm hoch und verzweigt immer noch nicht.. Kann man die Pflanze um die Hälfte kürzen damit sie sich dann in dieser Höhe anfängt zu verzweigen. Würde der abgeschnittene Teil als Steckling weiter wachsen.

Für Eure Vorschläge dankbar grüßt

Werner Joachim
Kaffebäumchen
Kaffee.jpg (423.27 KB)
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43415
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12452
Betreff:

Re: Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 07.12.2022 - 17:16 Uhr  ·  #2
hallo

ich hatte mit Kaffee in Bonsai kein Glück, er hat sich nie so verzweigt wie er eigentlich sollte, im gegenteil, nach kappen der spitze sind weiter unten, in der nächsten blattachse, sehr lange querzweige gewachsen, heißt oben rum breit unten sehr schmal, ich hab dann irgendwann aufgegeben, aber versuch macht klug, vielleicht hat du bessere ergebnisse

https://www.kaffeepflanze-pfle…schneiden/
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 329
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 365
Betreff:

Re: Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 07.12.2022 - 19:51 Uhr  ·  #3
Hallo Rose23611,

vielen Dank für Deine Antwort und den sehr interessanten Link. Ich habe die Pflanze auf die Hälfte zurück geschnitten und die Triebspitze eingepflanzt. Nun heißt es abwarten. Als Ersatz habe ich noch ein zweites Bäumchen hier stehen.

Gruß
Werner Joachim
Kaffebäumchen
Kaffee1.jpg (339.95 KB)
Kaffebäumchen
Kaffee2.jpg (364.64 KB)
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43415
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12452
Betreff:

Re: Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 11.12.2022 - 14:01 Uhr  ·  #4
ich drücke dir die daumen
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 329
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 365
Betreff:

Re: Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 08.01.2023 - 10:57 Uhr  ·  #5
Hallo Rose23611,

wie von Dir beschrieben haben sich zwei neue Triebe entwickelt. Die Triebspitze hat sich scheinbar auch bewurzelt.
Wenn nun die zwei Triebe etwas größer sind und ich sie dann nochmals beschneide, verzweigt sich das Bäumchen vielleicht dann etwas mehr.

Gruß
Werner Joachim
Kaffebäumchen
Kaffee3.jpg (626.52 KB)
Kaffebäumchen
Kaffee4.jpg (267.26 KB)
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 329
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 365
Betreff:

Re: Kaffebäumchen

 · 
Gepostet: 24.01.2023 - 10:17 Uhr  ·  #6
Guten Morgen,

es haben sich jetzt, wie von Rose23611 beschrieben, zwei neue Triebspitzen entwickelt. Würde das absenken der zwei Triebspitzen die Bildung einer Krone unterstützen.

Gruß

Werner Joachim
Kaffebäumchen
Kaffee5.jpg (276.94 KB)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Ähnliche Themen

Leider keine ähnlichen Themen gefunden.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.