Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 15.04.2010 - 09:53 Uhr  ·  #1
Ich hätte da noch eine Frage!
Hab im Herbst eine Blume geschenkt bekommen von Schwiegereltern. Jetzt hat die Pflanze eine Blüte, hoffe ich das es eine ist, lol.
Welche Sorte ist das ich denke Porzellanblume weiß es aber nicht genau?
Schwiegermama wolte sie mir abluchsen weil sie bei Ihr nie geblüht hat aber nö das is jetzt meine.
100_1237.JPG
100_1237.JPG (80.8 KB)
100_1237.JPG
Das die Blüte
100_1236.JPG
100_1236.JPG (99.81 KB)
100_1236.JPG
So das ist sie
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Eppingen
Beiträge: 846
Dabei seit: 12 / 2009

Blüten: 20
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 15.04.2010 - 09:56 Uhr  ·  #2
Welche das ist, weiß ich auch nicht. Aber es sind Knospen- du darfst dich freuen.
Tipp: Die alten Blütenstände nicht entfernen, da bilden sich im nächsten Frühjahr neue Knospen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 183
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 15.04.2010 - 09:56 Uhr  ·  #3
Hallo!Das sieht mir nach einer Hoya Carnosa aus.
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1501
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 15.04.2010 - 09:57 Uhr  ·  #4
Ja, eine Hoya (Pozellanblume, Wachsblume) ist es auf jeden Fall.

Ich würde auf eine Hoya carnosa tippen, aber das wissen die Experten auf jeden Fall besser.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 15.04.2010 - 10:02 Uhr  ·  #5
Oh da kann ich mich ja richtig freuen grade weil sie bei Schwiegermama nie geblüht hat
Danke für eure Antworten
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 16.04.2010 - 11:07 Uhr  ·  #6
Hallo,

das ist auf jeden Fall eine Porcellanblume!
Meine Mama hat auch eine zu Hause auf dem Küchenfensterbrett, etwas eingestaupt, aber na ja...

Deine Blume blüht bald und das ist echt super!

Ich hab ehrlich gesagt nicht unbedingt Ahnung von der Pflege von Hoya, aber man soll einige Dinge beachten:

- Alle Ranken NICHT abschneiden, sondern am besten immer ineinander wickeln oder um einen Moosstab herum...
- Den Blütenstand nach der Blüte NICHT entfernen, da wachsen die nächsten Blüten dran.
- Während der Blüte riecht die ganze Pflanze sehr süßlich. Manchmal stinken die Pflanzen auch 'n bisschen, aber das ist eben Geschmackssache. Jeder empfindet das eben etwas anders...
- Während der Blüte locken die Pflanzen zahlreiche Kleintiere an, die sie sonst bestäuben würden. Besonders oft haben wir Drosophila, die Fruchtfliegen, die auch gerne auf reifen Bananen sitzen.
- Wenn die Blüte sozusagen auf dem Höhepunkt ihrer Blüte ist, bildet sie kleine Nektartröpfchen aus, die im Übrigen nach Honig schmecken (hab ich selbst ausprobiert ).
Das könnte natürlich bedeuten, dass das Fensterbrett etwas beschmaddert wird, wenn die Nektartropfen von allein abtropfen.

Hoffe, dass hat geholfen.

Henrike
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 17.04.2010 - 10:31 Uhr  ·  #7
Danke deine Tips sind sehr hilfreich. Hatte bis jetzt noch keine wie gesagt ist ein Geschenk von Schwiegermama. Sie hat sie sonst Im garten aber weil sie keinen Platz mehr zum überwintern hatte hab ich sie bekommen, das sie bei mir nun ne Blüte hat ärgert sie lol. Sie hat sie schon ne weile und nie hat sie geblüht
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinau
Beiträge: 498
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 17.04.2010 - 16:36 Uhr  ·  #8
Hallo Schumlilie,

glückwunsch zu den Knospen an deiner Hoya carnosa. Ich finde die Hoya carnosa riecht gut (Empfindet jeder anders, wie Henrike schon gesagt hat).
Die Hoya carnosa kann man recht kühl überwintern. Dann ist die Chance höher, dass sie auch blüht. Hast du sie auch überwintert? Ansonsten hast du einfach einen dunkelgrünen Daumen

Noch ein paar Tipps:
- Schön hell, aber nicht unbedingt in die direkte Sonne stellen,
- nicht zu feucht halten,
- 1-2 mal im Monat düngen,
- lockeres Substrat.

Schau doch auch mal im Hoyastammtisch vorbei :
http://green-24.de/forum/ftopic54934.html
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 17.04.2010 - 19:51 Uhr  ·  #9
Nö lol hab sie einfach aufs Stubenfensterbrett gestellt da sind immer um die 20,22 grad auch im Winter wusste ja nicht das sie übern Winter kalt stehen muß um Blüten anzusetzen. Wundert mich auch das sie jetzt auf einmal Blüten hat. Oder sie wollte schwiegermama Ärgern lach das denke ich eher.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 17.04.2010 - 19:57 Uhr  ·  #10
Tröste Dich, meine steht auch nicht kalt im Winter - sie steht im beheizten Wintergarten und blüht trotzdem immer - es kann nur sein, dass sie der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht (ein paar Grad) zu mehr Blüten anregt.

Ich habe meine nicht gewickelt, sondern frei hängend - das mag sie angeblich noch lieber - es ist halt ein Platzproblem

Das ist nur ein Teil der Blüten
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 17.04.2010 - 20:05 Uhr  ·  #11
Soviele Blüten meine hat nur eine wein aber bin mit der einen auch zufrieden. Ich hab meine um einen selbstgebogenen Draht sie treibt ganz schön ich denke ich werd sie bald mal umtopfen, aber erst nach der Blüte. Freu mich shcon wenn die Knospen aufgehen muß ich gleich mal schnuppern
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 97
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 30.04.2010 - 08:50 Uhr  ·  #12
Juhu sie sind aufgeblüht und duften einfach nur herrlich
100_1279.JPG
100_1279.JPG (82.09 KB)
100_1279.JPG
herrlich
100_1278.JPG
100_1278.JPG (111.62 KB)
100_1278.JPG
Süß
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Wachsblume Hoya

 · 
Gepostet: 07.05.2010 - 11:58 Uhr  ·  #13
Ich habe seit September 2009 eine Hoya Canosa (wie ich durch eure Fotos ermitteln konnte ) Sie steht im Büro am Fenster und hat zwar viel Licht, aber keine Sonneneinstrahlung.
Im Winter hatte ich sie auch dort stehen, da ich ein "Heißblut" bin, brauche ich nicht viel Wärme, 16-18 Grad reichen mir, und zum Feierabend hin habe ich die Heizung eh wieder ausgeschaltet.
Da ich sie als Trieb bekommen habe, hatte ich bisher noch keine Blüte.
Allerdings wächst da ein Stengel in den Himmel, der schon ca. 40 cm lang ist. Weiß garnicht, wo der hin will .
Wann wird sie wohl mit einem Blütentrieb starten?
Eine zweite Pflanze steht ein paar Zimmer weiter, ebenfalls die gleiche Seite, aber mehr Licht.
Die sprießt nocht nicht. Beide sind gleich alt. Ist das normal?
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1326
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 07.05.2010 - 15:25 Uhr  ·  #14
Hallo Gast,

meine Carnosa hat ca. 2 Jahre gebraucht bis sie zum ersten Mal geblüht hat. Ich hab sie damals auch als Steckling bekommen und nachdem sie Wurzeln gebildet hatte, brauchte sie auch ne ganze Weile bis sie angefangen hat auszutreiben. Bei allen Carnosastecklingen, die ich später bewurzelt habe war es genauso, also würde ich sagen das ist normal.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Großpösna
Beiträge: 417
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Ist das eine Porzellanblume? - Hoya carnosa

 · 
Gepostet: 07.05.2010 - 16:56 Uhr  ·  #15
Hallo,
Ja ich habe auch eine Hoya Carnosa. Meine bekommt nur Blätter aber Blüten sehe ich keine. Obwohl ich Sie schon 5 Jahre habe und als Steckling bekommen habe. Die Mutterpflanze hat immer geblüht.
Stelle Sie auch im Winter kühler aber bis jetzt nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.