Hausmittel gegen Stammfäule - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hausmittel gegen Stammfäule

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27 Jan, 2016 10:43
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragHausmittel gegen StammfäuleMi 27 Jan, 2016 11:52
Hallo möchte euch mein Hausmittel vorstellen:
Habe gerade wieder eine Birkenfeige vom Nachbar mit Stammfäule behandelt.
Naturlich nur "normal" gegossen :wink:
Klappt nicht immer aber immer öfter....
Schwammige Rinde abkratzen und entfernen.
Paste ansetzen: Kohletabletten in Mörser zerstossen dann Knoblauch ohne Schale zerdrücken (nehme auch gerne Knoblauchpaste vom Supermarkt) und hinzufügen.
Es muss ein fester Brei geben!
Auftragen mit einem festen Pinsel und dann nicht gießen bis die Erde trocken ist.
Nach 4 Wochen die Stelle mit künstlicher Rinde bestreichen. Fertig.
Hoffen wir das es auch diesmal gut geht.
Unten noch ein paar Bilder....
Bild
Bild
Bild
Bild
Übrigens wende ich Knoblauch gegen Substratschimmel an.
10 ungeschälte Knoblauchzehen pressen auf eine 10l Kanne Wasser. 1 Woche stehen lassen und dann gießen. :D
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleMi 27 Jan, 2016 11:54
Sehr interessanter Beitrag! Das werde ich mir merken:)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 18:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleDo 28 Jan, 2016 3:42
Wie kommt man denn auf sowas? Selber erfunden? Das ist ja doch recht aussergewöhnlich. Erzähl doch mal, bei welchen Pflanzen du es schon erfolgreich (oder auch nicht) angewendet hast?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: So 15 Jul, 2012 18:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleDo 28 Jan, 2016 12:41
Unter Stammfäule versteht man einen Kernholzschaden im Inneren eines Baumes, der durch eine Pilzinfektion entstanden ist.
Diese Erkrankung ist in der Regel nicht oder nur sehr schwierig zu bekämpfen.

Meine Meinung dazu:

Bei dem gezeigten Ficus handelt es sich meines Erachtens nicht um Stammfäule, sondern um eine Schädigung der Rinde und des Kambiums, mechanisch entstanden durch Pflegefehler.

In solchen Fällen entferne ich abgestorbenes Gewebe und verletze umschließende lebende Rindenareale, um somit eine mögliche Wundheilung (Überwallung) anzuregen.
Diese dauert bei Birkenfeigen allerdings relativ lange.

Ein Behandeln mit Baumwachs, Wundknete oder anderer antiseptischer Pasten unterlasse ich persönlich, da meiner Erfahrung nach eine Wunde, die "atmen" kann besser und schneller verheilt, als eine abgeschottete.

P.S. Den rechten offensichtlich toten Stummel würde ich am besten mit einer Konkavzange komplett entfernen. Das Bestreichen mit dem Hausmittel wird ihn sicherlich nicht wieder zum Leben erwecken.

Gruß,
C.S.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 574
Registriert: Sa 03 Jul, 2010 0:12
Renommee: 5
Blüten: 50
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleDo 28 Jan, 2016 15:32
Oh da bin ich gespannt.
Ich würde die Pflanze wahrscheinlich über der defekten Stelle Abmosen.
Funktioniert bei Ficus prima. Auch bei so einem grossen Exemplar.
Wäre schön, wenn du uns auf dem laufenden halten würdest.
M f.G. Tim
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: So 15 Jul, 2012 18:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleDo 28 Jan, 2016 18:26
dertim hat geschrieben:Ich würde die Pflanze wahrscheinlich über der defekten Stelle Abmosen.
Funktioniert bei Ficus prima. Auch bei so einem grossen Exemplar.
Berichtest du da aus eigener Erfahrung und kannst du evtl. entsprechende eigene Beispiele zeigen?

Ich befasse mich etwas intensiver mit dem Abmoosen und sammle entsprechende Beispiel-Kandidaten.
Würde mich freuen,

Gruß,
C.S.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 574
Registriert: Sa 03 Jul, 2010 0:12
Renommee: 5
Blüten: 50
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleSa 30 Jan, 2016 19:22
Hi C.s.,
ja ich berichte aus eigener Erfahrung, habe aber momentan kein Bild dazu.
Kann sein das ich auf meinem Rechner noch Bilder habe, ich suche mal. :wink:
M.f. G. Tim
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: So 15 Jul, 2012 18:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Hausmittel gegen StammfäuleSa 06 Feb, 2016 11:41
Hallo Tim,

hattest du nicht mal im Yamadori-Forum nach dem Abmoosen eines Mammutbaumes gefragt?
Müsste irgendwann 2010 gewesen sein, ich erinnere mich noch dunkel daran.

Gruß,
C.S.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hausmittel gegen Mehltau von irenereni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 84 Antworten

1 ... 4, 5, 6

84

248002

Mo 08 Apr, 2013 12:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Ohrenkneifer? von Nicole, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

198418

Do 18 Aug, 2011 10:59

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Blattläuse? von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

472

Di 07 Mai, 2019 19:07

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Rhododendron-Zikade von Cyle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

11721

So 01 Jul, 2007 13:26

von Mel Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht. von Taddy, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

17755

Fr 19 Aug, 2011 9:08

von Aomono Neuester Beitrag

„Hausmittel“ gegen Springschwänze (Collembolae)? von _--Verena--_, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

24318

Di 23 Jun, 2009 11:39

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen? von Salbei, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

2450

Mo 16 Sep, 2013 13:32

von Pandoria Neuester Beitrag

"Hausmittel" gegen Kalk im Wasser von schrottkopf, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 20 Antworten

1, 2

20

26202

So 19 Aug, 2018 13:25

von Silberfisch Neuester Beitrag

Stammfäule an Orchideen von raphaela, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3298

Fr 18 Sep, 2009 1:39

von Jimjau Neuester Beitrag

Orchidee mit Stammfäule? von Stephie1305, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

707

Mo 23 Jun, 2014 21:07

von horreum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hausmittel gegen Stammfäule - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hausmittel gegen Stammfäule dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stammfaeule im Preisvergleich noch billiger anbietet.