Hängezierapfel geht es nicht gut

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2006
Betreff:

Hängezierapfel geht es nicht gut

 · 
Gepostet: 06.09.2006 - 19:47 Uhr  ·  #1
Hallo,

so... und nun zu meinem dritten Sorgenkind, ein Hängezierapfel "Fontana".
Laut Beschreibung blüht er im April weiß und im Herbst rot. Als ich ihn gekauft habe, hatte er jedoch nicht einmal Blätter, die dann aber im Frühjahr so langsam kamen. Geblüht hat der Baum bisher noch nie. Seit ein paar Wochen schauen nun auch die Blätter nicht mehr so gut aus. Sie sind meist braun und fallen leicht aus.
Hat von euch jemand einen Tipp für mich? Fast die ganze Erde ist mit irgendeinem "Kraut" bedeckt... ist das vielleicht schädlich?

Danke!
Sebastian
DSC00029.JPG
DSC00029.JPG (186.85 KB)
DSC00029.JPG
Der Boden
DSC00028.JPG
DSC00028.JPG (196.94 KB)
DSC00028.JPG
Die Blätter
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Hängezierapfel geht es nicht gut

 · 
Gepostet: 06.09.2006 - 20:46 Uhr  ·  #2
Hallo Sodl!

Dem geht es im Topf nicht gut! Ich weiß nicht, ob das evtl ein "Gartenbaum" ist, aber der müßte dringend umgepflanzt werden...

Die Blätter könnten durch Nährstoffmangel und Trockenheit braun geworden sein

LG
Mel
Azubi
Avatar
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2006
Betreff:

Re: Hängezierapfel geht es nicht gut

 · 
Gepostet: 06.09.2006 - 22:42 Uhr  ·  #3
Hi melsk,

meines Wissens kann man den auch in Töpfe stecken.
Dann werde ich den mal umtopfen. Irgendwelche Tipps zur Erde?

Grüße
SODL
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: lauffen
Beiträge: 2073
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 245
Betreff:

Re: Hängezierapfel geht es nicht gut

 · 
Gepostet: 10.09.2006 - 23:11 Uhr  ·  #4
hallo SODL
ich würde mal nachsehen, ob der topf ein abflußloch hat - ich tippe hier auf staunässe.

mfg. roland
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: stuttgart
Beiträge: 3811
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Hängezierapfel geht es nicht gut

 · 
Gepostet: 11.09.2006 - 08:23 Uhr  ·  #5
hallo,

was die erde angeht, würd ich eine gute mischung aus gartenerde ( gern lehmig, hält wasser & nährstoffe), kompost & dann noch etwas gekauftes substrat verwenden. worin so ein obstbaum halt gern steht, wenn er nicht im kübel steht.

vielleicht kannst du den engen übertopf auch sein lassen & einen untersetzer drunter stellen, dass der tontopf & die wurzeln atmen können.

cheers & viel glück für dein bäumchen, stellaria
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.