Geldbäume - gelbe Blätter, komischer Wuchs - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Geldbäume - gelbe Blätter, komischer Wuchs

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20 Feb, 2019 9:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich habe vor ca. 2 Wochen zwei Geldbäume übernommen. Sie waren dick mit Staub bedeckt und ohne Abzugstöpfe direkt eingetopft. Ich habe sie als erste Maßnahme abgeduscht und -gewischt und umgetopft. Ich habe normale Erde mit etwas Tongranulat und Orchideenerde gemischt, weil ich das so da hatte. Ist das ok?

Nun hat der „große“ von beiden ein gelbes Blatt verloren und allgemein sehen sie mir nicht so 1a aus (die kleinen Blätter oben wirken eher schrumpelig als schön fleischig). Und manche haben so Beschädigungen, siehe Bild. Kann ich außer abwarten noch was tun?

Und der 2. ist vergeilt, oder? Soll ich den so wachsen lassen oder soll ich ihn direkt unten am
Stamm mal abschneiden?

Interessiere mich erst frisch für Pflanzen, sorry, falls ich komische Fragen stelle.

Danke für eure Hilfe!
Bilder über Geldbäume - gelbe Blätter, komischer Wuchs von Mi 20 Feb, 2019 9:23 Uhr
8343A74A-C734-42B5-81E7-339CAD5FF91F.jpeg
55726E59-9AAC-454C-A428-4F5AA2D17DD2.jpeg
B7F0CA52-E1F6-4620-BE4A-64E91F578D36.jpeg
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20 Feb, 2019 9:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Was ich vergessen habe: sie wurden bisher 1x pro Woche gegossen, wie gesagt ohne Abzug, also zu viel, nehme ich an. Habe das jetzt radikal gekürzt - oder soll ich es Ihnen weiterhin so geben, weil sie es gewohnt waren?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2933
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
Hi,

lass sie mal, die sind nicht so empfindlich, und das verwächst sich recht schnell. Wichtig ist ein Stand direkt am sonnigen Fenster. Gießen ist vom Wetter und von der Jahreszeit abhängig. Momentan ist noch WInterruhe, da ist 1* die Woche zu viel. Ab März dann mehr. Sie können im Sommer auch nach draußen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 251
Registriert: Mi 03 Jan, 2018 23:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
Die stark vergeilte Pflanze würde ich über der untersten Verzweigung abschneiden und neu
aufbauen. Die sieht arg instabil aus. Aber einfach wachsen lassen geht auch. Viel Sonne und wenig Wasser sorgt für kompakte Pflanzen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
Substrat wechseln, darf keinen Torf oder Kokohum enthalten!

Kakteenerde oder mineralisches Substrat verwenden.

Viel Licht, Sonne, wenig gießen!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calathea - gelbe Blätter, bei kräftigem Wuchs? von AnnaBanana22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1322

Sa 06 Dez, 2014 13:44

von AnnaBanana22 Neuester Beitrag

Kiwi wenig Wuchs und gelbe Blätter von Spiritofme, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

803

Sa 19 Mai, 2018 8:36

von Spiritofme Neuester Beitrag

komischer wuchs bei p.edulis von luki7, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1104

Mi 12 Nov, 2008 10:57

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Komischer Basilikum Wuchs von jamotide, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2965

Fr 16 Sep, 2011 7:02

von jamotide Neuester Beitrag

Hanfpalme braune Blätter trotz Wuchs von jeolme, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

11797

Mi 09 Jun, 2010 20:51

von jeolme Neuester Beitrag

Pflanzen-Reaktionen , Wuchs und Blätter beim Klimawandel von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2174

Fr 06 Jul, 2012 11:08

von Frank Neuester Beitrag

Geldbäume werden nix :( von mad4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

3638

Fr 23 Nov, 2012 17:50

von mad4 Neuester Beitrag

Welche Geldbäume sind das? von Hobbybäumchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

497

Sa 26 Nov, 2011 22:48

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Wie bringt man Geldbäume zum Blühen? von dampfkartoffeln, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

2829

So 09 Mär, 2014 19:37

von Norbert Neuester Beitrag

Gibt es noch Rettung für meine beiden Geldbäume? von anjanette, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1376

Mi 13 Feb, 2013 18:42

von resa30 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Geldbäume - gelbe Blätter, komischer Wuchs - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Geldbäume - gelbe Blätter, komischer Wuchs dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wuchs im Preisvergleich noch billiger anbietet.