Gartenrückbau - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Gartenrückbau

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragGartenrückbauMi 24 Apr, 2019 21:59
Freunde,

ich glaube, ich habe mir gerade selbst ein Ei gelegt, in dem ich mich in diesem Jahr zum Vorstand unserer KGA wählen ließ. :roll:

Folgendes Problem: Ein Pächter hatte in den vergangenen Jahren immer wieder Streit bis hin zur gerichtlichen Auseinandersetzung mit verschiedenen Mitgliedern des alten Vorstands. Ebenso trug er diesen Streit auch auf die Kreisebene und beleidigte vor Zeugen den Kreisvorstandsvorsitzenden.
Darauf hin sprach dieser die fristlose Kündigung der Mitgliedschaft aus, wir kündigten fristlos ebenso den Pachtvertrag.

Nun meine Frage: Wie weit muss der "Gartenfreund" den Garten beräumen, wenn er keinen Nachpächter findet?
Ein Bungalow ... ausräumen ja.
Aber umfasst es auch den Abriss dieses Gebäudes und Beseitigung aller Pflanzen?

Irgendwie scheint sich da alle Welt etwas drum zu drücken, sprich im Netz findet man nichts genaueres ... de facto werden wir leider nicht so schnell neue Interessenten finden.

Ich hoffe, dass ihr mir etwas helfen könnt, bevor ich mich nächste Woche zum Kreisvorstand begebe.
Und ebenso hoffe ich, dass ich hier im richtigen Unterforum bin. ;-)
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21485
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragRe: GartenrückbauDo 25 Apr, 2019 9:08
Habt ihr das denn nicht in eurer Satzung festgelegt?
Lies dir mal das durch besonders unter "Eigentumsverhältnisse an der Laube"
https://kanzlei-fuer-privatrecht.de/ver ... et-werden/

Ansonsten am besten zum Anwalt gehen und beraten lassen...
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragRe: GartenrückbauDo 25 Apr, 2019 9:59
Danke für die Auskunft Mara.

Ich fange ja gerade erst an mich in diesen ganzen Wust einzuarbeiten. :|

Und wo meine Satzung hinentschwunden ist ... frag nicht. Oder hatte ich die niemals?

Jedenfalls werden wir uns wohl auf ein sehr zähes Ringen einstellen müssen. Denn der Mann scheint das Streiten mit Vorliebe über Anwalt und Gericht als zweites Hobby zu betreiben. :evil: Angeblich versucht er das Ganze zu verkaufen, sofern er darüber verfügen kann. Oder eben eine Ablösesumme zu erhalten. :roll: Falls er denn tatsächlich einen Interessenten findet.

Vielleicht können wir das Ganze auch umgehen, indem wir sagen, okay, bewegliches Inventar weg, alles andere wird noch akzeptiert. Es wird nicht einfach so oder so. *soifz*

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gartenrückbau - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gartenrückbau dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gartenrueckbau im Preisvergleich noch billiger anbietet.