Einräumen 2016 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Einräumen 2016

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragEinräumen 2016So 25 Sep, 2016 0:04
liebe gemeinde,
es ist wieder soweit. der herbst kommt mit großen schritten und schon empfindlich kalten nächten. die einräum-zeit ist wieder da.
habt ihr schon angefangen? wenn ja mit was?
ich denke zur zeit des Öfteren ans einräumen, besonder wegen meiner ceiba, denn einmal hab ich es schon geschafft, eine ceiba zu schrotten, weil sie unter 10° draußen war. noch sieht sie ganz gut aus, aber ich weiß nicht so recht, wie lange noch. zum einräumen ists mir eigentlich noch ein bißchen zu früh. aber: Vorsicht ist besser als nachsicht.
hier haben wir jetzt jede nacht unter 10°, gestern nacht 8°.
mein rest kann noch bißl draußen bleiben. als letztes gehen immer die Oleander ins wq, im november. wie angenehm, dieses jahr wird's weniger Schlepperei, hab ein paar abgegeben. :mrgreen:
grüne grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1023
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: einräumen 2016So 25 Sep, 2016 0:21
Bei mir stehen lediglich Streptocarpus saxorum und Zygopetalum schon drinnen, alles andere kann noch warten.

Ich merke nur gerade, dass ich bei diversen Neuanschaffungen nochmals bezüglich Mindesttemperatur und allgemeinen Überwinterungsvorbereitungen nachlesen muss, und dass ich mich nun wohl auch vermehrt mit den Nachttemperaturen auseinandersetzen sollte :mrgreen:
Wie du so schön schreibst, Vorsicht ist besser als Nachsicht!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Bilder: 0
Registriert: Fr 09 Nov, 2012 8:50
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: einräumen 2016So 25 Sep, 2016 6:54
Wir haben bereits alles , bis auf Oleander, Cannas und einige Mirabillis , eingeräumt. Hatte letzte Woche schon Nachttemperaturen von nur noch 3 Grad.
Das wäre für vieles absolut tödlich
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2938
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 10
Blüten: 2679
BeitragRe: Einräumen 2016So 25 Sep, 2016 18:29
Ich hab alles noch draußen. Vielleicht beginne ich nächste Woche die Cycas, Adenien und Plumis einzuräumen. Bis jetzt war es ja tagsüber noch so schön warm und ich möchte ihnen möglichst lange viel Licht gönnen. Drin wird es dann ja wieder nicht so optimal, denn ihr kennt ja alle das leidige Platzproblem. Wann muss eigentlich Blutblume, Passi und Orchis ins Warme? Ich dachte immer, die vertragen kühlere Nächte. Oder liege ich da falsch? Girlandenblume, Schönmalve, Gloriosa, Amorphophallus und Co. sehen auch noch sehr gut aus und genießen den Indiansummer.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21681
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragRe: Einräumen 2016Mo 26 Sep, 2016 8:57
Ich habe auch, bis auf meine große Cherimoya, noch alles draußen. Die Plumerien stehen recht geschützt an der Hauswand, die dürfen auch noch ein bisschen draußen bleiben, die anderen Exoten auch.
Hab aber schon alles fürs Einräumen hergerichtet.....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5873
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (198)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragRe: Einräumen 2016Mo 26 Sep, 2016 18:58
"Einräumen"? Hilfe :erschreckenx:

Müsst ihr mich daran erinnern?
Mit dem Einräumen hängt bei mir das "Fenster putzen" zusammen, das muss ich ja nun auch noch machen, das letzte Mal Putzen liegt schon ein Jahr zurück :oops: Putze ich die Fenster nicht, ist es für die Schätzchen zu dunkel. (Dreckige Scheiben schlucken das Licht...*seufz*) Es ist also ein Übel, das mir so oder so dann blüht.

:-k
Aber, wo ihr das gerade sagt: Ich weiß bei meinen Schätzchen auch nicht so genau, wann ich die reinholen werde. Ich dachte bisher, ich kann sie so lange auf dem Balkon stehen lassen, wie die Nachttemperatur bei etwa 8°C hängt. Sollte die nachts tiefer runtergehen, würde ich die Kleinen natürlich reinholen. Tiefer als 8° mögen die wahrscheinlich nicht?
Ich zähl sie mal auf, vllt könnt ihr mir da ja ein paar Tipps geben - so von Experte zu Experte in spe :mrgreen:

2 Duftpelargonien
1 Wandelröschen
5 Hibiskus
1 Granatapfelbäumchen
1 Eisbegonie

Die Duftpelargonien und die Begonie stehen "weiter draußen" (nahe der Brüstung), die anderen stehen eher näher zum Haus (auf dem Außenfensterbrett).
Bei welchen von den genannten müsste ich mir denn eher Sorgen machen?

Danke für alle Ratschläge vorab! O:)

lg
Henrike
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragRe: Einräumen 2016Fr 30 Sep, 2016 11:09
Ich ärgere mich ja jedes Jahr darüber, daß ich zu früh eingeräumt habe. Aber auch dieses Jahr bleibt mir vermutlich keine andere Wahl. Der Wetterbericht sagt wirklich tiefe Nachttemperaturen voraus, und ich habe jetzt angefangen, Madagaskarpalmen, Sansevierien, Euphorbien u. ä. einzuräumen. Ich denke, die Eucomis-Kübel sind die nächsten....
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: Einräumen 2016Fr 30 Sep, 2016 12:02
Meine Pflanzen brauchen fast alles ein bisschen Frost, um in die "Winterruhe" zu gehen.
Nur die für Zone 10 räume ich bald mal rein, je nach Wettervorhersage.
Bei mir im Innenhof ist es zwar dunkel, aber windgeschützt und die Häuserwände heizen nach.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Einräumen 2016Fr 30 Sep, 2016 17:30
GinkgoWolf hat geschrieben:Aber, wo ihr das gerade sagt: Ich weiß bei meinen Schätzchen auch nicht so genau, wann ich die reinholen werde. Ich dachte bisher, ich kann sie so lange auf dem Balkon stehen lassen, wie die Nachttemperatur bei etwa 8°C hängt. Sollte die nachts tiefer runtergehen, würde ich die Kleinen natürlich reinholen. Tiefer als 8° mögen die wahrscheinlich nicht?
Ich zähl sie mal auf, vllt könnt ihr mir da ja ein paar Tipps geben - so von Experte zu Experte in spe :mrgreen:

2 Duftpelargonien
1 Wandelröschen
5 Hibiskus
1 Granatapfelbäumchen
1 Eisbegonie

Die Duftpelargonien und die Begonie stehen "weiter draußen" (nahe der Brüstung), die anderen stehen eher näher zum Haus (auf dem Außenfensterbrett).
Bei welchen von den genannten müsste ich mir denn eher Sorgen machen?



Eisbegonien sind sehr empfindlich, was Kälte/Frost angeht. Allerdings kenne ich sie auch nur als Einjährige Pflanzen, also ohne Überwinterung.

Duftpelargonien nehmen Temperaturen unter 5°C sehr übel. Auch immer daran denken, dass, je nach Luftbewegung, einzelne Stellen kälter sein können als andere. Bei meinen Pelargonien helfe ich mir mit Wintervlies, dass ich nachts über die Pflanzen decke und tagsüber wieder öffne. So können sie noch ein paar Tage länger draußen bleiben. Die Zeit im Winterquartier ist eh viel zu lang :-(.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5873
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (198)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragRe: Einräumen 2016Di 25 Okt, 2016 19:03
O.K. :)

Dann werde ich sie vielleicht näher an die Wand stellen. Wollte meine Sitzbank eh demnächst reinräumen, die draußensitzen-Saison ist definitiv schon vorbei. Dann hätte ich an der Wand Platz, um Pflanzen hinzustellen. An der Wand ist es ja doch noch etwas wärmer. Und gegen den kalten Fußboden kann ich ja noch etwas Styropor unterlegen. :wink:

Die anderen Pflanzen stehen alle auf dem Außenfensterbrett und damit ja doch recht geschützt.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5873
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (198)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragRe: Einräumen 2016Do 03 Nov, 2016 12:32
So, ich habe gestern mit dem Einräumen begonnen.
Meine fünf Hibis waren die ersten Nutznießer der Stunde, es war aber auch höchste Zeit. Mein Balkon ist zwar recht gut geschützt vor kaltem Wind oder Regen und Sturm, aber besser nichts riskieren. Und nur noch 4°C war mir dann doch etwas zu frisch.
Momentan stehen noch

- der Granatapfelbaum
- das Wandelröschen
- die zwei Duftpelargonien und
- die Strauchmargerite (und
- die Eisbegonie)

draußen.
Die werden von mir aber bis zum Wochenende so sukzessive reingeräumt. Ob ich die Eisbegonie tatsächlich noch mal überwintere oder ob sie dies Jahr as letzte Jahr bei mir ist/ war, werde ich sehen. Platz ist ja so ein Phänomen. Man/ frau hat im Winter ständig zu wenig davon. :lol:
Ansonsten muss ich dann meine Dahlie im Auge behalten. Die kann ja eigentlich nur oberirdische eine gewischt bekommen, die Knolle steckt ja sicher in ihrem Kübel und der steht recht geschützt an der Wand und hinter dem Brüstungsgeländer. Da kann also nicht allzu viel passieren.

Und dann fange ich irgendwann damit an, einige von meinen Stauden winterfertig einzupacken. Aber das hat ja dann nichts mehr mit dem Einräumen zu tun :lol:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 335
Bilder: 0
Registriert: Di 23 Apr, 2013 15:34
Wohnort: Land Brandenburg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Einräumen 2016Di 08 Nov, 2016 0:56
Einräumen ist ein mieses Thema, ich hab einfach zu viel. Plumeria und Adenien sind drinnen, aber die großen, meine Citrus, Oleander, Feige, Agaven...ich hab noch so viel draußen. :oops:
Morgen werd ich wohl mal....es hatte ja schon leicht gefroren.

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Faszinationen 2016, 04./05.06.2016, Leipzig von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

2901

Di 17 Mai, 2016 4:28

von Thomas P. Neuester Beitrag

Einräumen... von lilamamamora, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 498 Antworten

1 ... 32, 33, 34

498

38458

Di 25 Nov, 2008 10:34

von lilamamamora Neuester Beitrag

Einräumen 2009 von Lilith, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 268 Antworten

1 ... 16, 17, 18

268

35096

Fr 01 Jan, 2010 11:18

von MP-1982 Neuester Beitrag

Einräumen 2010 von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 251 Antworten

1 ... 15, 16, 17

251

62276

Mi 24 Nov, 2010 21:14

von Loony Neuester Beitrag

Einräumen 2011 von Serya, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 286 Antworten

1 ... 18, 19, 20

286

31549

Fr 13 Jan, 2012 23:32

von Lorraine Neuester Beitrag

Einräumen 2012 von MarsuPilami, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 181 Antworten

1 ... 11, 12, 13

181

47180

Mo 26 Nov, 2012 13:38

von Bella variegatum Neuester Beitrag

Kübelpflanzen vor dem Einräumen untersuchen! von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

769

Mi 16 Okt, 2013 10:37

von Frank Neuester Beitrag

Einräumen 2013 / 2014 von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 225 Antworten

1 ... 14, 15, 16

225

13500

Di 06 Jan, 2015 3:56

von Scrooge Neuester Beitrag

Themenabend im Chat zum alljährlichen Einräumen! von Das Chatmod-Team, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

363

Do 03 Okt, 2013 22:45

von Das Chatmod-Team Neuester Beitrag

Themenabend im Chat zum alljährlichen Einräumen von Das Chatmod-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

442

Fr 04 Okt, 2013 23:28

von pokkadis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Einräumen 2016 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Einräumen 2016 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einraeumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.