Eierproblem im Wurzelballen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Eierproblem im Wurzelballen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 16:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEierproblem im WurzelballenMo 13 Apr, 2009 17:17
Hallo, Leute.. #-o

meine Cycas Revoluta leidet, sie bildet keine neuen Blätter mehr und kümmert. Ich hatte sie länger nicht mehr umgetopft. Die Erde war oben trocken sichtbar nicht mehr gut und dadrunter die ganze Wurzel nass,.. Staunässe, ganz übel. Die Wurzel sieht dafür wirklich noch relativ gesund aus, fühlt sich auch fest an, aber im oberen Bereich direkt, wo die Kugel des Palmfarns ist aber auch die Wurzel wächst, habe ich winzige vlt.. 0,5 mm weiße bis gelb-bräunliche runde Kügelchen gefunden. Immer einige mehrere zusammen. Sie fühlen sich fest an und beim zerdrücken platzen sie, dadrinnen lässt sich eine gewisse Flüssigkeit erahnen. Sind das Tiere? Schaden sie meiner Pflanze? Wie bekomme ich die unerwünschten wieder weg? Ich habe ein Bild mit meiner alten cam gemacht - war das beste, was ich hinbekommen habe. Den Ähnlichen Beitrag habe ich auch schon gelesen, nichts desto trotz bin ich nicht schlau geworden, ich glaube kaum, dass dies Schneckeneier sind.. Sollte ich nun die Pflanze ganz abspülen? Ob sie das schafft? Ist das überhaupt nötig?.. Sollte jemand etwas wissen :( - ich bin für jede Hilfe dankbar, meine kleine stirbt.. :-#(

P.S. Es sind KEINE Düngerperls!!
Bilder über Eierproblem im Wurzelballen von Mo 13 Apr, 2009 17:17 Uhr
PICT0015.1.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 21:14
wenn die Teile platzen beim Zerdrücken sind es Schneckeneier! Am besten die Eier in kochendes Wasser schmeißen! Gehen die beim Abbraußen in der Wanne alle ab? Hast Du das schon probiert?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 21:20
Die beste Methode, diese "Kügelchen" los zu werden ist bestimmt das Abbrausen - damit entfernst Du alles, was an der Wurzel haftet!
Und es schadet der Pflanze nicht, wenn Du sie in neues Substrat einsetzt!
Übrigens glaube ich auch, dass es Schneckeneier sein könnten!

Viel Erfolg!
LG Seline
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 16:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDanke!Do 16 Apr, 2009 22:40
Ich probiere es.. ich kann nur hoffen, dass es klappt. O:)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Erdbeer-Wurzelballen von haegar the horrible, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2258

Di 15 Dez, 2009 8:32

von Hesperis Neuester Beitrag

Wurzelballen zuschneiden/verkleinern? von ZEDED, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

11697

Mi 09 Apr, 2008 10:46

von ZEDED Neuester Beitrag

Kirschlorbeer, Wurzelballen, Pflanzloch von privat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

8354

Fr 15 Sep, 2017 1:50

von AlbiziaArea Neuester Beitrag

Braune Würmer in Wurzelballen und Zwiebeln? von tinii, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

7039

Di 21 Apr, 2009 16:20

von tinii Neuester Beitrag

Wurzelballen von Orchidee auseinander machen von murmelminka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2330

Di 18 Jan, 2011 14:05

von murmelminka Neuester Beitrag

Engerlinge im Wurzelballen-Dickmaulrüssler - Larven von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

11115

So 13 Mär, 2011 21:10

von baki Neuester Beitrag

Milben im Wurzelballen - Bekämpfung mit Kiron machbar? von ZiFron, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5147

Sa 12 Feb, 2011 11:32

von ZiFron Neuester Beitrag

Schwarze Tiere in Wurzelballen - Pflanze stirbt. von AMDAthlon, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1092

Mo 16 Mär, 2015 8:49

von firemouse Neuester Beitrag

Furcraea fehlt der halbe Wurzelballen (neue Bilder) von Aszid, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

5219

Fr 17 Mai, 2013 9:41

von Aszid Neuester Beitrag

Modrige Erde lässt sich nicht aus Wurzelballen entfernen von Shallot, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

842

So 18 Mär, 2018 13:51

von Henry2013 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Eierproblem im Wurzelballen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Eierproblem im Wurzelballen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wurzelballen im Preisvergleich noch billiger anbietet.