Drosera capensis - Sonnentau - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenAnleitungen Saatgut & Samen & Sorten

Drosera capensis - Sonnentau

Beschreibungen von Saatgut-Arten, Anleitungen zur Aussaat und Anzucht bis zu den keimenden Pflanzen. Tipps und Erfahrungen zu den verschiedenen Samen-Arten ...
Worum geht es hier: Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43179
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDrosera capensis - SonnentauSa 23 Jan, 2010 20:38
Sonnentau - Drosera capensis



Wissenswertes: Der Sonnentau zählt zu den Klebefallen. Besonders Mücken und Obstfliegen, die vom Honigduft der klebrigen Tröpfchen auf den Tentakeln angelockt werden, lassen sich auf ihm nieder und kommen dann nicht mehr von ihm los. Langsam (innerhalb von 2 bis 3 Stunden) rollen sich die Tentakel ein und die Drüsen sondern nun Verdauungsenzyme ab, die das Insekt zersetzen.

Herkunft: Es gibt 138 verschiedene Arten auf allen Kontinenten. Am meisten ist der Sonnentau allerdings in Australien verbreitet.

Anzucht: Für die vor der Aussaat notwendige „Frostperiode“ legen Sie die Samen 1-2 Tage in das Gefrierfach. Dann streuen Sie den staubfeinen Samen auf das zuvor angefeuchtete Anzuchtsubstrat. Da der Sonnentau ein Lichtkeimer ist, darf er nicht mit dem Substrat bedeckt werden. Nach 3-7 Wochen erfolgt die Keimung. Während dieser Zeit darf das Anzuchtsubstrat nie austrocknen.

Standort / Licht: Der ideale Standort ist hell bis sonnig. Bei sehr starker Sonneneinstrahlung sollte die Pflanze gegebenenfalls schattiert werden.

Pflege: Von Frühjahr bis zum Herbst muß der Sonnentau reichlich gewässert werden. Der Topf sollte dazu immer in einem mit kalkfreiem Wasser gefüllten Untersetzer stehen. Niemals düngen! Die Insekten sind der Dünger! Die Tentakel können während der Wachstumszeit zurückgeschnitten werden.

Überwinterung: Für die Winterruhe sollten Sie den kühlsten, aber hellen Platz in Ihrer Wohnung wählen und gleichmäßig von unten weiterwässern. Im Frühjahr treibt die Pflanze dann neu aus.





Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab.
Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.

Zurück zu Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Drosera capensis - Sonnentau von Rose23611, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

3769

Mo 25 Jun, 2007 9:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Samen vom Kap-Sonnentau, Drosera capensis von Sarracenius, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2727

Di 24 Jul, 2007 17:01

von Sarracenius Neuester Beitrag

Drosera Capensis (Sonnentau) und Schlauchpflanze von lisagruber13, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2048

Mo 08 Aug, 2011 10:58

von DAGR Neuester Beitrag

Wieder frische Samen von Drosera capensis (Kap-Sonnentau) von Sarracenius, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 9 Antworten

9

3855

Sa 17 Nov, 2007 13:14

von Sarracenius Neuester Beitrag

Drosera capensis von Windows-user, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4692

Sa 08 Sep, 2007 11:13

von shaddow1991 Neuester Beitrag

Drosera Capensis von Karnivoren-MoLch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3418

Di 12 Aug, 2008 10:54

von Karnivoren-MoLch Neuester Beitrag

Drosera capensis - Wie aussäen? von giftzwerg-2007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

8404

So 28 Dez, 2008 12:59

von Sarracenius Neuester Beitrag

Drosera capensis pikieren... von Sandy74, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

2145

Mi 31 Dez, 2008 12:00

von Sandy74 Neuester Beitrag

Schwarze Enden an Drosera Capensis von Baboons to my right, mate, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2302

Mo 29 Okt, 2007 7:55

von Yaksini Neuester Beitrag

Drosera capensis an der Spitze braun von Miren, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2613

Sa 04 Apr, 2009 22:09

von Sarracenia1234 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Drosera capensis - Sonnentau - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drosera capensis - Sonnentau dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonnentau im Preisvergleich noch billiger anbietet.