Drachenbaum gelbe Blätter und hoher Verlust - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 91  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Drachenbaum gelbe Blätter und hoher Verlust

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 29 Aug, 2019 17:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Tag,
seit knapp 2-3 Wochen hat mein Drachenbaum unzählige Blätter am Stamm verloren. Sie wurden gelb und fielen ab.
Auch an zwei Trieben scheint es so auszusehen als würde er faulen aber die Stämme sind hart und zuviel gegossen habe Ich ihn eigentlich auch nicht.
Ich weiss es ist normal, dass er von unten Blätter verliert aber in letzter Zeit sind es extrem viele und alle Blätter hängen auch runter und stehen nicht ab als würde es der Pflanze gut gehen.
Ein regelmäßiges Besprühen hat bisher auch noch nichts gebracht, da Ich dachte die Luftfeuchtigkeit sei in den heißen Tagen zu gering.

Ich hoffe ihr könnt meinem Drachenbaum schnell helfen :)
Bilder über Drachenbaum gelbe Blätter und hoher Verlust von Sa 31 Aug, 2019 11:32 Uhr
IMG_20190829_162752.jpg
IMG_20190829_162801.jpg
IMG_20190829_162817.jpg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23384
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 49865
Was ist das für ein Topf, in dem der Drachenbaum steht?
Hat er Löcher im Boden, damit überschüssiges Wasser abfließen kann?

Es sieht für mich schon nach zu viel Wasser und möglicherweise Staunässe aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 29 Aug, 2019 17:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Ein normaler Topf mit Erde von Dehner.
Nein er hat keine Löcher, Ich habe die Pflanze mit Erde einfach reingetan.
Hmm...was kann Ich denn tun gegen zu viel Nässe? In die Sonne stellen?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 515
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Aus und Umtopfen;)

Dabei die nasse Erde entfernen. Und ein durchlässsiges Substrat verwenden. Zum beispiel in dem reichlich Lavaspilt unter die torffreie Erde mischt.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 10 Mai, 2018 18:49
Renommee: 4
Blüten: 40
Bei einem meiner Drachenbäume sah es genauso aus, als der kleinste von den Dreien, die sich im gleichen Topf befunden haben, eingegangen ist (Bild Nummer 2). Die Spitze oben war hellgelb bzw weißlich und die Blätter knickten ab. Da ich mir in der Zwischenzeit einen Feuchtigkeitsmessser gekauft habe, konnte ich die Feuchtigkeit der Erde bestimmen. Bis sich diese normalisiert hat konnte ich das gießen über 1 Monat lang ausfallen lassen.

Die meisten Drachenbäume vertragen kein direktes Sonnenlicht, wenn da keine Fensterscheibe dazwischen ist. Auch direkt an einem Südfenster könnte evtl. schon zuviel sein.

Folgende Optionen fallen mir ein:
1) Man könnte eine Plane drunter legen und die Pflanzen aus dem Topf holen und drauf stellen, damit die Erde schneller abtrocknen kann. Einen Teil der äußere Erde grob entfernen. Ist halt mit Schmutz/Dreck verbunden.
2) In kleineren Topf mit Wasserabzugslöchern umtopfen evtl. paar Steine reintun, damit dieser nicht umkippen kann und es schneller abtrocknet. Sowie ca 30% mineralischen Anteil (Bims / Lava grob) in die Erde mischen.
3) Oder so lassen wie es ist und hoffen, dass die Pflanze noch einen Monat ohne Gießen übersteht. Kannst ja mal den Finger tief in der Erde stecken. Der Wurzelballen darf nicht komplett austrocknen und auch nicht dauernass sein. Auch Sand ist oft nicht optimal, da dieser das Wasser recht lange halten kann.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23384
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 49865
Broocxty hat geschrieben:...
Hmm...was kann Ich denn tun gegen zu viel Nässe? In die Sonne stellen?


Nicht in die Sonne stellen, das gibt Sonnenbrand!
Auf jeden Fall aus dem Topf holen, die feuchte Erde abmachen, auch eventuell faulige Wurzeln und umpflanzen in einen Topf mit Löchern im Boden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Drachenbaum - gelbe Blätter von Sandra218, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

657

Fr 13 Apr, 2018 20:32

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Gelbe Blätter bei Pleomele (Drachenbaum) von Manta-Mania, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6540

Mo 09 Apr, 2007 14:20

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Braune, gelbe und abfallende Blätter am Drachenbaum von twenty4seven, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

13924

Mi 06 Feb, 2008 2:17

von Comtessa Neuester Beitrag

Drachenbaum hat nach Umtopfen gelbe Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 22 Antworten

1, 2

22

8357

Fr 08 Apr, 2011 11:35

von Gast Neuester Beitrag

Drachenbaum - gelbe Flecken von moonjumper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

12591

So 13 Aug, 2006 14:00

von moonjumper Neuester Beitrag

Gelbe und braune Flecken an Drachenbaum von Kref, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3179

Do 31 Jan, 2013 21:01

von Hammy Neuester Beitrag

Hilfe, mein Drachenbaum hat gelbe Flecken! von sonnenwind2311, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4744

Di 22 Apr, 2008 15:31

von Betty Neuester Beitrag

Verlust von Bestäubern = Katastrophe für Pflanzen von Neues, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 4 Antworten

4

2765

Sa 23 Nov, 2013 20:26

von itschi Neuester Beitrag

Chili - verlust nahezu aller Blaetter in einem Tag von wesensohn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5307

Fr 07 Mai, 2010 10:01

von gudrun Neuester Beitrag

Monstera gelbe blätter und blätter hängen von Monsterasorge, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Drachenbaum gelbe Blätter und hoher Verlust - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenbaum gelbe Blätter und hoher Verlust dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hoher im Preisvergleich noch billiger anbietet.