Die Stunde der Wintervögel 2015

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 152
Dabei seit: 09 / 2010

Blüten: 10
Betreff:

Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 08:24 Uhr  ·  #1
Die Stunde der Wintervögel 2015

2014 beteiligten sich über 75 000 Vogelfreunde an dieser Aktion und der Verein Green 24 ist 2015 wieder aktiv mit dabei.
Viele Gartenbesitzer erfreuen sich im Winter an den kleinen und großen Besuchern der Futterstationen und -häuser, die sie aufgestellt haben, um unseren gefiederten Freunden die Futtersuche im Winter nicht allzu lang und schwer zu machen.

Interessanterweise gibt es sehr wenig wissenschaftliche Erkenntnisse darüber, welche Vögel wie oft unser Futterangebot nutzen.
Da wollen wir doch auf jeden Fall helfen!

Wie funktioniert das Ganze?
Vom 9. bis zum 15. Januar 2015 findet zum fünften Mal diese Aktion statt.
Jeder, der mitmachen möchte, sucht sich in diesem Zeitraum einen Tag heraus, an dem ein geeigneter Beobachtungsposten bezogen wird. Innerhalb einer Stunde werden dann alle Vögel gezählt, die zu unseren Futterstationen oder in unseren Garten kommen.
Also ein Tag, eine Stunde.
Besonders viel Spaß macht es zusammen mit der ganzen Familie.

Was brauchen wir dazu?
Nur einen Schreibblock und einen Stift. Ihr notiert Euch bitte die Ergebnisse, zählt alle Vögel, die Ihr in Eurem Garten seht, die an Eure Futterstationen kommen oder die Euren Garten überfliegen. Wenn jedoch zehnmal dieselbe Amsel erscheint, braucht Ihr diese nicht zehnmal zu zählen, sondern nur einmal.
Sobald Ihr fertig seid, schickt Ihr bitte Eure Ergebnisse mit einer groben Ortsangabe (Eure genau Adresse oder Namen brauchen wir gar nicht zu wissen, nur grob, wo Ihr gezählt habt) per PM an Mara23
member1726.html
Sie wird dann alle Eure Angaben gewissenhaft unter dem Vereinsaccount beim LBV online eintragen.
Es spielt übrigens keine Rolle, wo in Deutschland Ihr wohnt, der NABU wertet alle Daten zuverlässig aus.
Und so helfen wir aktiv bei dieser Zählung mit.

Ich kenne aber gar nicht alle Vögel, die sich in meinem Garten tummeln!
Macht nichts... dafür gibt es zum Beispiel die nachfolgende Bestimmungsseite:
http://www.lbv.de/aktiv-werden/stunde-d

Fragen dazu könnt Ihr gerne hier stellen!
Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme freuen.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28598
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59305
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 19:39 Uhr  ·  #2
Da setzte ich mich auch wieder eine Stunde in den Garten...
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43421
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12482
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 20:35 Uhr  ·  #3
Wir machen auch wieder mit

Das spatzen zählen, wird wieder lustig
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 47
Beiträge: 21808
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 65094
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 21:08 Uhr  ·  #4
Ich zähle natürlich auch mit. Nur Spatzen hab ich leider keine, dafür eine freche Meisengang - Hauben-, Blau- und Kohlmeisen. Die haben sich zusammengeschlossen und haben ein "Terrorregime" in meinem Garten errichtet.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28598
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59305
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 23:48 Uhr  ·  #5
[attachment=0]IMG_1254_kl.jpg[/attachment]
IMG_1254_kl.jpg
IMG_1254_kl.jpg (82.14 KB)
IMG_1254_kl.jpg
Blaumeise am Futterhaus
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 23:54 Uhr  ·  #6
Tolle Aktion! Letztes Mal musste ich leider aussetzen aber nun wird wieder gezählt was das Zeug hält - wobei ich ja manchmal echt in Schwierigkeiten geraten bin, eins, zwei, drei..ach mennno..bleibt doch mal ruhig sitzen, vier, fünf... Aber jetzt mal ohne Blödsinn, es ist wirklich eine tolle Aktion die Unterstützung verdient
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 10.12.2014 - 08:40 Uhr  ·  #7
Woran erkenn ich denn, ob der eine Spatz (oder die Amsel oder die Meise oder wer sonst) der schon da war, kurz davon fliegt und aus der anderen Richtung wieder ankommt, nicht derselbe ist, den ich schon gezählt habe?
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 47
Beiträge: 21808
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 65094
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 10.12.2014 - 08:43 Uhr  ·  #8
Das bleibt wohl deiner Beobachtungsgabe überlassen.... und so eng sollte man das vermutlich nicht sehen.
Ich hab gestern zwölf "Gangmitglieder" gezählt..... vermutlich sind es aber noch mehr, aber zwölf waren gleichzeitig da.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 01.01.2015 - 16:44 Uhr  ·  #9
Genau, wenn du sechs (oder mehr) einzelne Amselweibchen in einer Stunde siehst aber einmal drei und einmal fünf gleichzeitig, dann meldest du die fünf.
Bei mir war es über Jahre immer der gleiche Platz an dem ich zählte, ganz bequem (oder Faul) vom Balkon aus.
Da war es dann irgendwann recht einfach mit dem zählen. Ein Amselpaar, je ein Trupp Kohl- und Blaumeisen, ein Rotkelchen und zwei Ringeltauben waren je nach Jahreszeit die sichtbare Stammbesetzung. Andere Arten fanden sich dann, ebenfalls je nach Jahreszeit, ein. Dummerweise häufig außerhalb der offiziellen Zählstunden

Edit: ich habe jetzt erst die Threaderöffnung vom Verein im Bereich "Natur und Garten" gelesen. Dort ist es auch erklärt, ich dachte sie wäre gleich dieser hier - wie peinlich
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 11.01.2015 - 15:13 Uhr  ·  #10
In der Wohnung habe ich mehr Vögel als ich heute draußen gezählt habe
Hoffentlich sind die nicht alle weggepustet worden bei dem Wind. Dafür habe ich viele Marienkäfer gesehen, die zählen aber vermutlich eher nicht?
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 47
Beiträge: 21808
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 65094
Betreff:

Re: Die Stunde der Wintervögel 2015

 · 
Gepostet: 11.01.2015 - 20:25 Uhr  ·  #11
Ich wollte schon meine Eichhörnchen zählen, die waren nämlich alle vier da! Meine Vögel haben sich auch rar gemacht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.