Deko-Ideen für Glücksbambus gesucht - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Deko-Ideen für Glücksbambus gesucht

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Di 26 Okt, 2010 13:47
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

hoffe hier nicht zerfleischt zu werden, wenn ich mit einem Thema komme, das zwar was mit Gestaltung, aber nix mit "Garten" zu tun hat - also schonmal ein unterwürfiges Sorry 8-[
Ich habe mir für mein Zimmer ein Ungetüm an Vase nach Hause geholt, das aber mit seiner Höhe von 50cm die Glücksbambusse mit ihren 60cm ganz gut aufnimmt. Nun wollte ich einfach mal eure Geschmäcker abklopfen, ob das überhaupt nach was ausschaut oder gar nicht geht. Hab in der Hinsicht nämlich 2 linke Augen :)
Da ich mir nicht mehr so gut wie zu Beginn einreden kann, dass Eleganz durch Schlichtheit auch prickeln kann, würde ichs super finden, wenn Ihr noch Ideen hättet, welche Pflanzen noch dazu gepackt werden könnten, ums noch weiter zu verschönern. Möglichst noch so unkompliziert u. haltbar wie die Lucky Bamboos :-

Würd mich über Eure Meinungen riesig freuen!
Bilder über Deko-Ideen für Glücksbambus gesucht von So 31 Jul, 2011 16:08 Uhr
ST831124-Kopie.jpg
ST831122-Kopie.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 320
Registriert: Di 24 Mai, 2011 20:56
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jul, 2011 19:58
Hallo,

sieht ja schonmal ganz schick aus. Ich weiß ja nicht wie das mit der Bewässerung funktioniert aber ich persönlich würde noch Steine oder weißen Sand in die Vase füllen, damit der Bambus höher steht, vielleicht den Bambus dann in so kleine Röhrchen stecken, in denen die manchmal angeboten werden?? Ich würde ihn aber auch nicht ganz grade in die Vase stellen dann, ein bisschen schräg und durcheinander darf es schon sein.
Sieht bestimmt auch gut aus wenn du kleine Rattankugeln in braun/cremefarben oder in einer schönen kräftigen leuchtenden Farbe auf den Sand oder die Steine legst.

Wenn das mit dem Sand nicht geht kannst du ja Korkenzieherweide (???) diese gekringelten Äste mein ich :oops: in verschiedenen Größen dazu stecken.

Bin ja gespannt was du daraus machst, die Kombi Bambus und Riesenvase gefällt mir :mrgreen:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Di 26 Okt, 2010 13:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jul, 2011 21:53
Holla, das sind ja mal richtig tolle Ideen, besten Dank schon mal!!
Allein darauf, dass es nicht unbedingt anderes Grün sein muss, wär ich selbst erst mal nicht gekommen =D> Werd dann mal nach weißen Kieselsteinen suchen. Online gibts leider nur Mengen, mit denen ich die ganze Straße pflastern könnte. Vielleicht hat ja Mutter Natur was auf meine Jogging-Strecke geschmissen :-
Hattest du bei den Rattankugeln gemeint, sie im Wasser schwimmen zu lassen? Werd dann erst mal sehen müssen, ob sie abfärben oder anderweitig Probleme machen, wenn sie dauerhaft nass liegen. Farblich würde mir braun u. creme auf Anhieb sehr gut gefallen.

Nach kurzer Google-Befragung weiß ich jetzt, was du mit Korkenzieherweide meinst! Ehrlich gesagt, würde mich dieses Gestrüpp auf Dauer aber wahrsch. nervös machen :) Mit den Steinen, den Rattankugeln würde eig. nicht mehr viel fehlen. Evtl. doch noch was dezentes Pflanzliches. Problem ist halt was zu finden, dass nicht nur optisch passt, sondern auch unkompliziert ist. Halt so wie der Bambus, bei dem man einfach nur wöchentlich das Wasser wechseln muss.

Jut, wer noch ne Idee hat, immer her damit :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragSo 31 Jul, 2011 22:01
Die Rattankugel müssen trocken bleiben, sonst färben die. Ebenso die weißen Kieselsteine ... ich sage nur Algen.

Wenn du die Sache optisch aufhübschen willst, dann würde ich die Glücksbamus in eine seperate Vase mit Wasser einstellen, unten die trockene Deko nach Geschmack packen und schon ist das Problem gelöst. Die seperate Vase muss aber dann sehr viel kleiner im Durchmesser ausfallen, als deine große Vase.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 320
Registriert: Di 24 Mai, 2011 20:56
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jul, 2011 22:15
Schön dass dir meine Ideen erstmal zusagen :wink:
Zu den Rattankugeln, die sollten schon auf dem Sand bzw. auf den Steinen liegen. Ich dachte es mir so: den Glücksbambus steckst du in so eine Art Reagenzgläser, bekommt man ja manchmal direkt so zu kaufen, mit dem Bambus drin. Dann füllst du das Glas mit Steinen bzw. Sand auf und steckst dann die Reagenzgläser mit dem Bambus ein, verteilst die Rattankugeln auf den Steinen bzw. Sand und e Voula - fertig is das Glas. Steine kannst du übrigens auch in verschiedenen Größen und Farben beim Tedi kaufen.
Mit den Reagenzgläsern sollte es auch keine Probleme geben, die haben ja, wenn ich mich recht erinnere, so Gumminupsis oben dran dass das Wasser nich rausläuft, also auch nichts rein kann.

Etwas anderes Grünes zur Bepflanzung ist mir jetzt noch nicht eingefallen, bei meiner Googlesuche habe ich nur Bambus in Kombi mit Schnittpflanzen gesehen. Wenn du aber Steine reinlegen möchtest... :-k würde ich als erstes an Sukkulenten denken. Wüsste jetzt aber auch nicht ob das so einfach funktioniert weil das Glas ja unten geschlossen ist. Oder du stellst die Sukkulenten samt Plastiktopf rein und umhüllst das ganze mit den Steinen, so vermeidest du Staunässe und den Topp sieht keiner :wink:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Di 26 Okt, 2010 13:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jul, 2011 23:04
Hi Loony Moon, würde es denn was bringen, die Kieselsteine -sagen wir mal ne Stunde - abzukochen? Dann müsste der Stein doch algenfrei bleiben, auch wenns sich beim Schreiben schon naiv anhört :D Mmh, da ich ja auf dem stressfrei-Trip bin, wäre die Lösung mit 2. Vase als Inlay wohl die Beste, da ich die Steine (Sand fänd ich weniger schön) sonst bei jedem Wasserwechsel im Griff haben muss, damit sie mir das Glas nicht beschädigen. Ob die kleine Vase aber groß genug ist, oder die Stangen dann alle senkrecht und dicht aneinander stehen, ist wieder ne andere Sache.

@ MellRingsTheBell:
Du, die einzelnen "Reagenzgläser" würden mir beim wöchentl. Wasserwechsel den Spass an der Sache nehmen.... ja, ich bin ne faule Socke \:D/ Ne im Ernst, hab schon zu viel Stress mit anderen Pflanzen, die irg.wie alle mit Vornamen Diva heißen. Bei dieser hier hatte ich mich daher besonders gefreut, dass sie pflegeleicht ist.
Also den Tedi hab ich irg.wo in irg.einer Stadt mal gesehen. Werd mal schauen, obs in meiner war :) Dann strazz ich da hin...
Die Google Fotos (btw. bin ich erschüttert, dass meine beiden Fotos bereits ganz vorne bei Google Bilder zu finden sind :twisted: ) zeigen fast nur den Bambus allein in der Vase. Auf einem Foto war noch anderes Grün zu sehen...naaaja sag ich mal und muss dann doch zugeben, dass mir meine Babys nach dem Vgl. auf Google Bilder immer besser gefallen :mrgreen:
Werd dann im nächsten Gartencenter nach solchen Sukkulenten Ausschau halten (eig. bin ich kein Fan von sowas, aber werd denen ne Chance geben).
Fehlt eig. nur noch ein Goldfisch :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragMo 01 Aug, 2011 14:04
Abkochen hilft nicht wirklich ... :mrgreen:

Ne, versuch mal bei Tedi (oder einem anderen Anbieter :- ) so einen Stangenvase zu bekommen und dann dekoriere halt. Dürfte immer noch einfach sein als mit den Reagenzgläserm.

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ostern - Deko Ideen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

26158

Sa 28 Mär, 2015 22:50

von Kurti60 Neuester Beitrag

Osterdeko - Ideen - Eier Deko von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

36294

Mo 30 Mär, 2015 2:55

von Lavita Neuester Beitrag

Deko-Begrünung für Regal gesucht von chatman, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 10 Antworten

10

5449

Sa 29 Sep, 2012 19:24

von Scrooge Neuester Beitrag

Ideen gesucht von boomer, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 12 Antworten

12

7257

So 10 Mai, 2009 9:15

von Chridi Neuester Beitrag

Ideen für Kinder gesucht von mauseline79, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 22 Antworten

1, 2

22

13148

Do 31 Jan, 2008 23:37

von mauseline79 Neuester Beitrag

Ideen für Vorgarten gesucht von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

7346

Do 29 Apr, 2010 20:24

von Eichbaum-Weiser Neuester Beitrag

Ideen zur Gartengestaltung gesucht von iresta, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

351

Fr 18 Sep, 2020 14:47

von Mara23 Neuester Beitrag

Ideen für Essbaren Vorhang gesucht von Witchlady, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 2 Antworten

2

4010

Mi 09 Jan, 2008 12:54

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Ideen für mobilen Sichtschutz gesucht von Greenling, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

9619

Fr 08 Aug, 2008 10:08

von Greenling Neuester Beitrag

Ideen für Immergrüne Gartenpflanzen gesucht von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1402

Mo 27 Jun, 2011 18:20

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Deko-Ideen für Glücksbambus gesucht - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Deko-Ideen für Glücksbambus gesucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.