christusdorn

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 14
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

christusdorn

 · 
Gepostet: 17.08.2008 - 16:19 Uhr  ·  #1
warum rollen sich die blätter von meinem christusdorn?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43265
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11772
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 17.08.2008 - 16:23 Uhr  ·  #2
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 2981
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 17.08.2008 - 16:29 Uhr  ·  #3
Wahrscheinlich ist die Luft zu trocken und der Wasserhaushalt der Pflanze erschöpft, deswegen könnte sie die Blätter einrollen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 17.08.2008 - 17:29 Uhr  ·  #4
Bei meinem haben sich die Blätter auch immmer eingerollt, bis ich angefangen habe die blätter zu besprühen! dan war es plötzlich vorbei!!
Azubi
Avatar
Beiträge: 45
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 17.08.2008 - 17:36 Uhr  ·  #5
Ich würde zunächst mal nach den Wurzeln sehen: wenn sie nicht faulig sind, liegts wahrscheinlich an zuwenig Wasser.
Gruß Wunderblümchen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 3431
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 18.08.2008 - 15:42 Uhr  ·  #6
Also als ich meinen eingesprüht habe (aus Versehen), bekam er Mehltau. Einsprühen würde ich bei einer Euphorbie nicht einfach empfehlen, oder?

Da der Christusdorn es ja eher trocken mag (Wassergabe meine ich), würde ich auch unbedingt erst die Wurzeln begucken!!

Viel Erfolg!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Beiträge: 1018
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 18.08.2008 - 20:11 Uhr  ·  #7
also ich sprühe meinen auch nicht, aber meiner säuft dafütr wie ein loch. er steht in der prallen sonne, hat immer ne menge blüten und wächst wie hölle. also er rollt seine blätter ein sobald ich ihn mal vergesse zu giessen.

grüße tanja
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 3431
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 18.08.2008 - 20:27 Uhr  ·  #8
Mein Großblättriger braucht allerdings auch deutlich mehr Wasser als die anderen. Vielleicht doch zu wenig oder zu viel Wasser.... Das zu viel sieht man an den Wurzeln. Sind die in Ordnung, würde ich es mit mehr gießen probieren.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 203
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: christusdorn

 · 
Gepostet: 21.08.2008 - 18:57 Uhr  ·  #9
Also ich habe gute Erfahrungen mit besprühen bei meinem Christusdorn. Aber das Blätterrolen könnt ja auch von Zugluft oder Kälte usw kommen. Also ich hatte auch richtige Probleme, meiner hatte kaum noch Blätter geschweige Blüten. Dann habe ich ihn auf die Küchenfensterbank gestellt. Oft ist das Fenster ganz, Sonne erst am Nachmittag. Gießen tu ich ihn mäßig, aber auch ab und zu besprühen. Seitdem wächst er gut, hat viele neue Blätter und sogar wieder einige Blüten die kommen.

Hoffe konnte weiterhelfen.
LG Alex
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.