Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 13:19 Uhr  ·  #1
Hallo Avocado-Experten!

Ich habe eine Avocado, deren Stämmchen sehr dünn ist, die aber einen sehr, sehr viele große (und schwere) Blätter produziert hat. Nun ist es so, dass die Avocado drinnen an einem Fenster-Platz steht und sich sehr gen Sonne, bzw. Fenster ausgerichtet hat. Wenn ich die Avocado nun dort wegnehme und sie nicht mehr die Möglichkeit hat sich "anzulehnen", dann ist sie völlig überfordert mit dem Gewicht ihres "Oberbaus".
Liegt es daran, dass ich die Avocado dünge? Oder wird sich der Oberbau irgendwann von alleine adäquat zu ihrem Stämmchen entwickeln? Sollte sie vielleicht besser auf den Balkon, wo sie dem Licht von allen Seiten ausgesetzt ist?

Vielen Dank für Antworten und Lösungsvorschläge!

Anna
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43406
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12407
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 13:27 Uhr  ·  #2
hallo anna

meine avokado hat auch übergewicht, ich hab ihr einen stab reinsetzt und festgebunden, hatte die spitze gekappt, weil ich wollte das sie erstes einen dickeren stamm bekommt und sich zweitens besser verzweigen sollte, pustekuchen, an der abgezwackten stelle hat sie nun einen neuen trieb gebildet , gedüngt hab ich sie noch nicht, der kern ist ja noch da
Avokado.JPG
Avokado.JPG (100.99 KB)
Avokado.JPG
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 13:55 Uhr  ·  #3
Meine Avocado wächst momentan wie verrückt, ich musste sie jetzt schon 2 Mal umtopfen, weil die Wurzeln innerhalb kürzester Zeit unten wieder aus dem Topf rausschauten. Meine ist aber nicht so dünn und ich dünge die gar nicht

Gestern ist eine Hälfte von dem Kern abgegangen, ich hoffe mal, das das so geplant war.
Avocado 0707.jpg
Avocado 0707.jpg (94.83 KB)
Avocado 0707.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 15:42 Uhr  ·  #4
Hallo Anna,
die Avocado kannst Du gut draußen halten ab frostfeier Zeit bis kurz vor den Frost!

Das tut ihr sicherlich gut!

Meine stehet auch immer draußen - windgeschützt und eher schattig ... mittlerweile ist sie 1,80 hoch und die Kleine 70 cm!

Ich habe meine bald nach der Keimung leicht gedüngt (1 ml Substral 6-3-6 + 1 ml Magnesium in 1 Liter Gießwasser - Herbst, Winter, zeitiges Frühjahr) ... und nur von unten gießen und wieder gut abtrocknen lassen! ; im Sommer kriegen sie die ganz normalen Düngergaben wir alle anderen pflanzen auch!

lg
Moni
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Mülheim an der Ruhr, NRW
Beiträge: 1681
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 15:44 Uhr  ·  #5
Ich habe meine Avokado auch draußen und das tut ihr anscheinend sehr gut, denn sie wächst wie mels Avokado auch sehr stark und schnell. Ala sie noch nicht so kräftig war hatte ich sie auch an einem Stab festgemacht aber inzwischen schafft sie es alleine.

Gruß...jenny
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 15:48 Uhr  ·  #6
Vielleicht brauchen die auch die Bewegung

Lacht nicht, wenn manche Pflanzen nur im Zimmer stehen, "strengen die sich nicht genug an", stabil zu wachsen
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43406
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12407
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2007 - 16:37 Uhr  ·  #7
laaaaaaaaaaaaaaaach "windjogging"
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 03.07.2007 - 14:09 Uhr  ·  #8
Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich denke, dass ich jetzt folgendermaßen vorgehen werde: Avocado wird gekürzt, an einen Stab gebunden und auf den Balkon ausziehen.
Frage: mein Balkon hat ab 14:30 Uhr Sonne bis ungefähr halb acht abends. Ist der Avocado das zu sonnig???
Danke für die guten Tipps!

Anna
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Mülheim an der Ruhr, NRW
Beiträge: 1681
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 03.07.2007 - 14:24 Uhr  ·  #9
Hi Anna!

Wenn Du sie langsam an die Sonne gewöhnst macht ihr das nichts. Jetzt ists ja grade ganz günstig, weil die Sonne ja sowieso nicht so viel scheint. Aber selbst ein verbranntes Blatt ist nicht schlimm, sieht nur nicht schön aus.

Gruß...jenny
Azubi
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 08 / 2011
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 01.08.2011 - 15:07 Uhr  ·  #10
Ich habe mehrere Avokados, unter anderem eine sehr große. In letzter Zeit lässt sie immer die obersten Blätter hängen und sie erholt sich nur, wenn ich sie von unten gieße. Aber das ist, denke ich, nur eine temporäre Lösung. Kennt jemand von euch das Problem?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Beiträge: 3223
Dabei seit: 09 / 2010
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 01.08.2011 - 15:31 Uhr  ·  #11
Meine Avokado steht im Gewächshaus und wird einmal pro Woche gedüngt.
Sie schreit wahrscheinlich deswegen regelmäßig nach einem größeren Topf.
Sobald unten wieder was raus schaut, gibt es ein neues zuhause. Gegossen wird
sie nur von oben. Scheint ihr nichts auszumachen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wipfeld
Beiträge: 373
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 01.08.2011 - 22:17 Uhr  ·  #12
@ Blümchen-liebhaber:

Also meine drei haben das schon immer gemacht, wenn das Substrat langsam abtrocknet. Ich dachte, es ist einfach ein Zeichen, dass ich sie gießen soll. Das machen die schon seit ein paar Monaten und sie leben immer noch
Azubi
Avatar
Beiträge: 44
Dabei seit: 05 / 2021

Blüten: 205
Betreff:

Re: Avocado: dünner Stamm, tausend Blätter

 · 
Gepostet: 23.06.2022 - 15:05 Uhr  ·  #13
Hallo zusammen
Ja ich weiß, es ist ein alter Beitrag.
Ich habe ihn beim googeln gefunden. Ich habe nämlich ähnliches bei meinem Avocado.
Mein Avocado ist noch ganz jung, ca. vier Monate und ca. 25 cm hoch. Die beiden Blätter des vor-vorletzten Blattpaares sind ungefähr fünf mal so groß wie die davor und die danach. (die danach wachsen vielleicht noch?)
Mir wurde jetzt gesagt, dass das an einem Lichtmangel liegen würde.
Kann das jemand bestätigen?
Viele Grüßße, Garry
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.