Avocado - blasse Blätter

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 18:25 Uhr  ·  #1
Hallo,
nachdem meine Frage, "Meine Avocado hat braune Blätter, was tun?", hier erfolgreich beantwortet wurde, habe ich jetzt alles notwendige getan damit sie keine braunen Blätter mehr bekommt. sprich ich gieße seltener als vorher, fast alle braunen Blätter sind abgefallen und große Grüne Blätter haben sich gebildet. Jetzt habe ich ein anderes Problem, die grünen Blätter werden blass. Man kann sehr deutlich die Blattadern sehen. Gieße ich jetzt zu wenig??? ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen. Danke im vorraus für eure Antworten.

Jerome
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:18 Uhr  ·  #2
wie steht sie den
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:24 Uhr  ·  #3
ganz normal - gerade
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43261
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11752
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:28 Uhr  ·  #4
pflanzenfreund meinte wohl, wo steht sie denn, südfenster nordfenster
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:31 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Rose23611
:-#= pflanzenfreund meinte wohl, wo steht sie denn, südfenster nordfenster


nochmal, bekommt sie sonne weil sie schon draußen steht.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:38 Uhr  ·  #6
sie bekommt sonne, steht am ostfenster...
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:40 Uhr  ·  #7
viel sonne, kann es eventuel sonnenbrand sein
meine steht schon draußen und bekam auch erst zuviel sonne.
habe sie nun etwas in den schatten gestellt.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:45 Uhr  ·  #8
also die blässe ist nicht fleckig... das gesamte blatt wirk einfach nur blass
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:50 Uhr  ·  #9
so schauen meine verbrannten blätter von meinem hibiskus auch aus.
kannst du kein bild einsetzten
wäre hilfreich.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 19:53 Uhr  ·  #10
Hallo,
was hast Du denn für Erde?
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 20:01 Uhr  ·  #11
normale einheits erde ausem kaisers
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 07.05.2007 - 20:06 Uhr  ·  #12
Hmm..vielleicht fehlen ihr irgendwelche Nährstoffe
Wie alt ist sie denn, bzw. wann hast Du sie zum letzten Mal umgetopft?
Wenn Du schonmal einen Thread zu Deiner Avokado hast, kopier doch mal den Link.
Azubi
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2015
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 14.06.2015 - 15:31 Uhr  ·  #13
Also ich habe auch zwei Avocadokerne aufgezogen...die eine hat sich leider verabschiedet und die andere hat zu meinem Glück aufgeblüht.....langsam ubd langsam ist es gewachsen und plötlich hatte es überall auf den Blättern komische Rostflecken....die Blätter hatten mal von meinem Tisch die verrosteten Beine berührt, eine lange zeit, ich denke mal dass es auch davon die Blätter schlecht wurden...
Da habe ich beschlossen alle befallenen Blätter abzuschneiden...bis das es keine Blätter mehr gab....nach einer gewissen Zeit jedoch blühten neue Blätter auf, teilweise waren die aber befallen, so beschloss ich mich alle befallenen Blätter mit einer Schere weiterhin abzuschneiden...und mittlerwile habe ich ein prächtiges komplett gesundes Avocadopflänzchen ohne krankhafte Blätter...ich hatte es auch umgetopft in ein großes kübel. Irgendwelche Vögel haben mir leider die Spitze abgebrochen, so habe ich diese sofort in die Erde eingesteckt im selben Topf...mal gucken was aus beiden wird....ich werd mal ein Bild poste....
20150614_152918.jpg
20150614_152918.jpg (2.77 MB)
20150614_152918.jpg
20150614_152908.jpg
20150614_152908.jpg (2.76 MB)
20150614_152908.jpg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: 435m ü. NN , USDA 6b
Beiträge: 17654
Dabei seit: 01 / 2008

Blüten: 25423
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 14.06.2015 - 22:15 Uhr  ·  #14
Hallo Bachcheevaan,

danke für Deinen Erfahrungsbericht. Hattest Du gesehen, dass die Frage von 2007 war? Trotzdem danke für Deine Fotos
Azubi
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2015
Betreff:

Re: Avocado - blasse Blätter

 · 
Gepostet: 15.06.2015 - 13:08 Uhr  ·  #15
Nein leider nicht....aber denke mal dass die Menschen nicht nur bis 2007 fragen und Probleme diesbezüglich haben sondern immer wieder solche Fälle auftauchen werden. So hat mann die Möglichkeit der Antworten, Anregungen und Problemen mehr Paroli zu bieten wenn mann Fragen und Antworten ergänzt...
So landete ich hier weil ich aktuell auch mal Probleme mit der Aufzucht von Avocado mal hatte...so kann mann halt alte und neue Infos bekommen...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.