Australische Primel besteht aus 8 Arten

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 68
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

Australische Primel besteht aus 8 Arten

 · 
Gepostet: 04.11.2013 - 09:12 Uhr  ·  #1
Die weit verbreitete australische Primel besteht eigentlich aus acht Arten. Die ursprünglich einzige Art wurde erstmals in Australien im Jahr 1844 beschrieben und in Neuseeland im Jahre 1855. Sie gehört zu der am häufigsten gesammelten und untersuchten Arten in beiden Ländern. Molekulare und morphologische Untersuchungen zeigen, dass das, was für eine Art gehalten wurde in Wirklichkeit acht verschiedene Primelarten sind. Fünf von ihnen sind für die Wissenschaft neu. Die Studie wurde in der Open Access Zeitschrift PhytoKeys veröffentlicht.

Eine der Primelarten ist ein australischer Ableger und beschränkt sich auf den feuchteren Teilen des Süd-Ostens des Landes. Aufzeichnungen aus den Tropen beziehen sich auf zwei andere Arten, die ausschließlich in den Tropen zu finden. Zwei weitere Primelarten sind endemisch in Australien, und eine Dritte Art wurde zwischen Australien und Neuseeland registriert.

Ein besseres Verständnis der Artenvielfalt der Primel hat einen Effekt auf die Biographie der Pflanze. Untersuchungen zeigen, dass diese "weit verbreitete Art“ in Wirklichkeit eine sehr Komplexe und geographisch beschränkte Pflanze ist. Primeln enthalten viele bioaktive Substanzen, die eine Reihe von nützlichen Eigenschaften aufweisen, einschließlich anti-mikrobische und anti-retrovirale Eigenschaften. Je größer die Artenvielfalt, desto größer der Pool von potentiell nützlichen Molekülen.


Quelle: PhytoKeys
Radula buccinifera.jpg
Radula buccinifera.jpg (23.69 KB)
Radula buccinifera.jpg
Radula buccinifera - Bildnachweis: Matt Renner; CC-BY 3.0
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Machdeburch
Beiträge: 6142
Dabei seit: 07 / 2009

Blüten: 30240
Betreff:

Re: Australische Primel besteht aus 8 Arten

 · 
Gepostet: 06.11.2013 - 19:44 Uhr  ·  #2
Hmmmmm.......

was hat ein Lebermoos denn mit Primeln zu tun? Oder hab ich da etwas nicht verstanden?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Australische Primel besteht aus 8 Arten

 · 
Gepostet: 06.11.2013 - 20:11 Uhr  ·  #3
Das Australische Gänseblümchen ist kein Gänseblümchen, die Australische Kastanie keine Kastanie, die Australische Fuchsie keine Fuchsie, die Australische (Silber)eiche keine EIche (um nur einige Beispiele zu nennen) und da hast du geglaubt, die Australische Primel wäre eine Primel?
Ich muß mich doch sehr wundern
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Garten & Pflanzen News

Worum geht es hier?
Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.