Weitergang von Radieschen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 83  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Weitergang von Radieschen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7547
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 09 Mär, 2012 13:03
Tja, demnächst wohl besser später säen! :wink:

Jetzt kannst du es wohl nur mit Topfkultur probieren. Ich würd sie vor allem so kühl und hell wie nur irgendwie möglich stellen, sonst wird das sicher nix.

Radieschen brauchen von Aussat bis zur Ernte so etwa einem Monat, daher sät man sie normalerweise einfach erst später. :wink:

LG Theresa
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
BeitragFr 09 Mär, 2012 13:06
Infos:
Hallo Theresa,

Ich habe extra auf die Packung geguckt und da steht Anfang März drauf =)

Hmm :-k Kühl... Das is ja bei mir wieder so nen Problem...
>>Draußen<< ist es kühl :-#=

Aber ich denke mal da ist es noch zuuu kalt für...

Och menno #-o
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24278
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 09 Mär, 2012 16:26
Ja, Anfang März ins Frühbeet, aber doch nicht im warmen Wohnzimmer!

Ich habe auch heute Radieschen gesät, aber gleich ins Frühbeet (dort bleiben die auch bis zur Ernte...). Du kannst nichts gewinnen, wenn du Radischen im Warmen vorziehst. Sowas macht man nur mit Pflanzen, die eine lange Vegetationsdauer haben, wie Chili, Paprika und Tomaten.

Selbst Gurken, Kürbis oder Zucchini sät man erst Anfang April...

Radischen, Möhren und Salat muss man im Kühlen ziehen. Die ersten beiden gleich dort, wo sie wachsen sollen. Salat kann man gut vorziehen, aber wie gesagt, nicht im Warmen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7017
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
BeitragFr 09 Mär, 2012 22:19
ich würde sagen: iß sie auf und säe dann später nochmal neu aus...im zimmer wird das schwierig mit radieschen. die werden dir hffnungslos vergeilen und du hast dann draußen damit keine freude mehr. guten hunger! :-#)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 38948
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 09 Mär, 2012 22:23
:-#) radischensprossen sind lecker, im salat

ich pikiere meine nie, die werden in reihe, draussen ausgesät und was zuviel ist landet auf dem kompost :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
BeitragFr 09 Mär, 2012 22:26
Rose die armen Dinger... :mrgreen:

Das tut doch in der Seele weh :wink:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24278
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
BeitragMo 19 Mär, 2012 14:36
Na, siehst du, im Freien sehen die doch gleich anders aus, hm? :wink:

So kann man wirklich mal gut sehen, welchen Unterschied eine zu warme Anzucht im Vergleich zur Aussaat unter geeigneten Bedingungen ausmacht.

Danke fürs Zeigen! Den zweiten Versuch hast du gut hinbekommen! :wink:
Zuletzt geändert von Roadrunner am Mo 19 Mär, 2012 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
BeitragMo 19 Mär, 2012 14:38
Bitte Gerne ;-)

Deswegen wollte ich es auch mal gezeigt haben...
Ich muss zwar sagen, im Freien haben sie etwas länger gebraucht zum Keimen aber deswegen sind sie nicht so extrem vergeilt... Und jetzt sehen die ja richtig schnuckelig aus ;-)

P.s: Habe mir gestern noch Knoblauchschnittlauch gekauft :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24278
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 04 Mai, 2012 15:23
Die sehen ja prima aus...;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
BeitragFr 04 Mai, 2012 15:25
Ja finde ich auch ;-)

Die haben sich Prima entwickelt :mrgreen:
Dann bin ich mal gespannt, wenn ich sie "Ernten" kann ;-)

Freue mich das sie so gut aussehen =))
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2698
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
BeitragDo 10 Mai, 2012 20:34
Hallo Zusammen,

Wollte nur Berichten, das ich schon bei meinen Radieschen kleine Rote Knöllchen sehe :mrgreen:

Habe aber mal eine Frage:

Ab wann sehe oder weiß ich wann ich die Radieschen ernten kann??
Und meint ihr ich kann nochmal einen neuen Schwang aussäen??
Oder ist es dafür schon zu spät???
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24278
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 11 Mai, 2012 22:03
Ich ziehe immer zwischendurch mal eines raus, dann sieht man wie groß sie tatsächlich schon sind.

Säen kannst du Radischen den ganzen Sommer. Achte aber darauf, das auf der Saattüte vermerkt ist, das sie für den Sommer geeignet sind (es gibt Sorten für Frühjahr, Sommer und Herbst). :wink:
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Radieschen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3285

Mi 02 Jun, 2010 21:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Radieschen... von Brynja, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

2862

Fr 04 Jun, 2010 20:57

von Brynja Neuester Beitrag

Rattenschwanz-Radieschen von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

8360

Di 26 Jun, 2012 20:23

von rose45 Neuester Beitrag

Anzucht von Radieschen von Bena19, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1116

Do 01 Mär, 2012 22:52

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Radieschen von Maden durchfressen von gartenbummler, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2151

Mi 16 Jun, 2010 15:39

von nazareno Neuester Beitrag

Hilfe, was passiert mit meinen Radieschen??? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

4564

So 17 Aug, 2008 8:41

von nazareno Neuester Beitrag

Radieschen: Unterschiede zwischen Saxa 2 und Riesenbutter von Zypergras, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1478

Mi 16 Mär, 2011 21:18

von hortus Neuester Beitrag

Radieschen (Raphanus sativus subsp. sativus) von metin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

3943

Mo 20 Jun, 2011 14:11

von Lapismuc Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Weitergang von Radieschen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weitergang von Radieschen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der radieschen im Preisvergleich noch billiger anbietet.