Palmkätzchen hat flecken auf den Blättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 99  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Palmkätzchen hat flecken auf den Blättern

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: So 24 Aug, 2008 9:09
Wohnort: Schelklingen
Renommee: 0
Blüten: 0
Halle zusammen.
Meine Palmkätzchen haben einen Orange-gelben Belag auf den Blättern der bei den befallenen Blättern ca die häflte des Blattes begeckt.
Was ist das und was kann ich dagegen tun?

Gruß as206
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 9:27
:grfotos:

Photos würden uns ungemein helfen.Könntest du welche reinsetzen???

Gruß Arndt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 9:28
Hallo, könnstes du mal ein Bild einstellen!
Und hast du die Pflanze vielleicht zu viel
-gegossen
-gedüngt

bei praller Sonne von Wasser auf die Pflanze gebracht?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 9:42
tag as206,

könnte weidenrost sein :-k . ein bild wär trotzdem besser.

schönen gruß, stella
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:29
Hallo,
also Weidenrost könnte es eventuell sein sind auf der Blattoberseite auch solche ´´Pocken´´?
Die befallenen Blätter würde ich sofort entsorgen (oder soll man des verbrennen?)
Also dieser Rost ist ein Fruchtkörperloser Ständerpilz, welche dunkle Sporenlager bilden!
So wie ich das weis, können diese Sporen mit Hillfe von Tieren und wetter auf andere Pflanzen (wirt) übergehen!
Im Gartencener findest du bestimmt was gegen diese Krankheit
Du könntest auch mit einem hohen Kali Wert Düngen!
Zuletzt geändert von Exotic 15 am So 24 Aug, 2008 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:31
danke für's bild, es ist der weidenrost. von neudorff gibt es z.b. fungisan-rosen-pilzfrei.

die blätter nicht am boden liegen lassen. übrigens hat der weidenrost auch wirtspflanzen (wie auch beim birnengitterrost an der birne der wacholder den pilz im winter beherbergt) , auf denen er überwintert. hier sind es zwiebelgewächse & ribes.

btw. an der blattoberseite düften höchstens flecken sein, die sporenlager, die solche 'häufchen' bilden sind an der unterseite.
Zuletzt geändert von stella_riamedia am So 24 Aug, 2008 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: So 24 Aug, 2008 9:09
Wohnort: Schelklingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:38
Reicht es wenn ich die Pflanzen damit behandle oder muss ich dann noch alle Blätter die auf dem Boden liegen einsammeln?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:44
as206 hat geschrieben:oder muss ich dann noch alle Blätter die auf dem Boden liegen einsammeln?


das habe ich im letzten beitrag doch geschrieben ;)

'die blätter nicht am boden liegen lassen.'
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 10:54
Und die Blätter welche befallen sind entsorgen und dann behanndeln!^^
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: So 24 Aug, 2008 9:09
Wohnort: Schelklingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 11:24
Alles klar dann werde ich mich am Montag mal an die Arbeit machen, für was hat man schließlich Urlaub :lol:

Nun habe ich allerdings noch eine Frage.
Unter dem Baum/Hecke in ein Komposthaufen.
Kann ich den Kompost bedenkenlos verwenden, wenn ich die Blätter immer schon einsammle oder verbreite ich damit das Zeug nur noch weiter?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 18:46
Hallo, also Kompost am besten abdeken, bis der Befall mit Rost weg ist und natürlich immer braf Blätter einsammeln!
Normalerweise sollten die Sporen ohne Wirtspflanze im Kompost nicht überleben(den Winter) Dieses Jahr würde ich den Kompost nicht mehr verwenden!
Vielleicht schreibt nochmal einer was zum Thema! 2 antworten sind ja schließlich besser als eine^^
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 129
Registriert: So 24 Aug, 2008 9:09
Wohnort: Schelklingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Sep, 2008 9:54
Da dort unten keine "Wirtspflanzen" sind bin ich ja beruhigt, und dieses Jahr komme ich auch ganz gut ohne den Kompost aus :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sind Palmkätzchen und Weidekätzchen das selbe? von Tanne, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

4226

Di 19 Aug, 2008 14:48

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Flecken auf den Blättern von Walnussbaum von gewald, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3900

Do 12 Apr, 2007 10:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

weiße flecken IN den blättern von Mucca, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4938

So 24 Jun, 2007 10:22

von Schutzengel Neuester Beitrag

Rotbrauen Flecken an den Blättern - was tun? von Kriki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1437

Sa 07 Jun, 2008 22:02

von gudrun Neuester Beitrag

Flecken auf den Kautschuk-Blättern von Pitzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

997

So 25 Jan, 2009 12:53

von Pitzi Neuester Beitrag

Arecapalme - Flecken auf den Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3390

Sa 11 Apr, 2009 0:19

von munzel Neuester Beitrag

Stockrose hat Flecken an den Blättern von ganga, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

18723

So 10 Mai, 2009 14:01

von baki Neuester Beitrag

Schwarze Flecken an den Blättern von Sebastian83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2080

So 10 Jan, 2010 16:58

von Jondalar Neuester Beitrag

Braune Flecken an den Blättern von Werner .69, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

5105

Fr 20 Mai, 2011 23:09

von dnalor Neuester Beitrag

Obststräucher - Flecken auf Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3152

Mi 29 Jun, 2011 22:46

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Palmkätzchen hat flecken auf den Blättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palmkätzchen hat flecken auf den Blättern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaettern im Preisvergleich noch billiger anbietet.