ist mein rosmarin ok? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

ist mein rosmarin ok?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragist mein rosmarin ok?Fr 23 Mai, 2008 19:16
hallo ihr lieben,

ich habe seit zwei jahren ein rosmarin-hochstämmchen, allerdings mache ich mir dieses jahr ein bißchen sorgen. er hat gelüht wie wild aber jetzt sieht er irgendwie so kahl aus, bin am überlegen ob ihm was fehlt?
hat er vielleicht zuviel frost bekommen, er hat nämlich draußen überwintert.
oder ist er ok und muß nurmal richtig zurückgeschnitten werden?
er hat viele gelbe nadeln mit schwarzen flecken drauf. er verliert auch relativ viel nadeln.
er hat zwar neu ausgetrieben aber sieht irgendwie trotzdem sehr kläglich aus.
habe ihn vorhin mal gedüngt. sollte man ihn eigentlöich besser ins beet pflanzen oder macht ihm das im topf wachsen nix?

grüße tanja
Bilder über ist mein rosmarin ok? von Fr 23 Mai, 2008 19:16 Uhr
Bild 1061.jpg
Bild 1063.jpg
Bild 1065.jpg
Bild 1071.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 7
Registriert: Mi 21 Mai, 2008 9:21
Wohnort: Landau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: ist mein rosmarin ok?Fr 23 Mai, 2008 19:21
taneo007 hat geschrieben:hallo ihr lieben,

ich habe seit zwei jahren ein rosmarin-hochstämmchen, allerdings mache ich mir dieses jahr ein bißchen sorgen. er hat gelüht wie wild aber jetzt sieht er irgendwie so kahl aus, bin am überlegen ob ihm was fehlt?
hat er vielleicht zuviel frost bekommen, er hat nämlich draußen überwintert.
oder ist er ok und muß nurmal richtig zurückgeschnitten werden?
er hat viele gelbe nadeln mit schwarzen flecken drauf. er verliert auch relativ viel nadeln.
er hat zwar neu ausgetrieben aber sieht irgendwie trotzdem sehr kläglich aus.
habe ihn vorhin mal gedüngt. sollte man ihn eigentlöich besser ins beet pflanzen oder macht ihm das im topf wachsen nix?

grüße tanja


So hat es bei meinem Auch angefangen, nun ist er ohne Nadeln. Kann mich aber noch nicht von ihm trennen hab noch Hoffnung. Vielleicht kann ja jemand sagen was man tun kann.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 147
Registriert: Mi 02 Apr, 2008 19:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 20:22
Das hatte unserer auch, der hat sich aber wieder erholt, nachdem er fast völlig kahl geweswn war... :-k Keine Ahnung was das ist.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Registriert: Di 06 Mai, 2008 13:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 21:26
gehen die schwarzen Flecken ab, wenn Du drüberreibst? Ich hatte mal so eine Sorte Schildläuse...

Grüße

Annette
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 21:33
hallo annette22,

ich habe gerade mal die nagelprobe gemacht, also die schwarzen flecken sind im blatt drinne. sie lassen sich nicht abkratzen.

grüße tanja
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 22:19
:-k


also ganz ehrlich..... für mich sieht das aus, als wenn der Rosmarien nie beschnitten worden wäre.....


Ein "optisch schöner, kompakter" Rosmarien ist selten natur gewachsen... selbst hier in Italien "gönnt" man einem Rosmarin mindestens einen radikalen Rückschnitt im Jahr. Es sei den, er steht vollkommen frei und soll wild wachsen.

Aber ein Hochstämmchen möchte schon gepfelgt werden....von nix kommt nix.....



ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 22:21
ja bin da immer so unsicher, habe ihn mal sachte zurückgeschnitten aber das hat dann wohl nicht gereicht. :oops: :oops: :oops:

lohnt es sich noch jetzt nen radikalschlag zu machen oder ist das rum für dieses jahr?

grüße tanja
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 22:36
Hallo Tanja,


du kannst jetzt noch ganz beherzt zur Schere greifen!


Mit dem Schnittgut machst du:

1. Rosmarinkartoffeln oder

2. Rosmarinöl oder

3. Rosmarinstecklinge


:wink: DonnaLeon....die von allem etwas macht


:wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 22:43
super, dann mach ich das gleich morgen mal. vielen dank...

grüße tanja

ps:es werden wohl stecklinge :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 702
Bilder: 55
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 17:33
Wohnort: FFB
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mai, 2008 23:51
Hallo Tanja,

hast du deinen Rosmarin schon mal aus dem Topf gehoben?
Bei meinem wurden auch die Nadeln braun und als ich nachsah, war nichts anders mehr als Wurzeln am Ballen zu sehen.

LG
Michi
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mai, 2008 10:57
hallo laroe04,
habe grade mal geschaut, also er hat noch erde im topf. denke nächstes jahr ist er mir umtopfen dran...

grüße tanja
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 7:58
also für mich sieht er gut aus: er hat geblüht und treibt jetzt durch. Nadeln, die älter sind oder ungünstig liegen, werden abgeworfen.

Rückschnitt mag in Italien erforderlich sein, in unseren breiten freut man sich jedoch über jeden zentimeter zuwachs...
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Mai, 2008 8:57
nazareno hat geschrieben:...

Rückschnitt mag in Italien erforderlich sein, in unseren breiten freut man sich jedoch über jeden zentimeter zuwachs...



:-k verstehe ich nicht....lässt man den "in deinen Breiten" verhungern und verdursten?


:-k DonnaLeon

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was hat mein Rosmarin? von amica, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

243

Do 20 Jul, 2017 17:35

von Gaertnermeisterin Neuester Beitrag

Mein Rosmarin bekommt braune Blattspitzen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2553

Mo 17 Sep, 2007 16:18

von Mel Neuester Beitrag

mein Rosmarin blüht - ist er noch verwendbar? von Schoko33, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

10280

Mo 28 Sep, 2009 9:32

von Schoko33 Neuester Beitrag

Was hat mein Rosmarin? Kann man den noch retten? von Stoerte76, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1296

Fr 24 Aug, 2012 12:43

von Bubble Neuester Beitrag

Hilfe mein Rosmarin bekommt weisse pelzige stellen von Locke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

11821

Mo 08 Jan, 2007 21:13

von Locke Neuester Beitrag

Mein Haus, mein Auto, mein Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5722

Di 19 Jun, 2007 11:37

von Frank Neuester Beitrag

Rosmarin von olielch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

9000

Do 17 Mär, 2005 0:07

von Gast Neuester Beitrag

rosmarin von astrid, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2658

Do 21 Jul, 2005 23:55

von macpflanz Neuester Beitrag

Rosmarin von heiderl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3397

Sa 20 Okt, 2007 16:44

von jeanykind Neuester Beitrag

Rosmarin von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1625

So 21 Okt, 2007 17:09

von tartan Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema ist mein rosmarin ok? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu ist mein rosmarin ok? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rosmarin im Preisvergleich noch billiger anbietet.