Ausgedienten Weihnachtsbaum weiterverwerten? - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.

Ausgedienten Weihnachtsbaum weiterverwerten?

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1694
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 14:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo zusammen,

ich habe mir "dieses" Jahr mal wieder einen Weihnachtsbaum hingestellt. Aber jetzt rückt "Knut", wie man es im schwedischen Möbelhaus gerne nennt, immer näher und es widerstrebt mir irgendwie, ihn einfach zu entsorgen.

Was ließe sich aus einer ca 1,70m Nordmanntanne noch machen? Ich rede nicht von Christbaumsammelaktionen oder verfeuern (ich hab keinen Ofen). Kann man daraus irgendwas werkeln? Dekokram oder sowas?

Sowas z.B.?
http://www.ebay.de/itm/2-Teelichthalter ... 1421187420

http://www.kerstin-weihe.de/Kinderblog/ ... 012-03.jpg

Oder ist das Holz der Nordmanntanne dafür gänzlich ungeeignet? Ok, für diese Deko vielleicht etwas zu dünn das Bäumchen...

Habt ihr noch weitere Ideen?

LG
Canis
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1176
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
da gibt's nicht so viel Möglichkeiten.
Wir lassen den Baum immer etwas länger stehen. Der Baum ist ja doch ein schöner Zimmerschmuck. Wenn dann die Zeit gekommen ist könntest du die Zweige zum Abdecken für Beete verwenden. Sofern noch Nadeln dran sind :lol: :lol:
Wenn nicht dann kannst du die Zweige immer noch als Stütze für Erbsen im Sommer hernehmen.
Der Stamm eignet sich eher nicht so für eine Weiterverwendung. Die Bastelvorschläge für Zwerge und Kerzenhalter sind aus Laubholz gemacht.
Vielleicht hast du ja einen Nachbarn der einen Ofen hat und den Stamm dann verfeuert.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1694
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 14:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hm, schade. :(

Beete hab ich keine, da kein Garten vorhanden... und zumindest die Nachbarinnen, mit denen ich hin und wieder zu tun habe, haben keinen Ofen.
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2047
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 9:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
Was hälst Du denn davon?

KLICK

Warte, Link ist falsch... :oops: Bzw. musst Du da suchen was ich meine.

Hier was ähnliches: http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... rQMInQEwMw


Und im 1. Link unter Stichwort Weihnachten (ganz unten) 2. Seite "DIY Weihnachtsbaum" :D
Zuletzt geändert von Kaa am So 03 Jan, 2016 22:32, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1694
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 14:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Und wo ist der richtige Link? :)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1694
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 14:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
@Kaa: Der Weihnachtsbaum hat was. :lol: Nur könnte der im zweiten Link etwas mehr Farbe vertragen. *find*
Sowas ähnliches hab ich im Advent auch auf Amazon gesehen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3885
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
Der Nachteil von Nadelbaumholz ist das Harz.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: So 22 Apr, 2012 12:20
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Renommee: 12
Blüten: 120
Seit einigen Tagen weiss ich, dass die unverkauften Weihnachtsbäume in einen Wildpark in der Nähe Zürichs geliefert werden und dort den Elchen eine grosse Freude bereiten. Ein ausgewachsener Elch soll bis zu 6 solcher Bäume am Tag mampfen. Ob die auch gebrauchte Weihnachtsbäume nehmen weiss ich allerdings nicht.

Sealy :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 683
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 28
Blüten: 280
Hm, ich würde nichts verfüttern, von dem ich nicht sicher weiß, dass es nicht mit Pestiziden und anderen Pflanzenschutzmitteln in Kontakt gekommen ist. Manche Weihnachtsbäume werden sogar behandelt, damit sie länger frisch bleiben. :?

Ein geschlagener Weihnachtsbaum ist leider ein Wegwerfartikel, ähnlich wie Geschenkpapier, Tesafilm... :?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2231
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 22:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Bei uns werden aus dem Stamm immer noch ein oder zwei Quirle hergestellt. Einfach entsprechend die Länge (etwa 30 cm) zugeschnitten, ist also kurz über einer Verzweigung und der Stiel. Dann die Rinde abschälen und fertig.Die Zweige für den Quirl natürlich auch auf etwa 2 cm kürzen. So haben wir jedes Jahr neue Quirle für die Küche.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht.
Auf alle Fälle nutze ich die abgeschnittenen Zweige als Frostschutz für den Garten. Aber der Stamm ist wirklich zu schade, um ihn wegzuwerfen. Dafür suche ich auch noch ne Idee.
Das mit den "Baumstammwichteln" sieht gut aus, aber dafür ist mein 1,70 Baum auch zu schlank im Stamm dafür (denke ich).


https://dramaqueenatwork.wordpress.com/ ... um-quirle/
Zuletzt geändert von walmar am Mo 04 Jan, 2016 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
cool.
noch weitere Ideen.
(ich finde sicher nochwas.)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1694
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 14:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
walmar hat geschrieben:Das mit den "Baumstammwichteln" sieht gut aus, aber dafür ist mein 1,70 Baum auch zu schlank im Stamm dafür (denke ich).



Was lernen wir daraus? Nächstes Jahr muß ein größerer Baum her! :lol:

Die zwei find ich auch süß: http://blog.buttinette.com/wp-content/u ... rlinge.jpg
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Tolle Ideen habt ihr hier! :)

Meiner kommt in den Ofen.. eigentlich Schade wenn man sieht, was man daraus alles machen könnte..!
Nächste

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weihnachtsbaum von Pflanzenboy, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 73 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

73

24180

Mi 26 Dez, 2012 12:10

von Kurti60 Neuester Beitrag

Tanne als Weihnachtsbaum von Tukki, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

7612

Mi 01 Mär, 2006 8:17

von Mel Neuester Beitrag

Weihnachtsbaum plantage von oebb, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

7667

Di 31 Okt, 2006 16:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Größte Weihnachtsbaum von Pflanzenboy, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 7 Antworten

7

3654

Di 11 Dez, 2007 17:40

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Superthrive für den Weihnachtsbaum??? von TheraVet, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 17 Antworten

1, 2

17

4686

Fr 15 Jan, 2010 14:19

von TheraVet Neuester Beitrag

Weihnachtsbaum 2010 von Mel, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 26 Antworten

1, 2

26

13172

So 16 Jan, 2011 18:06

von walmar Neuester Beitrag

Äpfel am Weihnachtsbaum von Frank, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 5 Antworten

5

6544

Di 19 Aug, 2014 10:17

von SuchGreenes Neuester Beitrag

mehrjähriger Weihnachtsbaum von Heidenröschen, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

2481

Di 29 Nov, 2011 15:11

von Yggi Neuester Beitrag

Weihnachtsbaum in den Garten pflanzen von Ginko, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

5018

Sa 16 Jan, 2010 23:03

von Ingrid Garten in Form Neuester Beitrag

Weihnachtsbaum (Abies) Lagern wie??? von DDave, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

8570

Mi 15 Dez, 2010 14:05

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ausgedienten Weihnachtsbaum weiterverwerten? - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ausgedienten Weihnachtsbaum weiterverwerten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weiterverwerten im Preisvergleich noch billiger anbietet.