Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineMartina
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe seit ca. 25Jahren eine Avocadopflanze, mit der ich nie Probleme hatte. Bis vor vor 7 Jahren war sie im Sommer regelmässig draussen, dann konnte ich sie in einer neuen Wohnung nicht mehr hinausstellen. Seit ungefähr 2 Jahren kränkelt sie vor sich hin: alte und neue Blätter (selbst ganz zarte Triebe)bekommen trockene Spitzen oder Flecken am Rand oder auch mitten im Blatt, die sich ausbreiten. Der alte Teil der Pflanze ist genauso betroffen wie neuere Teile. Ich habe sie letztes Jahr umgetopft (neue Erde, grösserer Topf), dieses Jahr wieder in den Garten gestellt und nochmals umgetopft und sie vor einigen Wochen kräftig zurückgeschnitten. Das Problem besteht immer noch. Langsam weiss ich keinen Rat mehr. Kennt sich jemand aus??
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Nov, 2006 18:15
Hallo Martina,

vielleicht wäre es ja hilfreich für unsere Experten, wenn Du ein Bild hättest?
Offlineas206
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Nov, 2006 8:52
Hi Martina
die trockenen Blätter Deiner Avocado können drei Ursachen haben:
1. Nässe - die Pflanze verträgt nur mäßige Feuchtigkeit. Am besten ist es, einen größeren Topf und damit verbunden auch mehr Substrat zu verwenden. Dadurch ist gewährleistet, daß die Pflanze nicht zu schnell "übergossen" wird.
2. Die junge Pflanze wurde zu stark gedüngt. Bitte die Pflanze nur mäßig, am besten mit halber "Kraft" mit Nährstoffen bedenken.
3. Steht die Pflanze am Südfenster? Dann kann es sein, daß sie einen Sonnenbrand bekommen hat. Die Ursache wäre wie beschrieben. Am besten hell aber nicht direkt sonnig stellen, dann überlebt der Avocado den derzeitigen Streß.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Nov, 2006 14:50
Hallo!

Vielleicht ist dier Luftfeuchte auch zu gering. Dann gibts auchs chonmal braune Spitzen. Ein Foto wäre echt super.

Gruß...jenny
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Dez, 2006 11:01
Vielen Dank für eure inputs. Habe ein paar Bilder angehängt, vielleicht helfen sie weiter. Luftfeuchte ist ca. 60%. Tagsüber Raumtemperatur 18-20°, nachts je nachdem 15-18°. Parasiten sind ziemlich sicher ausgeschlossen. Steht am West/Südwest-Fenster, direkte Sonne erst am Abend. Sonnenbrand ist es auch nicht. Giessen ist eigentlich seit 25 Jahren gleich: ca. alle 8-14 Tage, normalerweise wenn Blätter zu hängen anfangen....allerdings hängen sie in letzter Zeit sowieso, kann also sein, dass ich zuviel gegossen habe?
Bin weiter dankbar für Anregungen![/img]
Bilder über Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen von Di 05 Dez, 2006 11:01 Uhr
Foto Avocado2.JPG
Foto Avocado3.JPG
Foto Avocado1.JPG
Foto Avocado.JPG
Offlineas206
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Dez, 2006 19:37
Hi Martina
so wie ich das auf deinem Bild errkennen kann handelt es sich um einen Pilz. Genaueres kann ich dazu leider auch nicht sagen aber da kommt bestimmt noch was von einem Pilzexperten :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Dez, 2006 10:50
Hi Martina!

Könnte einerseits ein Pilz sein, aber auch an der trockenen Heizungsluft liegen!

Ich würde sie mal ne Zeit lang täglich gut einnebeln und wenn`s dann nicht besser wird versuchsweisse mal mit einem Pilzmittelchen rangehn!
Offlinemartina
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 12:28
Lieber Andy
Wie ich irgendwo zwischendrinn schon geschrieben habe, liegt die Luftfeuchtigkeit bei uns in der Wohnung mindestens bei 60%, da ich sehr viele Planzen habe. Ausserdem sind die Probleme auch nicht weniger geworden während der Avocado draussen stand (Juni bis Oktober). Also das mit der trockenen Luft halte ich eher für unwahrscheinlich.
Die Idee mit dem Pilz ist ist besser. Auf der Blattoberfläche ist jedoch absolut nichts zu sehen. ..kein Belag, kein "Staub" oder so wie z.B. bei Mehltau. Die Blätter trocknen an den betroffenen Stellen einfach ein. Kann es sein, dass der Pilz IM Blatt wächst? Und wie würde ich sowas behandeln? Was nützt in so einem Fall das Einsprühen mit Pilzmittel?. Gibts Pilzmittel zum Giessen ?
Gruss
Martina
Offlineas206
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Dez, 2006 12:57
Du könntest es mit einem universalfungizid versuchen die gibt es auch zum gießen
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Dez, 2006 9:20
Vielen Dank an alle!
Probiere es jetzt mal mit Pilzmittel. Hoffentlich hilfts! :postx:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Dez, 2006 14:10
Ich wünsch dir und deiner Avocado auf alle Fälle mal viel Glück
und halt uns bitte auf dem Laufenden!!!
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Jan, 2007 22:37
Guten Abend, habe Deine Anfrage und die Antworten mit Ineteresse gelesen, da meine Avocado - leider erst 4 Jahre alt - ähnliche Schwierigkeiten hat. Sie ist krank und ich bin traurig...
Hat die Pilzbehandlung bei Deiner Pflanze ezwas gebracht?

Alles Gute und viel Glück,
Aci

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Acer palmatum (Japan-Ahorn) mit trockenen Blattspitzen von difool, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

13821

So 24 Mai, 2009 9:59

von difool Neuester Beitrag

Feigenbaum mit trockenen Ästen und blauen Flecken-Flechten von v868, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3034

So 21 Jun, 2009 17:14

von Aquachris Neuester Beitrag

Mango bekommt schwarze Flecken auf den Blattspitzen von Beidolus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1762

Sa 21 Sep, 2013 16:34

von Beidolus Neuester Beitrag

Avocadopflanze retten !? von Lt. Doolittle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4479

Di 09 Sep, 2008 18:24

von Lt. Doolittle Neuester Beitrag

alte Rosen - alte Zeiten von Rosenfreak, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

4528

Fr 26 Dez, 2008 17:01

von Rosenfreak Neuester Beitrag

avocadopflanze oder Baum von Avocador, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1131

So 27 Nov, 2011 19:07

von daylily Neuester Beitrag

Starker Sonnenbrand bei Avocadopflanze von Lavendel1998, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1031

Fr 24 Mai, 2013 22:34

von leopard Neuester Beitrag

Bitte um Tipps zu Avocadopflanze von N_E_L_E, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

882

Fr 21 Aug, 2015 13:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Avocadopflanze verliert Blätter von missanna97, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

636

Sa 12 Nov, 2016 21:52

von missanna97 Neuester Beitrag

Hawaiipalme und Avocadopflanze am sterben? von ninch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

256

So 07 Jan, 2018 16:03

von ninch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattspitzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron