Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Sauerland
Beiträge: 259
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 28.01.2009 - 21:28 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen im Gartencener zugeschlagen. Leider hatte keine der beiden Schönen einen Zettel bei sich. Könnt ihr helfen und mir sagen, was ich da für zwei Orchideen habe?
Vor allem brauche ich ein paar Tips, wie ich die auch weiterhin so schön erhalte. Die Erste ist auch nicht in dem 'normalen' Orchideen -Substrat, sondern eher in etwas "erd-ähnlichem". Ist das so ok?? Bin da völlig überfragt.

Danke schon mal im voraus!
unbekannte Orchidee.jpg
unbekannte Orchidee.jpg (622.04 KB)
unbekannte Orchidee.jpg
Kleine Orchidee4.jpg
Kleine Orchidee4.jpg (851.74 KB)
Kleine Orchidee4.jpg
Kleine Orchidee3.jpg
Kleine Orchidee3.jpg (449.56 KB)
Kleine Orchidee3.jpg
Kleine Orchidee2.jpg
Kleine Orchidee2.jpg (846.33 KB)
Kleine Orchidee2.jpg
Kleine Orchidee.jpg
Kleine Orchidee.jpg (531.42 KB)
Kleine Orchidee.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln
Beiträge: 5843
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 28.01.2009 - 21:29 Uhr  ·  #2
Das erste ist eine Erdorchidee
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 28.01.2009 - 21:38 Uhr  ·  #3
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Südhessen
Beiträge: 4647
Dabei seit: 02 / 2008

Blüten: 60
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 28.01.2009 - 21:44 Uhr  ·  #4
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Sauerland
Beiträge: 259
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 01.02.2009 - 14:02 Uhr  ·  #5
Sorry, das ich erst jetzt antworte. Ich habe am Donnerstag früh meine zweite, kleine Tochter zur Welt gebracht und konnte daher nicht früher hier reinschauen.

Vielen Dank für die schnellen Infos, werde mich jetzt als erstes mal mit dem Link befassen und dann weiter im www suchen.

LG Cunia
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 01.02.2009 - 14:12 Uhr  ·  #6
Cunia - herzlichen Glückwunsch und alles alles Liebe und Gute für die ganze Familie!!!!

wünsche der kleinen Sauerländerin einen guten Start!!!!

Liebe Grüße in meine Heimat!
die Mary
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 01.02.2009 - 15:02 Uhr  ·  #7
Na das is aber ein schöner Grund, mal net ins Forum kommen zu können
Auch von mir alles alles Gute für Deine Familie!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Sauerland
Beiträge: 259
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 01.02.2009 - 21:28 Uhr  ·  #8
Danke euch allen! Hat auch alles super gut geklappt und ich bin jetzt einfach nur froh, dass alles vorbei ist und ich meine kleine Süße im Arm halten darf!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 01.02.2009 - 21:50 Uhr  ·  #9
.....und dann mit einer Hand tippseln????

Wie heißt denn das jüngste Forenkind????
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwaben Zone 7a
Beiträge: 3895
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 9385
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 02.02.2009 - 07:47 Uhr  ·  #10
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die ganze Familie!
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 87
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 02.02.2009 - 09:12 Uhr  ·  #11
Herzlichen Glückwunsch
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Sauerland
Beiträge: 259
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 02.02.2009 - 22:04 Uhr  ·  #12
Tippseln geht nur noch einhändig, die andere wird wohl für die nächste Zeit besetzt sein.
Die kleine Madame (Marie Isabell) hat sich in den Kopf gesetzt, nur noch bei Mama auf dem Bauch einschlafen zu können. Rückenlage o.ä. ist nicht wirklich angesagt.

Weiß nur noch nicht, wie ich einhändig die ganzen Samen für den Wettbewerb einpflanzen soll... tja, muß GG wohl mit ran!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: linz/ö
Beiträge: 1956
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 03.02.2009 - 08:14 Uhr  ·  #13
herzlichen glückwunsch auch von mir!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Lindau
Beiträge: 102
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Zwei neue, unbekannte (Orchideen)

 · 
Gepostet: 03.02.2009 - 11:06 Uhr  ·  #14
also wirklich nicht so laut ....wollt ihr die zwergin aufwecken ???


herzlichen glückwunsch auch von mir ...



alles liebe
shariatiag
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.