Benutzer Beitragsliste

30.04.2021 - 11:26 Uhr  · 

#1

Liebes Forum,

es geht um meine selbstgezogene Avocado, die inkl. Kern in Lechuza Pon gepflanzt ist. Leider sind die Blätter (für Avocado) sehr blass und man sieht die Adern deutlich. Aktuell steht sie an einem hellen Westfenster, wo am Nachmittag Sonne hinkommt.

Ich habe gefühlt das Forum hier sowie auch Netz leergelesen, was es sein könnte und habe alles gefunden, was aber sehr gegensätzlich war: zu viel/ zu wenig Wasser, zu viel/ zu wenig Dünger, Sonnenbrand/ zu wenig Licht.

Ich habe jetzt mal die Pflanze deutlich trockener gehalten (war wohl eher zuviel) und habe sie auch in neues Pon umgetopft. Die Wurzeln sind schön verzweigt und scheinen kräftig zu sein. Avocado als Hydrokultur zu halten, ist gar kein Problem, weil ich einige große Avocados in diesen Töpfen habe.

Grüße,
Stephan