Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-Übersicht

Die Suche ergab 46 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?

Hier ist noch mal eine Ansicht von oben, wo man die Blattränder auch besser erkennen kann:

[img]http://i.imgur.com/kYoiH2K.jpg[/img]
von Palmenwedel
Fr 25 Okt, 2013 15:10
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?
Antworten: 8
Zugriffe: 869

Re: Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?

An ein Phormium hatte ich rein vom Erscheinungsbild auch erst gedacht, aber die sind ja eher "Draußenpflanzen"? Vielleicht ist ihnen ja eine unter die Zimmerpflanzen geraten... Schraubenbaum könnte vielleicht sein. Zumindest kommen die Blätter etwas gedreht raus und liegen nicht in einer E...
von Palmenwedel
Do 24 Okt, 2013 17:53
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?
Antworten: 8
Zugriffe: 869

Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?

Hallo ihr, wie so oft, springt mich hinterhältig eine Pflanze an, ohne mir ihren Namen zu verraten. Wie ich "Palmen-Mix" oder gar, wie jetzt "Topfpflanze1" liebe! Jetzt steht sie ganz traurig hier rum, weil ich sie nicht mal ansprechen kann...hat jemand einen sachdienlichen Hinwe...
von Palmenwedel
Do 24 Okt, 2013 13:38
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Wer gibt meiner traurigen "Topfpflanze1" einen Namen?
Antworten: 8
Zugriffe: 869

Kein Exotengärtner, den ich kenne, läßt -11°C an seine Washis kommen, da wird vorher der Schutzbau beheizt. Und spätestens wenn das Thermometer gegen -15°C kriecht, werden auch die Trachybesitzer recht nervös. Vorsicht, die im Internet angegebenen Werte sind oft "zum Überleben" und "m...
von Palmenwedel
So 10 Mär, 2013 18:04
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Palmenspezialist gesucht für eine Info wegen Kälteeinbruch
Antworten: 4
Zugriffe: 1704

Hostas und Cannas und Brugmansia mögen Schnecken zu meinem Leidwesen mindestens genauso gern wie ich. Nachdem das Problem in den letzten Tagen überhand nimmt, probiere ich gerade wieder das Modell "Jäger der Nacht" - bewaffnet mit einer starken Stirnlampe und einer Handharke sammle ich die...
von Palmenwedel
Do 30 Jun, 2011 18:16
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Schneckenbekämpfung
Antworten: 130
Zugriffe: 35097

Basjoos bilden ja nur "Scheinstämme", das sind eigentlich nur ineinandergesteckte Blätter. Kurzfristig mal knappes Frösteln am Morgen überleben sie noch. In der ersten Nacht, die auf -2...-3°C runtergeht, sind die Blätter definitiv tot und hängen schlaff runter. Der Scheinstamm verpackt ei...
von Palmenwedel
So 05 Sep, 2010 18:46
 
Forum: Pflegen & Schneiden & Veredeln
Thema: was mache ich falsch mit meiner musa basjoo?
Antworten: 15
Zugriffe: 5591

Basjoos bilden ja nur "Scheinstämme", das sind eigentlich nur ineinandergesteckte Blätter. Kurzfristig mal knappes Frösteln am Morgen überleben sie noch. In der ersten Nacht, die auf -2...-3°C runtergeht, sind die Blätter definitiv tot und hängen schlaff runter. Der Scheinstamm verpackt ei...
von Palmenwedel
So 05 Sep, 2010 18:46
 
Forum: Pflegen & Schneiden & Veredeln
Thema: was mache ich falsch mit meiner musa basjoo?
Antworten: 15
Zugriffe: 5591

Kastanienwein: Stecklingsknospe ausgebrochen

In einem Akt seltener Ungeschicklichkeit habe ich eben, nachdem mir endlich mal ein Steckling von Kastanienwein (Tetrastigma) gelungen ist, die Knospe abgebrochen. :shock: :oops: Bisher hat er nur 2 Internodien, das in der Erde mit ein paar Wurzeln und das außerhalb der Erde. Einen Blattstengel hatt...
von Palmenwedel
So 22 Aug, 2010 19:47
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Kastanienwein: Stecklingsknospe ausgebrochen
Antworten: 2
Zugriffe: 1871

Unbekanntes sich über Wurzeln schnellvermehrendes Unkraut

Das Auftauchen der Pflanze ist mir erst gar nicht so aufgefallen, ihre Vermehrung aber irgendwann deutlich. "Alles so schön grün hier in der Ecke" :) Oh, und in der auch! :| Und da hinten auch schon! :shock: Beim Ausreißen ist mir aufgefallen, daß sich die Pflane sehr effizient durch unter...
von Palmenwedel
So 23 Mai, 2010 18:30
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Unbekanntes sich über Wurzeln schnellvermehrendes Unkraut
Antworten: 10
Zugriffe: 3032

Abhaken würde ich sie noch nicht, kannst in jedem Fall noch gucken, ob sich bis Mai/Juni noch was an Leben zeigt. Manchmal sind die hartnäckiger als man vermutet. Hanfpalmen sind eigentlich ziemlich nässetolerant, könnte mir wie einer der Vorposter höchstens Staunässe als Schadensursache vorstellen....
von Palmenwedel
Mo 15 Feb, 2010 19:23
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Hanfpalme
Antworten: 6
Zugriffe: 3376

Davon, daß eine Dieffenbachia gesundheitsgefährliche Substanzen in bedenklicher Konzentration ausdünstet, habe ich noch nie gehört. Was hast Du da gelesen und wo hast Du's gelesen? Generell verstehe ich nicht, warum es immer so eine Besorgnis um Pflanzen im Schlafzimmer gibt. Hier in meinem Computer...
von Palmenwedel
So 14 Feb, 2010 16:28
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Dieffenbachie im Schlafzimmer
Antworten: 7
Zugriffe: 10995

Für die ausgepflanzten Palmen (Trachycarpus und Chamaerops) gibt es bei mir derzeit noch gar keinen Schutz, nicht mal Mulch. Da warte ich noch entspannt ab, bis der Wetterbericht das erste Mal was von nennenswertem Frost erzählt. Kübelpalmen: Phoenix - noch kein Handlungsbedarf. Washingtonia - stell...
von Palmenwedel
Di 03 Nov, 2009 13:52
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Palmenstammtisch I
Antworten: 695
Zugriffe: 91784

Freilanddüngung ist bereits eingestellt - mit der Ausnahme von Musa basjoo, die kriegt von mir solange es Wachstumswetter ist, in reduzierten Dosen. Da gibt es ja keine Triebe, die "winterhart" werden müßten und je größer das Rhizom, desto besser, denke ich.
von Palmenwedel
Fr 11 Sep, 2009 20:51
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Wie lange düngt ihr noch?
Antworten: 19
Zugriffe: 3715

Efeutute soll abwärts wachsen?

Hallo, ich habe hier im Büro eine gewöhnliche grüngelbe Efeutute, die hinter mir die Wand berankt. Der Topf steht dazu auf dem Boden und ich habe die einzelnen Ranken nach oben geführt. Jetzt hat mich eine Kollegin drauf angesprochen - das ginge auf Dauer nicht gut! Die Pflanze könnte die Triebe irg...
von Palmenwedel
Do 03 Sep, 2009 14:31
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Efeutute soll abwärts wachsen?
Antworten: 5
Zugriffe: 3056

Umgepflanzt ist er schon, nehme ich an? Während der Ausbildung neuer Wedel würde ich so wenig Veränderung an der Lichtsituation vornehmen wie möglich - die orientieren sich stark Richtung Lichtquelle und können sonst etwas eigenwillige Formen annehmen. Der Pflanze an sich schadet es nicht, aber viel...
von Palmenwedel
Di 16 Jun, 2009 11:51
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: CYCAS revoluta Gartenfest
Antworten: 23
Zugriffe: 3840
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.