Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-Übersicht

Die Suche ergab 7 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Zwetsche - Wildtriebe als Unterlage

Hallo, ich habe eine Obstacker, auf dem zwei alte Zwetschen stehen. Leider tragen diese nicht besonders gut (eher gesagt: alle 5 Jahre). Ich vermute, dass dies an den großen, tiefgehenden Rissen im Stamm liegt. Da noch Platz übrig ist, würde ich gerne eine neue Hinzufügen. Diese würde ich, da ich in...
von MornLum
So 11 Mär, 2012 9:41
 
Forum: Pflegen & Schneiden & Veredeln
Thema: Zwetsche - Wildtriebe als Unterlage
Antworten: 1
Zugriffe: 1140

Hallo, meine Kiwipflanze hat das selbe Problem wie oben beschrieben. Die Rinde ist an mehreren Stellen deutlich geplatzt. Ist vor wenigen Stunden erst passiert. Heute Nacht leichter Frost und den ganzen Tag über dann in der Sonne. Sie hat leider keinen Kalkanstrich bekommen, denn ich dachte nicht, d...
von MornLum
Fr 09 Mär, 2012 14:27
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Kiwi - Baumrinde gerissen - braune Blätter
Antworten: 3
Zugriffe: 6163

Hallo,

also ist das keine Krankheit, sondern liegt an den Temperaturschwankungen?
Die Bäume wurde aus diesem Grund im letzten Jahr auch gekalkt und werden es in diesem auch wieder.

Kann man irgendetwas machen, um das nachwachsen der Rinde zu fördern?

Danke für die Antwort.
von MornLum
So 15 Jan, 2012 21:40
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Apfelbäume verlieren Rinde - Krankheit?
Antworten: 4
Zugriffe: 3027

Apfelbäume verlieren Rinde - Krankheit?

Hallo, bei uns auf einem kleinen Obstbaumstück verlieren fast alle Apfelbäume ihre Rinde. Betroffen sind vorallem die mit einem Alter bis zu 10 Jahren. Die ganz alten die dort noch vorhanden sind, haben das Problem nicht. Ein großer Teil der Bäume ist betroffen. Kenn jemand die Ursache und noch bess...
von MornLum
So 15 Jan, 2012 18:48
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Apfelbäume verlieren Rinde - Krankheit?
Antworten: 4
Zugriffe: 3027

Hallo,

ein weiterer Hinweis:
Die schwarzen Stellen sind wie ein feines Pulver und lassen sich mit den Finern leicht abreiben. Das Blatt darunter ist komplett gesund. Mit Wasser lassen sich die Flecken jedoch nicht abwaschen.
von MornLum
Sa 20 Aug, 2011 10:08
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Granatapfel mit schwarzen Stellen, Blattläusen und Wespen
Antworten: 3
Zugriffe: 2347

Hallo, ich habe heute Abend ein Bild gemacht. Leider war das Licht nicht mehr optimal. Auf dem Bild sieht man deutlich die schwarzen Flecken und auch die eine oder andere Blattlaus (helle Punkte). Zudem erkennt man, dass nicht nur die Blätte dunkele Stellen haben, sondern auch der Stamm/die Äste ver...
von MornLum
Fr 19 Aug, 2011 19:10
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Granatapfel mit schwarzen Stellen, Blattläusen und Wespen
Antworten: 3
Zugriffe: 2347

Granatapfel mit schwarzen Stellen, Blattläusen und Wespen

Hallo, ich habe einige Granatapfälbäume im Garten in Töpfen. Seit einigen Wochen macht ein Teil von mir Probleme. Diese haben alle folgendes gemeinsam: - Es sind einige Blattläuse an ihnen - Es sind immer mehrere Wespen auf den Blättern un suchen etwas - Der Stamm und die Blätter haben überall schwa...
von MornLum
Do 18 Aug, 2011 20:07
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Granatapfel mit schwarzen Stellen, Blattläusen und Wespen
Antworten: 3
Zugriffe: 2347

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron