Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-Übersicht

Die Suche ergab 580 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

@ 1erl,
wenn du eine geschützte Terasse hast wo die Pflanze weder direkte Sonne oder Regen abbekommt kannst du sie im Freien halten.Leider neigen Phalaenopsis ,bei längerer Feuchtigkeit (da reichen schon 2 Tage Regen und Temperaturabfall) zu Herzfäule,welche oft ein Totalverlust bedeutet.
von orchideenfan
Fr 11 Apr, 2008 13:32
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Meine Phalaenopsis spinnt
Antworten: 11
Zugriffe: 4044

@ Evi, eine reine Odontoglossum grande ist es nicht,aber eine Kreuzung in der auch grande beteiligt ist. Wenn du die möglichkeit hast solltest du deiner Pflanze einen Aufenthalt im Sommer im Freien ,am besten unter einem Baum, gönnen.Da Odontoglossum zu den Kalthauspflanzen gehören wird ihr dies sic...
von orchideenfan
Di 08 Apr, 2008 16:59
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Odontoglossum
Antworten: 45
Zugriffe: 12615

Rose hatt es richtig erkannt,es ist wirklich nur einfacher Schaumstoff dieser wird hin und wieder bei der Aufzucht von Jungpflanzen verwendet und bleibt dann an den Wurzeln haften.Entfernen würde ich ihn nicht meist ist er mit den wurzeln verwachsen und beim entfernen könnten Beschädigungen auftreten
von orchideenfan
Di 08 Apr, 2008 16:51
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Seltsame schwammartige Dinger an Orchideenwurzeln
Antworten: 12
Zugriffe: 6747

Da habe ich es richtig gut.Mein Nick erklärt sich von alleine :P :P :P
von orchideenfan
Di 08 Apr, 2008 16:47
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Wo kommen Eure Nicknames her?
Antworten: 388
Zugriffe: 113938

Also keine panik, die Braunen flecken sind normal ,da sie nur auf den Blättern der Rückbulbe welche auch schon stark geschrumpft ist sind, ist dies eine normale Alterserscheinung und die Blätter werden absterben da sie ihre Schuldigkeit getan haben.Zu erkennen auch an den gelbwerdenden Spitzen. Auf ...
von orchideenfan
Mo 07 Apr, 2008 14:35
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Odontoglossum
Antworten: 45
Zugriffe: 12615

@Kleeblatt ,der sichtbare leicht gelbliche Knuppel ist definitiv eine Wurzel
von orchideenfan
So 30 Mär, 2008 20:28
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Wurzel oder Blüte an Orchidee???
Antworten: 8
Zugriffe: 6582

Hallo, deine Orchidee ist eine Phalaenopsis Hybride Das deine andere nicht blüht kann verschiedene Ursachen haben.Wann hat sie zuletzt geblüht? Wenn möglich bitte Foto der Pfalnze In der Regel blühen Orchideen einmal im Jahr.Multi Hybriden von Phalaenopsis machen da manchmal ausnahmen. Die ist vor a...
von orchideenfan
Di 18 Mär, 2008 17:52
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Welche Orchidee?
Antworten: 7
Zugriffe: 1767

Das ist kein Pilz sondern normales Absterben nach der Blüte

Die Pflanze sollte jetzt etwas trockener und Kühl stehen bis zum Neuaustrieb.
von orchideenfan
Di 18 Mär, 2008 17:27
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Zygopetalum - Pilz?
Antworten: 4
Zugriffe: 1731

Vorsicht Nebenwirkungen von FloraSprint :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
[img:600:450]http://img264.imageshack.us/img264/9075/alexdm8.jpg[/img]
von orchideenfan
Sa 15 Mär, 2008 16:27
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Florasprint - erste Erfahrungen, Fragen und Hilfe
Antworten: 477
Zugriffe: 70750

Allen Geburtstagskindern die besten wünsche und alles gute
von orchideenfan
Sa 15 Mär, 2008 16:14
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Gratulationen zum Geburtstag 2008
Antworten: 2879
Zugriffe: 142617

@Chiva, bei Paphiopedilum die Alttriebe immer dranlassen.Auch Paphiopedilum haben in der Regel mehrere ruhende Internodien am Stamm.Diese können auch erst nach 2-3 Jahren erwachen. Die Alttriebe werden irgendwann anfangen zu welcken und absterben.Das ist zugleich auch der Zeitpunkt wo die Pflanzen n...
von orchideenfan
Sa 15 Mär, 2008 15:23
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Orchideenfreunde
Antworten: 283
Zugriffe: 41029

Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 6.000
von orchideenfan
Sa 15 Mär, 2008 15:04
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Chiva hat 6000 Beiträge
Antworten: 20
Zugriffe: 3161

@Jutta,
deine Orchidee ist eine sehr schöne Dendrobium nobile Hybride

@Chiva,
deine Paphiopedilum sind barbatum Hybriden.Die starken Farbschwankungen lassen darauf schließen das diese aus Samen gezogen wurden und nicht wie sonst üblich Meristemvermehrt (d,h. geklont)sind.
von orchideenfan
Sa 15 Mär, 2008 14:55
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Orchideenfreunde
Antworten: 283
Zugriffe: 41029

Den Geburtstagskindern die besten Wünsche :-({|= :-({|=
von orchideenfan
Fr 14 Mär, 2008 17:30
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Gratulationen zum Geburtstag 2008
Antworten: 2879
Zugriffe: 142617

Hallo Gast,
Phalaenopsis machen keine Ableger.
der Ableger ist auch ein Kindel dass allerdings aus dem Stamm wächst.
Wenn es groß genug ist und eigene Wurzeln hat kann man es abnehmen wie weiter oben schon beschrieben
von orchideenfan
Fr 14 Mär, 2008 17:06
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Orchideenfreunde
Antworten: 283
Zugriffe: 41029
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.