Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-Übersicht
aussaatwettbewerb

Die Suche ergab 114 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Ich meine, dass das eine echte Aloe ist.
Habe meine im Winter auf dem Fensterbrett unter der Heizung stehen & denen gehts ganz gut.
Ich achte, weil es ja so warm ist, aber keine Sonne vorhanden, darauf, dass ich sie nicht zu viel gieße.
Viel Glück mit deiner Aloe ;)
von Zaki
Do 12 Nov, 2009 21:14
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Kranke Aloe vera?
Antworten: 11
Zugriffe: 16793

Danke schön für die Anwort :)
Wie lange mögen die denn eine Ruhephase haben?

Blühen von euch allen die Amaryllis das ganze Jahr?
Bei mir blühen die immer nur einmal,
dann geht der Stängel immer ein und sie hat nur 1000 Blätter.
von Zaki
So 28 Jun, 2009 11:22
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Amaryllis-Talk 2009
Antworten: 1150
Zugriffe: 81635

Hallo ihr Lieben, ich habe keine Lust mir den ganzen Thread durchzulesen :( und stelle jetzt einfach mal meine Frage, in der Hoffnung, dass es einer liest. Es ist doch so, dass man die Amaryllise irgendwann nicht mehr gießt & die Knolle dann quasi für eine gewisse Zeit in den Keller (oder so leg...
von Zaki
Mi 24 Jun, 2009 19:00
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Amaryllis-Talk 2009
Antworten: 1150
Zugriffe: 81635

Was sind denn Steckerchen? :oops:

Das sind nur Amaryllise die da drin sind & leider weiß ich nicht was das wird,

weil ich 2 verschieden Amaryllise gekreutz habe ;)

Aber gut, dass ich die zusammen lassen kann,

danke für die schnelle Antwort :D
von Zaki
Do 07 Mai, 2009 9:53
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Amaryllis selbst ziehen / züchten
Antworten: 1557
Zugriffe: 166253

:D meine sind ja auch schon gekeimt Marcu,

darum hab ich die ja jetzt in Anzuchterden,

aber wenn du sagst, dass das so schnell geht, da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen ;)

Kann ich denn gekeimte & noch nicht gekeimte zusammen im Minigewächshaus halten?
von Zaki
Mi 06 Mai, 2009 20:06
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Amaryllis selbst ziehen / züchten
Antworten: 1557
Zugriffe: 166253

WOW @ Buntspecht!
Die obere ist ja schon richtig riesig!
Wann hast du die denn gesät?
Hab meine zuerst, wie von Ute beschrieben, in einem Joghurtbecher mit Wattepads gehabt und nun hab ich sie in Anzuchterde (in einem Minigewächshaus) getopft.
Hoffe meine werden auch noch so schön groß :)
von Zaki
Mi 06 Mai, 2009 11:59
 
Forum: Treffpunkt & Stammtisch
Thema: Amaryllis selbst ziehen / züchten
Antworten: 1557
Zugriffe: 166253

Wollte mich nur noch mal schnell für eure Hilfe bedanken und einen Zwischenbericht ablegen! Meine Orchidee erholt sich super! Zwar wachsen keine neuen Blätter oder so was, aber sie hat super viele neue und vor allendingen gute Wurzeln gebildet! Bin guter Dinge, dass sie spätestens nächstes Jahr wied...
von Zaki
Sa 28 Mär, 2009 11:10
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Meine Orchidee hat nur noch 1 1/2 Blätter
Antworten: 34
Zugriffe: 6520

Fast genauso wie Inge habe ich das auch mal gemacht.
Hatte aber noch einen Spritzer Öl (also halt für den salat ;) ) dabei und sie hat sich auch wieder prächtig erholt :)
von Zaki
Di 17 Feb, 2009 12:42
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Schmierläuse an Orchideen Frage zu Lizetan/ Waschnüssen
Antworten: 6
Zugriffe: 3968

Eine meiner Orchis hat auch richtig viele Luftwurzeln,
wenn ich diese im Frühjahr umtopfe,
sollte ich die Luftwurzeln dann mit eintopfen??
von Zaki
Fr 23 Jan, 2009 16:25
 
Forum: Pflegen & Schneiden & Veredeln
Thema: Phalaenopsis - Blütenknopsen vertrocknen
Antworten: 16
Zugriffe: 6825

Guten morgen, wenn du meinst, dass die Wurzeln noch ok sind, dann versuch es doch einfach mal sie noch zu retten. Würde sie dafür umtopfen und im neuen Substrat erst mal 2-3 Wochen nur besprühen. Danach wieder tauchen & gucken ob sie sich wieder erholt. Drücke dir die Daumen, dass du sie wieder ...
von Zaki
Fr 23 Jan, 2009 10:03
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Brauche Hilfe für meine Orchi
Antworten: 6
Zugriffe: 1229

Ich find auch, dass die Kinder von Grünlilien das meiste haben, weil die
1. schnell wachsen
2. die Ableger mit nach Hause genommen werden können...

Der Ableger, welche ich in der Grundschule mitgenommen hab, wächst und gedeiht noch immer ;)
von Zaki
Fr 23 Jan, 2009 9:58
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Pflegeleichte Klassenzimmerpflanze gesucht?
Antworten: 19
Zugriffe: 4213

Ist tauchen für Amaryllis'e denn nicht zu nass?? :shock:
Ich gieße meine immer von unten, also in den Untersetzer...
ist das falsch??
von Zaki
Sa 17 Jan, 2009 16:55
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Amaryllis sterben immer?
Antworten: 9
Zugriffe: 1340

lilamamamora hat geschrieben:
Zaki hat geschrieben:Oder wie wäre es mit einer Zamioculcas?

Die muss man aber auch manchmal gießen!.


Naja, gießen muss man ja jede Pflanze....außer sie schenkt ihrem freund ne Plastikpflanze

:!: :?:
von Zaki
Do 15 Jan, 2009 12:03
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Welche Pflanze soll ich bloss schenken??
Antworten: 33
Zugriffe: 5726

Oder wie wäre es mit einer Zamioculcas?
Die sind ja auch relativ Pflegeleicht und genügsam....

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=918
von Zaki
Do 15 Jan, 2009 10:04
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Welche Pflanze soll ich bloss schenken??
Antworten: 33
Zugriffe: 5726

Das bekommste entweder im Zoofachhandel, da dies auch für Terrarien genutzt wird, oder im Gartencenter, oder im Baumarkt.

Dann wünsch ich dir viel erfolg & dass sie irgendwann wieder blüht :wink:
von Zaki
Mi 14 Jan, 2009 20:49
 
Forum: Pflegen & Schneiden & Veredeln
Thema: Orchideenrettung
Antworten: 20
Zugriffe: 2004
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.