Schottland im April

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 22:57 Uhr  ·  #31
die highlander-kälbchen waren bei uns noch kleiner, die sehen wie kleine bärchen aus.
sehr süß.
schottlandrundreise 2009 185.JPG
schottlandrundreise 2009 185.JPG (619.41 KB)
schottlandrundreise 2009 185.JPG
wild primrose
schottlandrundreise 2009 174.JPG
schottlandrundreise 2009 174.JPG (569.17 KB)
schottlandrundreise 2009 174.JPG
das ist keine fotomontage, das war wirklich so
schottlandrundreise 2009 160.JPG
schottlandrundreise 2009 160.JPG (198.18 KB)
schottlandrundreise 2009 160.JPG
schottlandrundreise 2009 148.JPG
schottlandrundreise 2009 148.JPG (237.47 KB)
schottlandrundreise 2009 148.JPG
rhododendron
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 22:58 Uhr  ·  #32
Darf ich auch mal????

Meine aller-allerliebste Bürokollegin *gradeBestattungsfeiergehabt * fährt auf eigene Faust nach Schottland, alles erkunden, aber Iglu-Zelt im Auto....

Sie fahren rum, kennen sich nicht aus, kommen nach Sonnenuntergang an eine groooße Wiese,
kein Kaff in der Nähe.... haben keine Lust, weiter zu fahren, packen das Zelt aus und campieren (ist 25 Jahre her)...

Nächsten morgen werden sie wach.... es macht immer *klock-klock* - *klock*...

Das Geräusch nervt - sie gucken aus dem Zelt:



.....die haben mitten, aber auch ganz mitten,
...auf einem GOLFPLATZ gezeltet...
und niemand hat gemeckert. Das war für sie einfach einzigartig!!!!

Heute ginge das sicherlich nicht mehr.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:02 Uhr  ·  #33
auch, da ist ja soviel platz, man kann ja drumrum spielen...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:04 Uhr  ·  #34
Haben die wohl auch ganz geduldig gemacht..... Keinen Anschiß gekriegt....

Meine Kollegin ist dann ganz fix von dannen gezogen....
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:06 Uhr  ·  #35
*g* sehr coole Geschichte...

aber ich denke das ginge heut auch noch...da sagt eigentlich nie einer was wenn du (grad in den Highlands) mitten in der Pampa dein Zelt aufschlägst...

Also ich kann jedem nur ne Reise dorthin empfehlen...es ist einfach unglaublich schön.
Jeder der was mit Natur und Landschaft anfangen kann ist da gut aufgehoben, aber auch Wanderer, Fahradfahrer (die fitten :lol: ) und geschichtlich Interessierte werden auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Außerdem würd ich jedem empfehlen, soweit er möglich ist, das Land auf eigene Faust zu erkunden...da freut man sich gleich doppelt wenn man was tolles entdeckt hat \:D/

aber grad im Norden und auf den Inseln muss man mit solchen Straßen rechnen :-#=
JUERGENS___2ND_SET_OF_PICS_198.JPG
JUERGENS___2ND_SET_OF_PICS_198.JPG (683.25 KB)
JUERGENS___2ND_SET_OF_PICS_198.JPG
auf Mull...es darf nur kein Bus entgegenkommen *g*
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:13 Uhr  ·  #36
Ich habe jetzt erstmal

Das Foto ist seitenverkehrt, habe ich nicht gleich erkannt.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:17 Uhr  ·  #37
*g* das hab ich leider zu spät gemerkt mit dem verkehrt herum
Auf solchen Straßen ist man froh, wenn man a) kein großes Auto hat und b) wenn man heil um solche uneinsehbaren Kurven gekommen ist wie auf dem Bild zu sehen.

Nur mal so ne Anmerkung: Die Bewohner von Mull fahren jährlich einmal eine Rally um die Insel...richtig schnell...es gibt fast jedes Jahr Tote...bei den Straßen nicht verwunderlich #-o

:) so und mit einem letzten Bild verabschiede ich mich für heute :)
da haben die anderen morgen ja jede Menge zu kucken :-#=
MAGNUS_PICS_117_1024x766.JPG
MAGNUS_PICS_117_1024x766.JPG (158.03 KB)
MAGNUS_PICS_117_1024x766.JPG
Dundee...da wohnen 50% meiner Verwandten :)
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 23:28 Uhr  ·  #38
wir mußten mit dem fetten reisebus um eine haarnadelkurve bei uig auf skye rum. da bedurfte es eines geschickten wendemanövers von unserem tollen busfahrer. vielleicht kennt du diese spezielle kurve, scottishlass.
ich war wirklich froh, daß ich nicht vorne saß, da ging es ganz schön runter. und die autofahrerin hinter uns hatte sich schon auf ne längere wartezeit eingestellt.
leider müssen wir immer komprimierten urlaub machen, mein mann bekommt in den sommerferien nie frei, und ich nicht außerhalb der ferien. da bleibt nicht viel zeit, auf eigene faust was zu machen. ist außerdem ja auch ne geldfrage, weil pauschale rundreise preislich meist super sind.
in gb weiß ich auch nicht, ob ich da autofahren wollte...ich war immer schon in höchster gefahr beim einfachen überqueren der straßen zu fuß. wenn man es nicht gewohnt ist, daß die autos von der falschen seite kommen...
lg, pokkadis
ps: ich geh dann mal fotos verkleinern, damit ihr morgen noch was zum kucken habt...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 21.04.2009 - 00:05 Uhr  ·  #39
Rotel Tours bietet tolle Busreisen, habe ich vor 25 Jahren mal durch Ägypten gemacht und hatte Schottland auch im Auge, genau wie eine Trans-Sahara-Expedition....

Dann kamen 3 Kinder.... gewünschte!

Heute würde ich nicht mehr damit fahren, damals war es toll - die fahren überall hin, wo sonst die Touristen nicht hinkommen.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 21.04.2009 - 09:18 Uhr  ·  #40
*g* das mit den bussen die überall hinfahren wo keine touristen hinkommen halte ich für ein gerücht.
das beste ist immer noch auf eigene faust mit ein paar tipps der einheimischen selbst das land zu entdecken.

das mit dem autofahren war gar nicht so schlimm. man muss dazu sagen, dass ich zu dieser zeit meinen führerschein grad mal ein jahr hatte und das auto erst 3 wochen bevor wir losgefahren sind. in schottland oben bin ich alles gefahren, meinem freund war das alles nicht so geheuer.

die erste fahrt von der fähre runter bis zu meiner oma (waren grad mal 1 1/4 h) war der reinste horror. mit meinem deutschen auto sitz ich ja auch noch zusätzlich auf der falschen seite, also braucht man einen zuverlässigen beifahrer. wir sind voll in den berufsverkehr gekommen und ich bin fast durchgedreht. ich war sooooo froh endlich bei meiner oma angekommen zu sein, dass ich das auto erst mal 3 tage hab stehen lassen....der schock saß tief #-o

aber danach hab ich mich aufgerafft (schließlich wollten wir am ende der woche eine 4-wöchige tour starten) und wir haben nen tagesausflug nach st. andrews unternommen. das war am vormittag mit kaum verkehr.

ab da gings ohne probleme...am anfang muss man sich zwar bei jedem abbiegen immer gedanklich "links!, links!, links!" einreden, aber das hat man erstaunlich schnell drinn
*g* ich hatte nach den 6 wochen eher probleme damit wieder rechts zu fahren :-#=
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 21.04.2009 - 21:27 Uhr  ·  #41
so, als abschluß noch ein paar fotos.
bei durchsehen des freds ist mir aufgefallen, daß ich auf seite 1 und 3 einmal dasselbe bild gepostet hab, sorry.
wer mehr sehen will, fährt selber hin
IMG_5370.JPG
IMG_5370.JPG (384.09 KB)
IMG_5370.JPG
glencoe
IMG_5050.JPG
IMG_5050.JPG (177.42 KB)
IMG_5050.JPG
rhododendron
IMG_5073.JPG
IMG_5073.JPG (309.1 KB)
IMG_5073.JPG
IMG_5310.JPG
IMG_5310.JPG (449.4 KB)
IMG_5310.JPG
auch auf skye
IMG_5297.JPG
IMG_5297.JPG (356.99 KB)
IMG_5297.JPG
auf skye
schottlandrundreise 2009 258.JPG
schottlandrundreise 2009 258.JPG (306.89 KB)
schottlandrundreise 2009 258.JPG
eines meiner lieblingsfotos
schottlandrundreise 2009 202.JPG
schottlandrundreise 2009 202.JPG (718.55 KB)
schottlandrundreise 2009 202.JPG
keltische kultstätte (vielleicht)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 21.04.2009 - 21:41 Uhr  ·  #42
toll =D>
grad das letzte find ich besonders klasse!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 22.04.2009 - 19:58 Uhr  ·  #43
ja, ich auch. die kucken sich die aussicht an.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 22.04.2009 - 21:33 Uhr  ·  #44
*g* eine Osterglocke müste man sein :-
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Schottland im April

 · 
Gepostet: 22.04.2009 - 23:18 Uhr  ·  #45
aber dann ohne nerven, die frieren können. *bibber*
da wars ganz schön windig in diesem engen tal.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Termine & Reisen & Urlaub

Worum geht es hier?
Termine, Messen, Garten- und Pflanzenreisen, Gärten und Parks, Reiseziele, Reiseberichte ...
Die schönsten Reiseziele für Garten und Pflanzen Freunde. Termine zu Ausstellungen und Messen mit Reiseberichten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.