Standort für Rosen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Standort für Rosen

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Bilder: 5
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 17:03
Wohnort: Langenfeld/Rhld.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStandort für RosenMi 04 Okt, 2006 13:24
Wir haben einen Schrebergarten übernommen und möchte einen Blumenbereich mit Rosen gestalten.

Der Platz, den wir ausgesucht haben, hat den ganzen Tag Sonne.
Jetzt hab ich gehört, zu viel Sonne ist nicht gut.

Was meint Ihr, gut oder eher nicht?
Freu mich über eure Meinungen.
Gruss Nellie
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMi 04 Okt, 2006 15:36
hallo nelli

ich hab rosen in allen ecken des gartens stehen, sonne, halbschatten,schatten und kann nicht erkennen das ihnen irgendwas nicht gefällt, die wachsen alle sehr gut

lg rose
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragMi 04 Okt, 2006 21:51
hallo Nellie36

die rose ist ein "sonnenkind" und gedeiht damit sicherlich in sonnenlagen am besten. in schattigeren lagen blüht sie auch, jedoch nicht so üppig und meist mit etwas schlacksigeren trieben.
in sonnenlagen ist wichtig, daß die wasserversorgung stimmt (am besten nicht übers blatt gießen wegen pilzkrankheiten), sonst kann es in heißen tagen zu verblassung der blütenfarbe kommen.

mfg roland
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Okt, 2006 7:58
Hallo,
Rosen wollen gerne einen warmen, sonnigen bis halbschattigen und windgeschützten Standort, der aber trotzdem eine gute Luftzirkulation hat.
Der Boden soll nährstoffreich und tiefgründig sein.

Aber auch wenn der Standort nicht 100% dem Ideal entspricht, werden deine Rosen gedeihen. Evt. sind sie dort etwas anfälliger für Krankheiten und Schädlinge.

Ein ungünstiger Standort ist vor einer Südwand. Da dort die Sonne stark einstrahlt, entsteht dort sehr trockene und heiße Luft. Es kann zu Verbrennungen der Blätter kommen. Außerdem würde die Rose rasch verblüht sein. Auch Krankheiten wie Mehltau treten dort verstärkt auf.
Auch im Winter gäbe es dort Probleme, weil die Wintersonne den Trieben zu viel Wasser entzöge. Die Triebe würden vertrocknen.
Freie Beete, Beete in Rasenflächen oder Beete vor Gehölzen sind besser. Vor Gehölzen sollen die Rosen aber nicht im tiefen Schatten stehen, allenfalls Halbschatten.

Und nicht vergessen: Rosen nie da setzen, wo schon Rosen gestanden haben, sonst mickern sie vor sich hin!

Gruß Irene
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Bilder: 5
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 17:03
Wohnort: Langenfeld/Rhld.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Okt, 2006 8:21
Hallo!

Danke für die tollen Infos, war doch ein wenig verunsichert.
Die Rosen bekommen ein großes freies Beet, wo vorher kein Rosen gestanden haben, ich denke sie werden sich da wohl fühlen.

Gruß Nellie

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosen-Shop bzw. wo Rosen kaufen`? von ghost0, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

5313

Mi 24 Mär, 2010 21:09

von nolina1989 Neuester Beitrag

Standort Fächerahorn von Mara, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

12182

Do 19 Okt, 2006 1:17

von macpflanz Neuester Beitrag

Amaryllis Standort von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

10085

Do 21 Okt, 2010 7:18

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Heidelbeerstrauch Standort? von Himmelszelt, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

30064

Mi 25 Apr, 2007 9:08

von Winnie Neuester Beitrag

Standort Keimbox von DieSandra, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

3889

Di 10 Jul, 2007 20:27

von Elfensusi Neuester Beitrag

Standort Heckenpflanzen von Mariechen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

3273

Do 30 Aug, 2007 7:59

von Mariechen Neuester Beitrag

Standort Magnolie von Greenling, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

4615

Do 28 Feb, 2008 14:40

von orlaya Neuester Beitrag

Standort für Rhododendron von Schmolinsky, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3006

Do 01 Mai, 2008 17:20

von Tina F. Neuester Beitrag

Standort Agave von haner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1511

So 04 Mai, 2008 7:46

von KayoZ Neuester Beitrag

Standort für Drachenbaum von Maki, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

8351

Mo 12 Mai, 2008 20:26

von daemon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Standort für Rosen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Standort für Rosen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.