Ficus wirft Blätter ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ficus wirft Blätter ab

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12 Aug, 2019 20:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFicus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 9:39
Hallo, nachdem ich mich tagelang durch Ficus-Infos und ähnliche Fälle gewühlt habe, hab ich mich entschlossen, in der Community hier Hilfe zu suchen.
Bei mir wohnt einer dieser gepfropften Ginseng Ficus Bäumchen, der schon ca. 15 Jahre alt ist. Eigentlich bin ich kein Fan von den Dingern, da der Baum mich aber schon so lange begleitet, ist er mir sehr ans Herz gewachsen. Vor ca 1-2 Monaten ist er mit mir in ein vorübergehendes neues Zuhause umgezogen, hat dabei 8h Auto fahren eigentlich ganz gut weggesteckt. Als klar war, dass er den Umzug gut überstanden hat, hab ich ihn ein wenig gedrahtet, da alle Äste kerzengerade nach oben standen und ich nicht schneiden wollte, da er schon seit einer Ewigkeit nicht mehr so gut gewachsen war wie in diesem Frühjahr. Ich weiß, die Äste sollten eigentlich vorher als Schutz umwickelt werden, ihr dürft mich absolut dafür steinigen, aber ich hatte keinen Bast mehr und ich kontrolliere die Äste fast täglich auf Problemchen.
Danach war erstmal auch alles okay, bis vor ca 1 Woche Blätter anfingen gelb zu werden und abzufallen. Erst vermutete ich zu viel Wasser, das Substrat war auch recht feucht, also habe ich, erst versucht, die Erde durchtrocknen zu lassen. Das half nicht, also habe ich umgetopft in komplett neue, trockene Erde und seitdem nur schlückchenweise gegossen. In den letzten drei Tagen hat er aber noch mehr Blätter verloren und hat jetzt fast gar keine mehr. Außerdem mache ich mir Sorgen, weil ich in gut 3 Wochen erneut umziehe und das Bäumchen dann wieder Stress abbekommen wird.
Das Bäumchen steht derzeit ostseitig und kriegt bis zum frühen Nachmittag eigentlich ganz gut Licht ab, in der neuen Wohnung dann Richtung Südwesten.
Schädlinge schließe ich übrigens ebenfalls aus.

Wie würdet ihr weiter vorgehen? Ist das Bäumchen noch zu retten? :(

Liebe Grüße und Danke vorweg!
Bilder über Ficus wirft Blätter ab von Di 13 Aug, 2019 9:39 Uhr
20190813_091045_HDR.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1686
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 11:47
Hallo

annanas hat geschrieben:… bis vor ca 1 Woche Blätter anfingen gelb zu werden und abzufallen. Erst vermutete ich zu viel Wasser, das Substrat war auch recht feucht, also habe ich, erst versucht, die Erde durchtrocknen zu lassen. Das half nicht, also habe ich umgetopft in komplett neue, trockene Erde und seitdem nur schlückchenweise gegossen. In den letzten drei Tagen hat er aber noch mehr Blätter verloren und hat jetzt fast gar keine mehr.
Gib dem Bäumchen etwas Zeit und Ruhe! Pflanzen reagieren nicht von jetzt auf gleich, ein Pflegefehler muss erst «kompensiert» werden.

Bist du sicher, dass in dem Gefäss (glasierte Keramik, nicht atmungsaktiv?) keine Staunässe entsteht? Die Oberfläche ist recht klein, und hat das Ding ausreichend und genug grosse Abzugslöcher (nicht nur ein kleines Loch)? Sah der Wurzelballen beim Umtopfen eigentlich vernünftig gross und fit aus?

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12 Aug, 2019 20:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 12:04
Korrekt, der Topf ist glasierte Keramik. Unten ist ein Abzugsloch, nicht super klein, aber auch nicht riesig. Zuvor war der Baum auch in einem kleineren Topf, da ich aber beim Umtopfen bemerkt habe, dass darin nur noch wenig Platz war, wollte ich ihm bei der Gelegenheit gleich einen größeren gönnen. Machte für mich mehr Sinn, als im nächsten Frühjahr direkt nochmal umzutopfen. Da konnte ich dann unten auch eine großzügige Drainageschicht aus Blähton einbauen. Die Wurzeln können also m.m.N. derzeit nicht im Wasser stehen, auch wenn der Topf nicht ganz optimal ist.
Ich habe daran gedacht, das Gießen für die nächsten 1-2 Wochen eventuell auch erstmal komplett einzustellen. Die Erde ist im Moment leicht feucht und wird sowieso nicht allzu schnell komplett durchtrocknen. Im Moment bin ich einfach ratlos. Im selben Raum steht auch eine Calathea und die gedeiht prächtig, obwohl die beim Gießen auch eher zickig sind. :(

Edit: Die Wurzeln sahen okay aus, gefault hat zumindest nichts.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1686
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 12:23
annanas hat geschrieben:Die Wurzeln sahen okay aus, gefault hat zumindest nichts.
Das ist ja schon mal gut und kann zuversichtlich stimmen! :) Pflege ihn nun sorgsam und mit möglichst viel Ruhe. Trockenheit wird er aber auch nicht mögen, also schon mit Wasser versorgen.

annanas hat geschrieben:Korrekt, der Topf ist glasierte Keramik. Unten ist ein Abzugsloch, nicht super klein, aber auch nicht riesig.
Quizfrage: Weshalb haben Kunststofftöpfe jeweils praktisch über den ganzen Boden verteilt Abzugslöcher, bei Tontöpfen scheint aber ein mittiges ausreichend zu sein?
Weil bei den Kunststofftöpfen die Feuchtigkeit ausschliesslich über die Oberfläche, die Pflanze und die Abzugslöcher aus dem Substrat verschwinden kann, beim Tontopf jedoch durch das poröse Material in alle Richtungen. Deswegen ist dein Gefäss etwas übermässig staunässegefährdet.

Ich hoffe übrigens, du bekommst bei der Form des Gefässes – so schick es aussehen mag – beim nächsten Umtopfen keine Probleme. Wenn der Wurzelballen irgendwann den Raum ausfüllt, könnte es sehr schwierig werden, den durch die kleine Öffnung wieder rauszubekommen …

LG
Vroni
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 571
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 12:26
Nach einer Woche sollte so ein Topf aber schon weitestgehend trocken sein...
Ist der Topf vielleicht doch etwas zu groß? dadurch kann auch Staunässe entstehen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12 Aug, 2019 20:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 14:01
Das sehe ich ein :D ... Wäre auf jeden Fall nicht schlecht über ein paar Löcher mehr im Boden nachzudenken. Ist ja fix gemacht mit dem richtigen Aufsatz.

Ans nächste Umtopfen habe ich tatsächlich nicht gedacht. Guter Einwand. Aber das Problem habe ich dann wohl immer bei dem Topf. Ansonst bin ich da absolut nicht zimperlich. Wäre nicht das erste mal, dass dann der Topf dran glauben muss. ;)

@Schokokis: Ich habe in den letzten Tagen schlückchenweise gegossen, siehe erster Beitrag. Komplett trocken soll der Baum in der neuen Erde ja auch nicht stehen. Deswegen ist die Erde im Moment leicht feucht. Aber für die nächsten Tage ist er vermutlich versorgt.

Wir gesagt, ich mache mir auch sorgen, weil der Baum demnächst nochmal einen Standortwechsel durchmachen muss ...

Danke auf jeden Fall nochmal für die schnelle Unterstützung.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 571
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDi 13 Aug, 2019 15:02
annanas hat geschrieben:Wäre nicht das erste mal, dass dann der Topf dran glauben muss.


Deswegen nimmt man üblicherweise Töpf die unten schmaler sind als oben :lol:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12 Aug, 2019 20:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Ficus wirft Blätter abDo 22 Aug, 2019 17:20
Kleines Update hier: Der Blattabwurf hat 2 Tage nachdem ich den Thread hier aufgemacht habe, nachgelassen. Zurzeit verliert er nur noch 1-2 Blätter am Tag und ein paar Triebe sehen so aus, als würde sich demnächst was tun. Ich habe ihn vorerst in dem Topf gelassen, um ihn nach dem ganzen Stress und vor dem anstehenden Umzug nicht noch einmal zusätzlich zu stressen, zumal er sich derzeit wieder ein wenig zu erholen scheint. Nach dem Umzug werde ich die Situation weiter beobachten und dann wenn nötig Umtopfen. :)

PS: Doofe Frage, hier vielleicht auch etwas Off-Topic, von daher müsst ihr nicht antworten, aber fällt wem spontan ne Pflanze ein der die Feuchtigkeit, die in dem Topf evtl. herrschen könnte egal ist? Großzügig Tongranulat rein und irgendeinen Farn reinsetzen? Eine Alocasia? Ich hab zwei Reginulas da, aber die wachsen so wie sie gerade stehen so genial, dass ich nicht experimentieren will. :D

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Langblättriger Ficus wirft Blätter ab! von Langfinger, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5076

Di 05 Dez, 2006 21:01

von baki Neuester Beitrag

Ficus benjaminii wirft Blätter ab - warum? von Luisaaa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

13411

Di 03 Jul, 2007 20:25

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Ficus-Bonsai wirft alle Blätter an von contessa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4899

Di 13 Okt, 2009 20:29

von Gast Neuester Beitrag

Ficus wirft sehr viele Blätter ab von Harry_G_Kloeten, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

640

So 01 Apr, 2018 2:42

von Harry_G_Kloeten Neuester Beitrag

Ficus benjamini kränkelt und wirft massiv Blätter von Rinny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

8290

Sa 05 Apr, 2008 15:01

von Rinny Neuester Beitrag

Ficus religiosa wirft Blätter ab - starke Blattverfärbung von salmo_trutta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

273

So 03 Mär, 2019 17:08

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Pflanze wirft Blätter über Blätter ab - Radermachera sinica von Trine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

8440

Sa 25 Sep, 2010 20:04

von lona489 Neuester Beitrag

Citrus (Pomelo): braune Blätter, wirft Blätter ab von Shaha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1456

So 22 Mär, 2015 12:16

von Shaha Neuester Beitrag

Calamondin wirft Blätter von Spiegelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3545

Fr 26 Jan, 2007 14:38

von Mara23 Neuester Beitrag

Clianthus wirft Blätter ab von Baghira, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

3201

Mo 07 Jan, 2008 12:27

von ogalalasioux Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ficus wirft Blätter ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus wirft Blätter ab dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.