Eukalyptus hat verschiedene Symptome - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Eukalyptus hat verschiedene Symptome

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 07 Jul, 2018 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Community,

Hier mein erster Beitrag. Ich habe die Beiträge durchstöbert und auch im Beitrag "Schädlinge erkennen" lange durchforstet, aber leider nichts gefunden, also würde ich gerne mein Problem schildern.

Ich habe vor ca. einem Monat einen Eukalyptus geschenkt bekommen. Er ist ca. 20cm groß gewesen und schon 10cm gewachsen und hat viele neue Blätter bekommen. Anfangs hat er an einigen Blätter dunkle/braune Spitzen bekommen, die sich dann auf das ganze Blatt ausgebreitet haben, bis es schließlich abgefallen ist. Parallel dazu hat er aber viele neue Blätter bekommen.

Hier ein paar Bilder davon:

Bild
Bild

Kurz nachdem ich ihn bekommen habe, habe ich ihn umgetopft, da er kaum Platz hatte. Bisher habe ich ihn auch nicht gedüngt. Giessen tue ich täglich mit Leitungswasser, das einen Härtegrad von 13Grad dH hat. Vielleicht ist es ihm zu kalkig? Werde auf jeden Fall mal anfangen mit abgekochtem Wasser zu gießen. Er steht an einem Ostfenster, da ich leider keines nach Süden habe. Naja neben der oben seit Beginn bestehenden Problematik hat er nun auch noch dunkle Punkte an manchen Blättern bekommen und ich habe wirklich keine Ahnung was es sein kann. Ich kann keine Läuse oder Insekten entdecken oder auch keine Spinnenweben oder so. Hier Bilder davon:

Bild
Bild

Bin unsicher ob es überhaupt ein Schädlingsbefall oder falsche Pflege ist. Ich habe mir ein paar Ratgeber durchgelesen und es scheint, als würde ich das einigermaßen richtig machen. Viel gießen, heller Standort, keine Staunässe, usw. Sollte ich ihn düngen oder nochmal umtopfen, Wurzeln gehen schon wieder bis zum Rand des Topfes?

Bild

Hoffe ihr wisst, was er braucht.
Viele Grüße
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 07 Jul, 2018 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich freue mich auch über Antworten zu einzelnen Aspekten meiner Frage.

Soll ich einfach mal düngen, umtopfen oder die kranken Blätter entfernen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 16 Sep, 2018 11:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe das gleiche Problem
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 151
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 30
Hallo Koala,
Ich bin nicht der große Eukalyptusexperte, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dein Exemplar a) zu feucht gehalten wird und b) unter dem kalkhaltigen Wasser leidet. Über die Suchfunktion findest du diverse Diskussionen zur ph-Wertsenkung im Gießwasser. Zwischen den einzelnen Wassergaben solltest du ruhig ein paar Tage vergehen lassen. Die Substratoberfläche sollte zwischendurch abtrocknen können. Je dunkler die Pflanze steht, desto geringer ist auch ihr Wasserbedarf. D.h. mit den jetzt kürzer werdenden Tagen musst du noch weniger gießen.
So lange noch keine Minusgrade herrschen, würde der Pflanze ein Aufenthalt im Freien gut tun.
Umtopfen solltest du jetzt auf keinen Fall. Der Ballen ist noch recht wenig durchwurzelt und du würdest das Nässeproblem nur verstärken.
Gruß, Dörthe

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaktus / Symptome - Wollläuse von SDKRBCK, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1616

So 02 Nov, 2014 16:50

von gudrun Neuester Beitrag

Roter Fächerahorn, komische Symptome von viva_sativa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6765

Sa 25 Aug, 2007 20:31

von knupsel Neuester Beitrag

Rot-braune Tierchen auf Zierkirsche (u.a. Symptome) gelöst von la.schnute, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2179

So 22 Apr, 2012 16:16

von Beatty Neuester Beitrag

Avocado (?) - diverse Symptome --> Schefflera actinophylla von palmfiction, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

631

Do 25 Feb, 2016 14:11

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Meine Hainbuchen sind krank! Wer kennt die Symptome? von bille, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

14794

Fr 24 Apr, 2009 21:06

von Gast Neuester Beitrag

Goldfruchtpalme verkommt und kann Symptome nicht deuten... von palmensepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

390

Fr 20 Jan, 2017 13:46

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Schnee-Eukalyptus von MuZZe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

6567

Di 11 Apr, 2006 7:47

von MuZZe Neuester Beitrag

Eukalyptus ausgetrieben von Irene, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 68 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

68

15798

Di 15 Sep, 2009 3:36

von Puepp Neuester Beitrag

Eukalyptus eingegangen von nimobabe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

4751

Di 15 Aug, 2006 15:33

von Valdris Neuester Beitrag

Eukalyptus gesäht von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 28 Antworten

1, 2

28

10203

Do 18 Sep, 2008 20:13

von pokkadis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Eukalyptus hat verschiedene Symptome - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Eukalyptus hat verschiedene Symptome dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der symptome im Preisvergleich noch billiger anbietet.