Gärten zwischen Tag und Traum - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Gärten zwischen Tag und Traum

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
BeitragGärten zwischen Tag und TraumMi 11 Jul, 2007 7:49
Zwischen Licht und Schatten:
Gärten zwischen Tag und Traum


Magisches Licht
Von Gartenbereichen, die sich weder im vollen Licht noch im tiefen Schatten befinden, geht ein besonderer Zauber aus: Sie wirken wie ein mystisches Zwischenreich, in dem die Sonne ihre volle Kraft nicht entfalten kann, aber auch noch keine dauerhafte Dämmerung herrscht. Hier bestimmt nicht das kräftige, intensive Tageslicht das Bild. Die Grenzen verschwimmen ? vieles ist zwar noch erkennbar, doch die Konturen sind weicher, weil das Licht milder ist. So entsteht hier eine einzigartige Atmosphäre.

Kletterkünstlerinnen aus dem Wald
Für solche Übergangsbereiche eignen sich z.B. Pflanzen, die ursprünglich an Waldrändern oder in lichten Wäldern zu Hause waren wie die Clematis. Die Clematis-Wildformen können zum Teil deutlich höher werden als die großblumigen Clematis-Hybriden. Sie sind deshalb ideal, um an Bäumen emporzuwachsen oder Pergolen und Lauben mit ihrem zarten Blattwerk zu begrünen. Ihre Blüten sind kleiner als die der Clematis-Hybriden, aber oft von besonderer Eleganz und Anmut. Die meisten Wildarten blühen im späten Frühjahr oder Sommer. Aus ihren Blüten entwickeln sich bei vielen Arten sehr dekorative, silbrig-fedrige Fruchtstände.

Blütenkaskaden
Die Kolkwitzie (Kolkwitzia amabilis), manchmal auch als Perlmuttstrauch bezeichnet, gedeiht gut im lichten Schatten. Sie ist im Juni über und über mit rosaweißen, zart duftenden Glockenblüten bedeckt. Die Fülle der Blüten an den elegant überhängenden Trieben macht diesen 2 bis 3 m hohen Zierstrauch zu einem besonderen Schmuckstück, das auch in kleineren Gärten Platz findet.

Hier geben die Blätter den Ton an
Bei der 1,5 bis 3 m hohen Glanzmispel (Photinia x fraseri) sind es vor allem die glänzenden, ledrigen Blätter, die den Reiz dieses ungewöhnlichen Strauches ausmachen. Sie sind während des Austriebes bronzerot. Besonders dekorativ ist Photinia ?Red Robin?, denn die jungen Blätter sind leuchtend rot. Die Glanzmispel benötigt einen geschützten Standort und kann nur in wintermilden Gebieten im Garten wachsen. Sie eignet sich aber gut für große Kübel und verleiht so Balkon und Terrasse südliches Flair. Sehr robust und anspruchslos ist dagegen die Fasanenspiere (Physocarpus), von der einige Sorten ebenfalls durch ihr farbiges Laub aus dem Rahmen fallen. Die bis 2 m hohe ?Diabolo? hat rote Blätter. Im Juni und Juli erscheinen cremeweiße Blüten, die einen auffallenden Kontrast zu den dunklen Blättern bilden. ?Dart?s Gold? wird nur etwa 1,2 m hoch und ist mit ihrem goldgelben Laub ideal, um an lichtarmen Stellen im Garten auffallende Akzente zu setzen.

Blüten wie aus Porzellan
Zwei besondere, ganzjährig grüne Kleinode für den Garten zwischen Licht und Schatten sind die Lorbeerrose (Kalmia) und der Immergrüne Kissen-Schneeball (Viburnum davidii). Die Lorbeerrose gehört zur großen Familie der Heidekrautgewächse. Es gibt verschiedene Arten und Sorten, die sich durch ihren aparten Blütenschmuck auszeichnen. Die einzelnen, breit glocken- bis schüsselförmigen Blüten lohnen einen genauen Blick, denn sie wirken wie feine Kunstwerke aus Porzellan. Die Lorbeerrosen eignen sich gut für kleinere Gartenräume, da sie nur etwa 1 bis 2 m hoch werden. Der Kissen-Schneeball wächst sehr langsam, er wird nur etwa 0,5 bis 0,8 m hoch und etwa doppelt so breit. Im Juni erscheinen dekorative weißlich-rosafarbene Blüten, aus denen sich später im Herbst violett-purpurfarbene kleine Früchte entwickeln. Wegen seiner großen, 7 bis 15 cm langen, glänzend dunkelgrünen, lederartigen Blätter ist er das ganze Jahr über dekorativ. Typisch für diesen ungewöhnlichen Schneeball sind die fast parallel verlaufenden auffallenden Blattadern.

Magentarote Blüten mit dunklem Auge
Auch einige Storchschnabel- bzw. Geraniumarten und -sorten gedeihen gut an diesen nicht von der Sonne verwöhnten Standorten, wie z.B. Geranium ?Patricia?. ?Patricia? ist eine noch recht neue Sorte, die von der Internationalen Stauden-Union zur Internationalen Staude des Jahres 2004 gekürt wurde. Diese kompaktwachsende, 50 bis 70 cm hohe Staude hat wunderschöne magentarote Blüten mit einem dunklen, fast schwarzen Auge. Sie bringt über einen langen Zeitraum Farbe in den Garten, denn die Blüten erscheinen von Juni bis September.

Blattschmuckstauden sogar für den Topfgarten
Funkien (Hosta) sind sehr schöne Blattschmuckstauden für halbschattige Gartenbereiche. Sie haben zumeist lilafarbene, trichterförmige Blüten, doch sie beeindrucken vor allem mit ihren großen, dekorativen Blättern in den unterschiedlichsten Grüntönen. Besonders reizvoll sind sie im Frühjahr, wenn sich die Blätter langsam ausrollen und auf beinah unglaubliche Weise zur vollen Größe entwickeln. Nicht immer sind sie einfach nur grün, manche sind blaugrau bereift, andere haben eine schöne gelbe oder cremeweiße Zeichnung in der Mitte oder einen weißen Rand. Auch die Form kann variieren, es gibt z.B. Funkien mit breit herzförmigen Blättern, bei einigen sind die Blätter länglich-schmal wie die Spitze einer Lanze oder die Ränder sind gewellt. Die Vielfalt an Blattfarben und -formen ist so groß, dass bei manchem Pflanzenfreund schon die Sammelleidenschaft für diese attraktiven Stauden geweckt wurde. Funkien eignen sich auch gut für einen mobilen Schattengarten. Sie sind in Terrakottatöpfen besonders wirkungsvoll und können dann sogar Balkon, Terrasse oder gepflasterte Bereiche rund ums Haus verschönern.


Pflanzentipps:

Guter Wasserabfluss ist wichtig
Lorbeerrosen haben ähnliche Ansprüche wie Rhododendren, denn sie benötigen ebenfalls humusreichen, kalkarmen Boden. Pflanzen mit diesen Standortansprüchen werden häufig im Handel und in Katalogen als ?Moorbeetpflanzen? bezeichnet. Dieser Begriff ist irreführend, denn er erweckt den Eindruck, als ob diese Pflanzen sehr viel Nässe vertragen können. Lorbeerrosen, Rhododendren und andere ?Moorbeetpflanzen? haben aber ein sehr feines Wurzelwerk, das leicht durch stauende Nässe und den damit verbundenen Luftmangel in der Erde geschädigt werden kann. Der Boden muss deshalb überschüssiges Wasser gut ableiten, sollte aber andererseits ständig feucht bleiben, was durch einen großen Humusanteil erleichtert wird. PdM

Immergrüne vor winterlichen Trockenschäden schützen
Der Immergrüne Kissen-Schneeball (Viburnum davidii) gedeiht am besten auf humusreichem, kalkarmem Boden. Im Winter kann es bei gefrorenem Boden zu Trockenschäden kommen, weil der Immergrüne Kissen-Schneeball auch dann Wasser über seine Blätter verdunstet, aber keine Feuchtigkeit aus dem Boden aufnehmen kann. Er sollte deshalb vor austrocknendem Ostwind und Wintersonne geschützt gepflanzt werden. PdM

Oberflächennahe Wurzeln nicht beschädigen
Lorbeerrosen (Kalmia) haben ein sehr feines, dichtes und oberflächennahes Wurzelwerk. Es kann leicht bei Pflegearbeiten verletzt werden. Deshalb sollte nicht im Nahbereich um diese Pflanzen gehackt oder gegraben werden.
PdM
Bilder über Gärten zwischen Tag und Traum von Mi 11 Jul, 2007 7:49 Uhr
284_4.jpg
Geheimnisvolles Spiel mit Licht und Schatten: Neben eine Wand oder Mauer gepflanzt entsteht durch die langen Blütenstände der Steppenkerzen (Eremurus) an sonnigen Tagen ein faszinierendes Schattenspiel.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hochbeet - als Trennung zwischen Terasse und Garten (RMH) von Fuzzelchen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

10424

Mo 01 Jul, 2013 18:21

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Kübelpflanzen. Der Traum vom Süden von Köchel von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2148

Sa 19 Jan, 2008 21:02

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Käse-Mohn-Traum mit Kirschen von Maikäfer, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 5 Antworten

5

3358

Mo 13 Apr, 2009 16:51

von Maikäfer Neuester Beitrag

Der Traum eines eigenen Gartens in München und Umgebung von schwarzer-daumen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

3701

Fr 20 Apr, 2012 13:56

von irrlichti Neuester Beitrag

Unkraut zwischen Gehwegplatten von Wunderblume, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 18 Antworten

1, 2

18

19556

Di 23 Okt, 2007 12:20

von Rose23611 Neuester Beitrag

Unkraut zwischen den Gehwegplatten von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 22 Antworten

1, 2

22

15395

Do 05 Jul, 2007 23:56

von Ruth Neuester Beitrag

Seilsystem zwischen Granitpalisaden von Junie, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

23461

Do 19 Jun, 2008 8:22

von Junie Neuester Beitrag

Was wächst da zwischen den Tomatenpflanzen? von Wunderblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1167

Fr 24 Jul, 2009 13:05

von Wunderblume Neuester Beitrag

Tulpen zwischen Winterastern? von Annette22, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2749

Fr 02 Okt, 2009 19:02

von Annette22 Neuester Beitrag

Zwischen Riesenlilien-Schöllkraut von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3126

So 19 Aug, 2012 19:51

von Swenja2008 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gärten zwischen Tag und Traum - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gärten zwischen Tag und Traum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der traum im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron