Läuse auf Kräutern :( - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Läuse auf Kräutern :(

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Do 14 Mär, 2013 17:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragLäuse auf Kräutern :(Mi 14 Jan, 2015 14:03
Hallo an alle!

Ich hätte so gerne Kräuter in der Küche. Leider endete bisher jeder Versuch, mir welche zu kaufen, mit Läusen O.o Mit Minze hab ichs 3mal probiert, 2mal gleichzeitig Basilikum. Egal wo gekuft und wie viel Geld dafür ausgegeben - immer hatte ich nach einigen Tagen Läuse dran. Beim Kauf hat man davon noch nix gesehen, in der Küche hab ich aber auch keine anderen Pflanzen stehen. Ich vermute daher, dass ich die Läuse in der Erde sozusagen schon "mitgekauft" habe?!

Naja die Frage ist jetzt: Wie umgehe ich das Problem? Möchte es gerne nochmal versuchen.

Hab mir jetzt überlegt, die Pflanze direkt nach dem Kauf erstmal umzutopfen. Aber reicht das? Zweite Überlegun war, sie vor dem wieder-eintopfen in einen Eimer mit Wasser zu legen, also unterzutauchen für eine gewisse Zeit. Hilft das? Sterben da ggf. Läuse? Und überlebt das die Pflanze?

Vielen Dank schonmal für ale Tips :)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Mi 14 Jan, 2015 16:14
zieh dir doch im Frühjahr einfach welche aus Samen. :mrgreen:

Ich weiß, dass dieses Thema mit den Läusen an Kräutern hier immer mal wieder aufschlägt;
scroll mal unter den Beitrag oder benutz mal die S>uchfunktion, da müsste es reichlich Threads zu geben.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7763
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Mi 14 Jan, 2015 21:31
wo ist das Problem....
das Problem ist, daß kräuter lieber im freien wachsen, auf der Fensterbank aufstellen geht schon mal, jedoch sind die kräutertöpfe, die man im Supermarkt kaufen kann, extra zum baldigen verzehr gezüchtet, sehr eng gepflanzt, die pflanzen wenig resistent. das geht mal ein oder zwei Wochen gut und dann ist schluß. und sie leben lieber draußen. und draußen ist jetzt winter.
wie marsu oben schon vorgeschlagen hat: zieh dir doch welche im frühling, die stellste du raus. dann hast du evtl mehr Freude dran.
beachte dabei bitte die Bedürfnisse der einzelnen kräuter. Schnittlauch z.b. mags gern sonnig, braucht aber viel erde um die wurzeln und viel wasser. als Beispiel.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Do 14 Mär, 2013 17:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Mi 14 Jan, 2015 23:49
Danke für euere Antworten!

Draußen pflanzen setzt aber leider voraus, dass man einen Garten oder Balkon zur Verfügung hat...
Und die Vorlieben der einzelnen Pflanzen erklären ja auch nicht die Läuse, oder?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28388
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 128
Blüten: 58728
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Mi 14 Jan, 2015 23:56
Im Grunde schon. Denn alle diese Kräuter sind eigentlich Außenpflanzen und benötigen die Bedingungen im Freien. Im warmen Zimmer mit wenig Licht (besonders im lichtarmen Winter, wenn die Pflanzen draußen Ruhe halten) wachsen sie lang und weich und werden damit anfällig für Schädlinge.

Die angebotenen Kräutertöpfe sind wirklich zum Verbrauchen gedacht, nicht zur jahrelangen Pflege im Zimmer. Vielleicht kannst du ja einen Blumenkasten draußen am Fenster befestigen. Dann stehen die Chancen auf eigene Kräuter auf jeden Fall besser. ;)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Do 14 Mär, 2013 17:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Do 15 Jan, 2015 1:21
Hmmm mit dem Blumenkasten muss ich mal gucken. Befürchte aber leider dass das auch nicht geht, weil wir die Regenrinne vor dem Fenster haben :( Außer ich nehm das Fenster im Flur, aber das müsst ich halt erstmal mit dem Vermieter besprechen. Halten die Kräuter sich dann eigentlich über den Winter draußen? Oder würde man die über den Winter dann rein holen?

Denkt ihr innen selber ziehen geht dann besser als solche Töpfe kaufen?

Määh, ich hätte so gern auch mal frische Kräuter!
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Do 15 Jan, 2015 8:32
Bei uns ein Nachbar hat einfach einen Blumenkasten aussen auf die Fensterbank gestellt. Als Sicherung einfach eine Leiste davor befestigt (wie hab ich leider noch nicht rausbekommen, sonst würd ich das nämlich nachmachen).

Und ja, selber ziehen geht auf jeden Fall, vor allem weisst du dann, dass sie richtig frisch sind - darfst nur nicht zu viele Samen auf einmal nehmen, soinst wirds schwer mit dem pikieren.

Ich hab schon mal versucht, die Kauf-Kräuter auszupflanzen, aber bisher haben sie die Umstellung nach draußen nicht geschafft .... Spätestens nach 3 Tagen lagen sie platt auf der Erde....
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28388
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 128
Blüten: 58728
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Do 15 Jan, 2015 10:43
Winterharte Kräuter musst du natürlich nicht reinholen. Schnittlauch und Sauerampfer beispielsweise sind komplett winterhart. Ebenso Petersilie, die muss aber jedes Jahr neu ausgesät werden, weil sie nur zweijährig ist und im zweiten Jahr eine Blüte bilden würde.
Die mediterranen Kräuter sind im Winter etwas empfindlich, sie könnten im Blumenkasten wirklich erfrieren. Die müssten im Winter in den Hausflur oder einen anderen sehr hellen und kühlen Raum...;)

Du siehst schon, jedes Kraut hat andere Ansprüche und es allen Recht zu machen ist schwer. Deshalb ist es immer sinnvoll zu schauen, was man den Pflanzen bieten kann und sie dann danach zu kaufen...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7763
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Fr 16 Jan, 2015 0:31
Bleistift hat geschrieben:Hmmm mit dem Blumenkasten muss ich mal gucken. Befürchte aber leider dass das auch nicht geht, weil wir die Regenrinne vor dem Fenster haben :( Außer ich nehm das Fenster im Flur, aber das müsst ich halt erstmal mit dem Vermieter besprechen. Halten die Kräuter sich dann eigentlich über den Winter draußen? Oder würde man die über den Winter dann rein holen?

Denkt ihr innen selber ziehen geht dann besser als solche Töpfe kaufen?

Määh, ich hätte so gern auch mal frische Kräuter!


also halten...da kommts dann wieder drauf an, was du darunter verstehst. wenn halten so gemeint ist, dass du im winter auch kräuter draußen ernten kannst, so lautet die antwort nein. auch Schnittlauch, der draußen bleiben kann, verschwindet im winter komplett von der Oberfläche der erde und zieht ein, um im frühjahr neu auszutreiben. ebenso minze und salbei, da bleiben wenigstens die stiele ohne blätter stehen, die dann im frühling neues grün zeigen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Fr 16 Jan, 2015 10:00
Gegen Läuse hilft die berühmte Spüli-Öl-Spritzung.

eine winzige Prise Spülmittel, ein Esslöffel Salatöl
mit einem halben (oder ganzen) Liter Wasser in ein Spritzflasche füllen,
Kräuter von allen Seiten gut einsprühen, bis es tropft.

Das ist ungiftig und schadet den Pflanzen nicht.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28388
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 128
Blüten: 58728
BeitragRe: Läuse auf Kräutern :(Fr 16 Jan, 2015 14:32
Noch besser wäre flüssige Schmierseife (Kaliseife) anstatt Spüli. Eine Kappe auf einen Liter Wasser.

Aber die Ursache für den Schädlingsbefall wäre dennoch nicht behoben.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Läuse über Läuse....... von hornferkel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4025

Mi 01 Jul, 2009 17:16

von Mel Neuester Beitrag

Blattläuse an Kräutern von erlicht66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

6226

Sa 05 Mai, 2007 20:21

von baki Neuester Beitrag

Überwinterung von Kräutern von Indiana, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2730

Do 15 Nov, 2007 11:04

von Indiana Neuester Beitrag

Düngung von Kräutern von MartinK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2276

Mi 20 Mai, 2009 20:11

von Seline Neuester Beitrag

Vermehrung von Kräutern von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1007

Mo 10 Aug, 2009 20:03

von Eichbaum-Weiser Neuester Beitrag

Ungeziefer an Kräutern von Mjölnir, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7173

Mi 19 Aug, 2009 14:27

von vulpecula Neuester Beitrag

Aufzucht von Kräutern von MBixler, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

2554

Fr 18 Sep, 2009 1:30

von Jimjau Neuester Beitrag

duftquiz mit kräutern von monk, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 2 Antworten

2

4978

Fr 23 Jul, 2010 14:03

von monk Neuester Beitrag

Löcher in Kräutern von Benoit Mmuts, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

393

Mo 29 Jun, 2020 13:22

von Benoit Mmuts Neuester Beitrag

Samengewinnung bei einjährigen Kräutern? von Christine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2255

Sa 23 Jun, 2007 9:10

von Christine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Läuse auf Kräutern :( - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Läuse auf Kräutern :( dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kraeutern im Preisvergleich noch billiger anbietet.