Palme lässt die Blätter hängen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Palme lässt die Blätter hängen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Bilder: 1
Registriert: Do 12 Apr, 2012 13:20
Wohnort: Schwandorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPalme lässt die Blätter hängenMo 16 Apr, 2012 11:32
Hallo liebe "Greenies",

hab schon wieder eine Frage und hoffe dass ich hier in der richtigen Kategorie bin.

Meine Freundin hat aus Ihrer Arbeit einen Palmen-Stamm mitgebracht. Der ist dort abgebrochen und sie hat ihn nach einer Zeit im Wassertopf zu Hause eingepflanzt.

Irgendwie schaut er jedoch immernoch ziemlich leidend drein. Gegen den "Knick" im Stamm fürchte ich kann man nichts mehr machen, aber wenigstens die schlappen Blätter hätten schon noch etwas mehr Leben verdient.

Leider hab ich auch keine Ahnung, um welche Sorte es sich genau handelt...

Vielen Dank für euere Hilfe!

Liebe Grüße,

Caro
Bilder über Palme lässt die Blätter hängen von Mo 16 Apr, 2012 11:32 Uhr
WP_000175.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Apr, 2012 12:17
Hallo,

das ist eine Yucca Palme und der Standort ist viel zu dunkel. Hat der Topf Abzugslöcher??? Das schaut verdächtig nach zu viel Wasser aus. Beschreibe doch bitte mal wie ihr sie pflegt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 16 Apr, 2012 12:20
Hallo Caro,

bei der "Palme" handelt es sich um eine [/google]Yucca elephantipes[google], die aber keine Palme ist, sondern zu den Agaven bzw. Spargelgewächsen gehört.

Den Knick kann man nicht mehr gerade bekommen, gewachsen ist der Stamm so, weil er zu wenig Licht bekommen hat.
Eine Yucca ist eigentlich ganz einfach zu pflegen, sofern man sie direkt an an Fenster stelle. Also direkt davor, nicht daneben, nicht x Meter weit weg und schon gar nicht in eine Ecke.
Am besten geeignet ist ein Südfenster.

Sie kann auch ganzjährig im Wonzimmer kultiviert werden, aber noch lieber ist ihr ein Freilandaufenthalt im Sommer in der vollen Sonne (Achtung: erst langsam an die Sonne gewöhnen, sonst gibt's Sonnenbrand!) und im Winter kühl (auch sehr, sehr kühl, aber frostfrei) und hell überwintert wird.

Dass die Blätter bei einem eingetopften Steckling eine ganze Zeitlang schlappen, scheint normal zu sein. Wenn ich meine köpfe und die abgeschnittenen Stecklinge einpflanze, schlappen die auch immer noch eine gnaze Zeit, obwohl sich schon viele kräftige, lange, verzweigte Wurzeln gebildet haben.

Aber die hellgrüne Farbe lässt eindeutig auf viel zu wenig Licht schließen.


Dann sollte die Yucca in ein Substrat mit hohem mineralischen Anteil gepflanzt werden, damit das Substrat nicht so viel Wasser speichert. Das ist vor allen draußen von Vorteil, wenn es viel regnet.
Meine stehen in 25% Erde, 25% Aquarienkies, 25% Aquarienkies und 25% Perlite.

Ganz wichtig ist es, sie nicht zu viel zu gießen. Staunässe mag sie gar nicht.
Obwohl sie im Sommer draußen bei Sonne und Hitze schon ganz schön säuft....

Und so könnte die Yucca deiner Freundin aussehen:

(Die sieht im Moment noch nicht ganz so prickeld aus. Hat braune Spitzen, weil's ihr im Winter zu lufttrocken war. Aber wenn's endlich wärmer und sonniger wird, legt die los.)
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Bilder: 1
Registriert: Do 12 Apr, 2012 13:20
Wohnort: Schwandorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Apr, 2012 12:50
Danke euch für die Antworten!

Dass sie zu dunkel steht habe ich auch schon gesagt.

Die Info zur Erde gebe ich ihr mal so weiter - allerdings glaub ich das 2. Mal Aquarienkies sollte eingenltich etwas anderes sein, oder?

Wie sie die Yucca genau pflegt kann ich euch leider nicht sagen, aber ich vermute sie bekommt einfach nur regelmäßig Wasser. Ich war nur bei ihr zu Besuch, und dabei sind wir auf die Yucca zu sprechen gekommen.

Hab gesagt ich frag einfach mal bei euch nach :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 16 Apr, 2012 12:52
:oops: :oops: Ja, Das sollte Aquariensand sein.....

Weißt du, was ich für die beste Lösung halte? :wink:
Deine Freundin meldet sich hier an und führt diesen Thread weiter. Das ist effektiverm denke ich, als über Dritte zu kommunizieren.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Bilder: 1
Registriert: Do 12 Apr, 2012 13:20
Wohnort: Schwandorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 10:10
Hallo Jule35

dachte ich es mir doch :D

Die Idee hatte ich auch schon, allerdings wird sie das nicht tun. Und weitergegebene Informationen sind dann noch immer besser als keine Informationen.

Ich geb jetzt einfach mal die Infos so weiter und dann hoffe ich dass es wieder aufwärts geht mit der Yucca.

Nochmals Danke für die Antworten!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Apr, 2012 13:32
Stimmt, weiter gegebene Infos sind besser als keine. :wink:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yukka-Palme lässt Blätter hängen von ruderalis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

37474

Mo 09 Apr, 2012 9:36

von GreenSonja Neuester Beitrag

Yucca-Palme läßt Blätter Hängen von Swedgo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3102

Mo 08 Dez, 2014 15:31

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Palme lässt die Blätter hängen ---> Yucca von sapex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1174

Mo 26 Feb, 2018 15:35

von sapex Neuester Beitrag

Yukka Palme lässt Blätter hängen und werden gelb von r0gi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

10637

Mi 26 Dez, 2012 21:54

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Meine yukka palme lässt die blätter hängen und werden braun von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2899

Mo 22 Feb, 2010 18:57

von Kenny Neuester Beitrag

meine Palme lässt die Wedel hängen von Surfysmurf, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

9245

Mi 24 Jun, 2009 16:25

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix Palme lässt Wedel hängen von Lea S., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

9681

So 21 Jul, 2013 20:51

von Lea S. Neuester Beitrag

Neue Palme lässt Wedel hängen von KBlank, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3846

Mo 02 Jan, 2017 20:17

von KBlank Neuester Beitrag

Palme geht ein! Phönix roebelinii lässt die Wedel hängen von Johnny_Cash, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5243

Mi 07 Nov, 2007 16:57

von Mel Neuester Beitrag

Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? von Myone, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

16427

Mi 30 Aug, 2006 15:31

von cat Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Palme lässt die Blätter hängen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palme lässt die Blätter hängen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der haengen im Preisvergleich noch billiger anbietet.