Monstera deliciosa Steckling Blätter hängen runter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Monstera deliciosa Steckling Blätter hängen runter

 · 
Gepostet: 19.10.2020 - 14:36 Uhr  ·  #1
Hallo ihr lieben,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe meine Monstera deliciosa als Steckling bei ebay gekauft und sie direkt in einen größeren Topf gepflanzt. Nun hängen ihre Blätter schlaff runter und wölben sich nach innen.
Sie steht direkt am Fenster, jedoch scheint hier keine direkte Sonne hinein.

Danke schonmal!

PS: Bilder habe ich zwar gemacht, jedoch habe ich keine "permission" diese hochzuladen?
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24189
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50420
Betreff:

Re: Monstera deliciosa Steckling Blätter hängen runter

 · 
Gepostet: 19.10.2020 - 16:13 Uhr  ·  #2
Dann sind deine Bilder vielleicht zu groß
Sie sollten maximal 2000x2000 Pixel haben.

Hatte der Steckling denn schon Wurzeln?
Azubi
Avatar
Herkunft: Westerwald
Beiträge: 12
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

Re: Monstera deliciosa Steckling Blätter hängen runter

 · 
Gepostet: 28.10.2020 - 12:30 Uhr  ·  #3
Hey,

zu dem Thema Monstera vermehren habe ich bereits einen Text auf meiner Webseite verfasst. Ich füge den relevanten Teil des Textes hier mal ein:

Die beste Zeit um deine Monstera zu vermehren ist das Frühjahr. Aber auch im frühen Sommer hast du noch gute Chancen!

Das Triebstück sollte über mindestens zwei oder mehr Blätter sowie eine Luftwurzel verfügen. Je mehr Luftwurzeln der Steckling besitzt umso wahrscheinlicher ist, dass er überlebt.

Kommen Luftwurzeln mit Wasser und Erde in Berührung bilden sich schnell Wurzeln. (...)

Möchtest du deine Stecklinge in der Erde anwurzeln lassen gehst du ähnlich vor wie bei der Wassermethode. Gebe deinen Steckling in angefeuchtete Anzuchterde*.

Bei dieser Methode musst du darauf achten, dass das Substrat die ganze Zeit über feucht bleibt. Am besten besprühst du es daher täglich.

Der Standort sollte hell sein. Jedoch darf der Monstera-Steckling nicht in der prallen Sonne stehen.

Die besten Chancen auf eine Wurzelbildung hast du an einem warmen Standort. Um die 25°C sind optimal.

Bilden sich nach einigen Wochen erste Blätter ist dies ein Zeichen, dass dein Steckling Wurzeln gebildet hat.

XXX

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Beste Grüße aus dem Westerwald!

Werbelink von der Moderation entfernt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.