Bestimmung der gängigsten Palmen

 
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21731
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64734
Betreff:

Bestimmung der gängigsten Palmen

 · 
Gepostet: 31.07.2008 - 09:02 Uhr  ·  #1
Hallo,

da hier ja doch immer wieder Fragen nach den gängigsten Palmen, die im Handel verkauft werden, auftauchen, wollte ich mal kurz die wichtigsten Erkennungsmerkmale zusammenfassen.
Wird weiter ausgebaut!

Phoenix canariensis- Kanarische Dattelpalme


Eine Fiederpalme, die in der Jugend recht buschig wächst, ihren Stamm erst ab einem gewissen Alter entwickelt. Keine Bedornung, aber Vorsicht, die Blätter sind recht pieksig!

Stamm einer jugendlichen Phoenix canariensis:


Blütenstand:


Samen mit Fruchtfleisch:

Samen ohne Fruchtfleisch:


Zur Pflege:
http://green-24.de/forum/ftopic13869.html#146490
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.