Anfängerfrage zu Merremia tuberosa - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Anfängerfrage zu Merremia tuberosa

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Forum,

als Kind habe ich mal die oben genannte Pflanze gezogen. Damals leider nur mit mäßigem Erfolg.
Vor kurzem hab ich im Internet Samen dieser Pflanze gefunden und bestellt.
Diesmal will ich aber alles richtig machen. Deshalb meine Frage: Welchen Dünger muss ich für diese Pflanze verwenden. Und damit meine ich jetzt nicht eine allgemeine Angabe sondern ich hätte gerne ein paar Produktnamen damit ich auch definitiv mit dem richtigen Dünger dünge.

Glg
Jörg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23697
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
Also ich glaube nicht, dass Dünger der ausschlaggebende Faktor bei der Aufzucht der Pflanze ist :-k
Wie hast du sie denn sonst gehalten, damals?
Guck auch mal hier
hawaiianische-holzrose-merremia-tuberosa-t46653.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Gudrun. Sorry. Hab mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt. Ich meinte nicht für die Aufzucht sondern später wenn die Pflanze wächst. Das der Dünger nicht allein entscheidend ist, ist mir schon klar.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Hi und willkommen Gockel!

Kannst auch mal hier schauen merremia-tuberosa-hawaiianische-holzrose-t21982.html

ich würd die erst im Frühjahr anziehen, da sie es ja sehr hell mögen (es sei denn, du kannst sie im Winter bei Kunstlicht halten). Meine Winteranzucht seinerzeit war jedenfalls kümmerlich. Die Frühjahrsaufzucht war wesentlich besser, ist mir allerdings während Urlaubsabwesenheit im Sommer vertrocknet. Hatte die sporadisch mit Hakaphos blau gedüngt - die wuchs wie Unkraut (wie in gudruns Link beschrieben).
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Marsu, danke. Die Seite hatte ich schon gesehn. Jetzt hab ich wenigstens schon mal nen Namen. Hakaphos blau. Werd ich mir anschauen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
war der einzige, den ich damals da hatte ;-)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23697
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
Ich habe das schon richtig verstanden :wink:
Ich meinte nicht die Anzucht sondern schon die Aufzucht, also das weitere Wachstum.
Und in dem Link in meinem Beitrag oben, wurde einfach Flüssigdünger genommen, was aber wohl auch nicht unbedingt nötig gewesen wäre, da die Pflanze auch so ziemlich flott wächst, wenn denn die Bedingungen stimmen.
Deshalb meine Frage, wie du sie damals gehalten hast, dass sie nicht wollte. Nur am Dünger sollte das in den seltensten Fällen liegen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Das kannste dir gar nicht vorstellen. Das war ein gemetzel an der armen Pflanze. Da kam ne ganze Ameisenarmee und hat die arme Pflanze komplett niedergemancht.
Kann natürlich auch sein das die in irgend einem Regal gestanden hat und ich einfach vergessen habe die zu giesen. Kind halt rofl ;-)
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
In welche Art Erde muss ich die denn später setzen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23697
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Gudrun, danke für deinen Link. Hilft mir leider nur nicht weiter. Was bitteschön ist Einheitserde? Wir haben hier bei uns einen OBI in der Nähe. Da find ich Erde für Gräber, Orchideen, Kakteen usw. Aber niergends steht Einheitserde drauf. Könntest du mir bitte mal einen Produktnamen geben. Ist für dich vielleicht ne blöde Frage. Aber deshalb hab ich ja extra 'Anfänger' geschrieben. Glg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23697
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
Bei O*I gibts diese Universalerden hier, auch Pflanzerde, Blumenerde

http://www.obi.de/decom/category/Garten ... erden/1044

Da ich nicht weiss, was du investieren willst, schau einfach selbst.

Und Sand nimm bitte nicht den feinen Spielsand, am besten feinkörnigen Aquarienkies.
Perlite gibts hier http://www.green24.de/advanced_search_r ... te&x=2&y=9 oder bei E*ay
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Gudrun, du bist ein Engel. Damit kann ich jetzt was anfangen. Und wenn du mir jetzt noch das Mischungsverhältnis verrätst werde ich dich sogar lobend in mein Nachtgebet mit einschliessen :-D
Glg Jörg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23697
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
Welch verlockende Aussicht :lol:

Ich würde 60% Erde und jeweils 20% von den anderen Sachen nehmen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di 14 Okt, 2014 10:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke, jetzt kann ich beruhigt sc hlafen :-)
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Merremia tuberosa- Hawaiianische Holzrose von Nele, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

6175

Do 21 Feb, 2008 20:55

von Nele Neuester Beitrag

Hawaiianische Holzrose merremia tuberosa von Zimmerbotaniker, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6203

Mi 15 Jul, 2009 21:38

von Zimmerbotaniker Neuester Beitrag

Merremia aurea Gartentauglich? von bethik, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2203

So 04 Nov, 2012 20:14

von Plantsman Neuester Beitrag

Namibia-Pfl. Nr. 35 - Merremia bipinnatipartita von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

346

Do 25 Feb, 2016 22:37

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Tuberosa von vonne, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1861

Fr 17 Okt, 2008 18:40

von vonne Neuester Beitrag

Polianthes tuberosa von Jürgi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

4564

Mi 15 Sep, 2010 13:52

von Lapismuc Neuester Beitrag

welche staude?-Phlomis tuberosa von nazareno, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

3476

Fr 01 Mai, 2009 9:47

von nazareno Neuester Beitrag

Kirgisistan-Blume 36 - Phlomoides aff. tuberosa von lindenbaum, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

895

Di 17 Jan, 2012 19:55

von lindenbaum Neuester Beitrag

Knollenbegonie - Begonia tuberosa - geliebt und gehaßt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9341

Mi 18 Jul, 2007 7:16

von Frank Neuester Beitrag

anfängerfrage zu keimbeuteln von silke, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2017

So 14 Jan, 2007 18:55

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Anfängerfrage zu Merremia tuberosa - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anfängerfrage zu Merremia tuberosa dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tuberosa im Preisvergleich noch billiger anbietet.