Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 8460
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 37139
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 15:42 Uhr  ·  #16
Wüstenpflanze ist richtig, aber erst nach Eingewöhnung.

Wenn die draußen stehen, sollte man die auch erst in den Schatten, dann nach ein paar Tagen in den Halbschatten und dann erst in die Sonne stellen. Und wenn sie sich erstmal dran gewöhnt haben, dann mögen die wohl so richtig lange und prall sonnig stehen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 16:22 Uhr  ·  #17
Wüstenpflanzen in der Wüste wachsen ja dort auf
Unsere Wüstenpflanzen werden im Winter reingeholt, gewöhnen sich an das relativ dunkle Licht und kriegen wie unsere Haut, wenn sie nicht geschützt wird, nach dem Winter eben Sonnenbrand
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 17:44 Uhr  ·  #18
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 17:51 Uhr  ·  #19
Kann es sein, daß deine Agave Tropfen abbekommen hat? Und dann gleich die Sonne drauf schien? Das könnten dann nämlich auch Brandflecken sein, weil die Wassertropfen wie kleine Brenngläser wirken ...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 19.08.2009 - 19:13 Uhr  ·  #20
hmmm,

also in meiner Zeit absolut auszuschließen,
jedoch könnte es natürlich im Besitz der Gärtnerei z.B. durch das Sprengverfahren, auch während der kälteren Zeiten, durchaus so gewesen sein.
D.H. die Blätter könnten vorgeschädigt gewesen sein und im jetzigen Rahmen des Wachstums und der Sonneneinstrahlung wäre das natürlich eine Erklärung...
Gruß
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 05.09.2009 - 16:13 Uhr  ·  #21
Hallo nochmal,

seit der letzten Antwort haben sich die betroffenen Blätter immer weiter von der Spitze her gelb verfärbt: sie scheinen abzusterben!
Der Rest der Pflanze gedeiht weiterhin prächtigst!

(Die Kindl, auch in Hydrokultur, kriegen sich vor Wachstum nicht mehr ein!)

Ich gedenke jetzt das am stärksten vergelbte Blatt abzuschneiden.

Noch Ideen oder Empfehlungen?!

Gruß
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 05.09.2009 - 16:37 Uhr  ·  #22
Photo:
IMAG0002.jpg
IMAG0002.jpg (118.03 KB)
IMAG0002.jpg
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Agave: ältere Blätter haben Flecken / Pocken?!

 · 
Gepostet: 13.09.2009 - 12:50 Uhr  ·  #23
update,
da wird doch der hund in der pfanne verrückt:

jetzt da ich die betroffenen blätter entfernt habe, sehe ich das in den uralt abgeschnittenen reststücken-mulden die grosse "gammelitis" ausgebrochen ist!

wohl noch aus der zeit der pflanzschule haben sind in den falten 2 micro nackschnecken, oder so, angesiedelt und das pflanzenmaterial verflüssigt!
daher sind die die da drüber liegenden neueren blätter mit angegriffen worden und letztlich auf dem weg abzusterben!

ich habe jetzt alles bestmöglich saniert, betroffene stellen weiträumig rausgeschnitten...und hoffe der rest überlebt jetzt

gruß
gast
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.