Aloe Vera geht ein, brauche Hilfe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Aloe Vera geht ein, brauche Hilfe

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 06 Jan, 2017 10:47
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAloe Vera geht ein, brauche HilfeFr 06 Jan, 2017 11:20
Hallo, freue mich hier neues Mitglied zu sein.
(Habe scheinbar Unterstützung auch dringend nötig :roll: ich hätte so gerne einen grünen Daumen)

Aloe Vera ca. 30cm
In grossem Topf
Mischung 60% Kokoserde, 40% Sand
Sehr sonnig
21-23 Grad oder mehr (steht 30cm von der Heizung entfernt)
Giessen ca. alle 10 Tage, 100ml

Bis vor 2 Tagen war alles OK

Problem:

Nun ist sie schlagartig kraftlos, weniger Spannung in den Blättern
Im Blätterkelch hat sich Wasser gesammelt (nicht vom giessen)
Wasser ist rosa-bräunlich
Junge Blätter sind schon lose (rausgezogen)
Erde ist eigentlich schon wieder trocken auch in 3cm tiefe

Bitte um Ratschläge, ist doch meine Lieblingspflanze :-(

Bild

Bild
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
Hallo Robinho,
deine Aloe (übrigens keine vera) ist leider im Wuchszentrum verfault. Ich vermute, dass sie übergossen wurde. Das und zusätzlich hohe Temperaturen und wenig Licht haben den Schaden verursacht. Da du schreibst, das insgesamt in den Blättern weniger Spannung ist vermute ich, dass das Herz komplett verfault ist. Nun kannst du nur noch die Mitte trocken halten und die Pflanze erst einmal nicht gießen, um zu sehen, ob noch irgendwo Leben drin ist. Sorry für die schlechte Nachricht.

Hier hatten wir schon mal einen ähnlichen Fall
tintenfisch-aloe-26quot-verblutet-26quot-t59141.html#p714166
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 06 Jan, 2017 10:47
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Beatty,

vielen Dank für die schnelle Hilfe, auch wenn es leider keine guten Neuigkeiten sind.
Es ist also eine Tintenfisch-Aloe, passt ja gut, Tentakel und lila Wasser ;-)

So schlimm wie in dem anderen Thread ist es bei mir noch nicht. Der braune Wachstumskern in meinem Bild st tatsächlich ein Zellstofftuch, welches ich reingesteckt habe, um Feuchtigkeit als Notmaßnahme aufzusaugen. Nehme ich jetzt raus und warte mal ob sich was tut. Sieht sonst noch alles recht grün und frisch aus.

Zu viel Wasser kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber vielleicht ist beim gießen zuviel an den Stamm geraten?
Helligkeit kann es nicht sein, bei einer riesigen 30m2 Fensterfläche gen Süden fühle ich mich eher wie im Treibhaus.

Schade, scheinbar wachsen bei mir nur Kakteen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 683
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 28
Blüten: 280
Hallo,

nur zur Sicherheit: der Topf hat Abzugslöcher?

Sand und Kokoserde reichen Wasser schnell nach unten durch und können sich, genug Topftiefe vorausgesetzt, oberflächlich schon trocken anfühlen, während unten im Topf noch Wasser steht, falls es nicht abfließen kann.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
Robinho hat geschrieben:....Es ist also eine Tintenfisch-Aloe, passt ja gut, Tentakel und lila Wasser ;-).....


Das war ein Missverständnis. Die Tintenfischaloe hatte nur ein vergleichbares Schadbild. Welche Art diene Aloe ist müssten die Spezialisten sagen, da bin ich nicht firm.

Ruhig immer mal wieder mit einem Tuch das Zentrum abtupfen, damit es trocken wird/bleibt. Selbst wenn sie in der Mitte nicht mehr wachsen könnte macht sie vielleicht seitlich Kindel.

Fensterscheiben lassen nicht das gesamte Spektrum des Lichts durch. In sofern ist eine Zimmerpflanze immer schlechter dran als eine, die unter freiem Himmel steht (jetzt mal nur auf die Lichtverhältnisse bezogen ;-) )

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Brauche Rat für Aloe Vera Schädling von hejo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

590

Do 24 Sep, 2015 22:15

von pokkadis Neuester Beitrag

Aloe Vera geht ein, was kann ich tun!! von Jace15, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

313

Mo 20 Feb, 2017 18:07

von Jace15 Neuester Beitrag

Aloe vera ist abgeknickt...Hilfe von Roadhopper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3739

Fr 20 Feb, 2009 22:31

von zuckerschneckchen Neuester Beitrag

Hilfe bei jungen Aloe Vera von 20maam20, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2636

So 22 Apr, 2012 12:21

von zauberwald Neuester Beitrag

Hilfe!! Aloe vera hat braune Flecken von biene_summ, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5323

Di 26 Jan, 2010 21:42

von Gast Neuester Beitrag

HILFE !!! Die Aloe Vera Pfanze STIRBT von flosar, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3715

Fr 18 Jul, 2008 19:32

von Lupine Neuester Beitrag

Hilfe!! Aloe vera rollt Blätter ein von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3862

Fr 17 Okt, 2014 20:10

von GraSa Neuester Beitrag

Hilfe, was tun mit diesem Blatt von Aloe vera? von Luciana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1040

Mi 17 Jun, 2015 8:24

von Luciana Neuester Beitrag

Hilfe, meine Aloe Vera macht schlapp! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

21711

Sa 15 Mai, 2010 16:21

von Gast Neuester Beitrag

Benötige hilfe bei meiner Aloe Vera Pflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4745

Do 30 Jul, 2009 21:30

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Aloe Vera geht ein, brauche Hilfe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aloe Vera geht ein, brauche Hilfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der brauche im Preisvergleich noch billiger anbietet.