Edel-Wicken und Trichterwinden als Ampelpflanze am Pavillon? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Edel-Wicken und Trichterwinden als Ampelpflanze am Pavillon?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 05 Mär, 2012 9:59
Wohnort: Ostthüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Ihr Spezialisten =D> , ich bin blutige Anfängerin und habe da mal EINE Frage (...von vielen...):

Wir haben uns auf der Terrasse einen Pavillon aufgestellt und nun habe ich noch Samen von Edelwicken und Winden gefunden....die Kübel sind schon anderweitig verplant :- . Kann ich die Samen auch in Ampeln setzen? Klettermöglichkeit hätten sie ja...????
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 15:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDo 08 Mär, 2012 10:20
ich glaub nicht, dass das ein Problem ist. Wenn die Ampeln groß genug sind und sie trotzdem nach oben ranken können, dürft's den Pflanzen völlig wurscht sein, ob der Topf auf dem Boden steht, oder hängt.
Wenn's allerdings stark windet, könnt's problematisch werden. Die Pflanzen halten sich ja oben fest ud werden evtl. abgerissen... Vielleicht lassen die Ampeln sich ja an den Säulen/Wänden/wasauchimmerdasDachdesPavillionshält befestigen, so dass sie nicht so stark schaukeln können?

Und je kleiner die Töpfe sind, desto mehr must du drauf achten, dass sie nicht durchtrocknen. Das hat's ganz schnell mal! Und an Hängetöpfe kommt man mit der Gießkanne meistens schwerer dran. Das ist jetzt nicht wirklich ein Hindernisgrund, aber zu bedenken.

Edit: ganz vergessen. Wenn die Wicken blühen, scheu dich nicht, immer wieder ein Sträußchen zu schneiden. Erstens siehts hübsch au und viele Edelwicken duften ganz wunderbar und zweitens blühen die Pflanzen dann um so mehr. (Ansonsten am besten die Schoten immer wieder entfernen, damit weiter geblüht wird)

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Edel / Wicken von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

16446

Di 20 Feb, 2007 21:59

von Cosmea Neuester Beitrag

Verfrieren Samen von Trichterwinden?? von Tweety08, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2169

Fr 27 Feb, 2009 14:28

von laroe4 Neuester Beitrag

Können Trichterwinden auch nach unten wachsen? von Lilienliebhaberin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1018

Sa 28 Apr, 2012 22:15

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Wicken von punsai, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

556

Mi 29 Feb, 2012 8:13

von zauberwald Neuester Beitrag

Garten Pavillon von www.siedlerbedarf.com, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 4 Antworten

4

6885

Do 03 Mai, 2007 16:33

von Gast Neuester Beitrag

Pavillon in Wien von amalia1910, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2282

Sa 07 Jul, 2012 15:20

von amalia1910 Neuester Beitrag

Pavillon kaufen von GreenPrincess, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

554

Do 06 Apr, 2017 15:32

von Mara23 Neuester Beitrag

Castanea sativa - Edel-Kastanie von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

4347

So 09 Mär, 2014 9:49

von Roadrunner Neuester Beitrag

Wicken im Garten gesäht von Tina22, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2815

So 10 Mai, 2009 19:43

von Grünes Kind Neuester Beitrag

Ketterpflanze für Pavillon gesucht von Dave84, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

2500

Di 27 Sep, 2011 15:19

von snif Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Edel-Wicken und Trichterwinden als Ampelpflanze am Pavillon? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Edel-Wicken und Trichterwinden als Ampelpflanze am Pavillon? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ampelpflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.