orchidee - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Mehr zu orchidee

orchidee

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 22:45
BeitragorchideeFr 16 Mai, 2008 10:14
ich habe von einer orchidee, die fast eingegangen ist, ein "teil" retten können, was so aussieht, als ob es oben neu austreibt...

da die erde aber sehr faulig roch, habe ich allesweggeschmissen und das eine teil nur in wasser gestellt... kann es da noch eine weile bleiben, bis es weiterwächst oder soll ich es lieber in erde tun?
kann ich auch normale erde benutzen oder muss ich mir jetzt für dieses kleine pflänzchen extra orchideenerde besorgen?

bin nämlich eigentlich gar kein orchideen-fan und werde vermutlich keinen ganzen sack erde davon jemals brauchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:25
Huhu,

was ist das denn für ein Teil den du da ins Wasser gestellt hast? Hat der noch Wurzeln?

Ich persönlich glaube ja, dass es besser ist das Teilstück ins Substrat zu setzen, aber es sollte schon Orchideenerde sein, ich habe noch nie gehört dass man Orchis auch in normaler Blumenerde kultivieren kann. :-k
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 13 Mär, 2008 9:49
Wohnort: Dreieich
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:26
Infos:
Also ich würde mir auf jedenfall Orchideenerde holen! da die orchi sehr anfällig für staunässe ist!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5239
Bilder: 66
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Großschönau USDA-Zone 7a
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:26
Hallo!
Also Orchideen in Wasser stellen is nicht gut. Die faulen da schnell.
Ich würde mal in einen Blumenladen in Deiner Nähe gehen und fragen, ob sie sie Dir eintopfen. Da brauchst nicht extra einen Sack Orchideensubstrat kaufen.
Achja, hat sie überhaupt noch Wurzeln?
Kannst Du eventuell ein Bild einstellen? Da könnte man dann besser was dazu sagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 13 Mär, 2008 9:49
Wohnort: Dreieich
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:42
Also ich würde sie auf jeden fall nicht im wasser lassen weil dir dann sonst die wurzeln wegfaulen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
BeitragFr 16 Mai, 2008 10:54
Die Wurzeln sehen aber schon recht braun aus :cry: sind die noch schön fest oder schon matschig?

Aber trotzdem würd ich die auch in Orchisubstrat setzen, vielleicht wird sie noch was [-o<
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 22:45
BeitragFr 16 Mai, 2008 12:36
die sind noch fest...gut dann muss ich mir morgen dafür auch noch etwas erde holen...die fertige vom baumarkt bzw gartencenter wurde hier im forum aber auch nicht gerade empfohlen, was nehme ich denn da?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39310
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 16 Mai, 2008 12:36
hallo

bitte sofort aus dem wasser holen, die geht kaputt :cry:

http://www.wolfgangs-orchideenseiten.de/videos.htm
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 22:45
BeitragFr 16 Mai, 2008 12:43
ich kann die doch aber auch nicht hier trocken rumliegen lassen, ich komme erst morgen frühestens an substrat ( welches auch immer)...

ausserdem steht die schon ne ganze weile so, da wird sie die 1-2 tage auch noch überstehen...oder?

sonst muss ich normale gartenerde nehmen umd sie dann morgen wieder umtopfen, das macht auch keinen sinn...

also welche orchideenerde wird denn nun allgemein empfohlen?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39310
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 16 Mai, 2008 12:52
hallo

du kannst sie ohne sorge zwei tage draussen liegen lassen,die vertrocknet nicht :wink: die mss wirklich aus dem wasser,das wird ihr gut tun,dann kommt luft an die wurzeln :wink:

ich hab mir die orchideenerde im bauhaus gekauft(kleiner beutel) und drauf geachtet,das die mischung grosse stücke hat,zu kleine stücke,dann verklumpt die erde und das schadet auch,weil dann keine luft an die luftwurzeln ran kommt

schau mal in meinem link oben unter umtopfen,da wird was über substrat gezeigt :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
BeitragFr 16 Mai, 2008 13:24
Hallo lisma,

wenn Du Dir Sorgen machst, daß sie es nicht ohne Wasser aushält, dann pack sie halt in eine feuchte Klarsichttüte, aber lass die Wurzeln draußen.
Das schadet denen nicht, Orchideenwurzeln müssen auch mal trocknen können.

Dann hat sie bisschen höhere Luftfeuchtigkeit an den Blättern.

Vielleicht solltest Du mal bei einer Gärtnerei nachfragen, ob sie Dir sie fix mal einsetzen können. Sonst hats Du ´ne Menge Substrat, was Du nachher vielleicht nicht mehr brauchst.

Viel Glück
Heike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 22:45
BeitragFr 16 Mai, 2008 13:34
ok, ok ich hab sie aus dem wasser geholt und lasse sie etwas trocken...wenn sie zu trocken wird, kann ich sie ja mal besprühen zwischendurch...

vielleicht muss ich mir doch mal ein kleines säckchen fertigerde holen, meine anderen orchideen, die ich auch immer sehr stiefmütterlich behandelt habe, könnten sicher auch mal frische erde vertragen...vielleicht blühen sie dann ja auch mal wieder...

ich versteh das nicht, meine ma macht da auch nichts weiter dran und hat immer die prächtigsten blüten und meine sind immer nur grün und bekommen ab und zu mal eine miniblüte..
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 330
Registriert: So 09 Mär, 2008 16:41
Wohnort: hohenlohekreis
BeitragFr 16 Mai, 2008 14:04
Kannst du irgendwie sagen was es für eine Orchidee ist.
Das wäre unter Umständen sehr hilfreich.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 10:16
Wohnort: Österreich
BeitragFr 16 Mai, 2008 14:30
Hallo!

Bin zwar kein Orchi-Experte, aber ich glaube es könnte sich hier um eine Miltoniopsis handlen, die Bulben bei meiner sehen auch so aus!

Übrigens zu dem Beitrag mit normaler Erde - meine stehen auch in Substrat aber bei meiner Oma wuchert eine Phalaenopsis in normaler Blumenerde. Keine Ahnung wie sie das macht! War übrigens ein Kindel und wird immer größer. Ob sie das noch lange macht - keine Ahnung aber älteren Leuten was einreden! =;
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee von absinth, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5960

Di 14 Jun, 2005 17:43

von olielch Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7079

So 30 Apr, 2006 23:09

von macpflanz Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3606

Do 20 Apr, 2006 21:20

von MuZZe Neuester Beitrag

Orchidee? von Specki, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1650

Di 06 Feb, 2007 16:21

von irenereni Neuester Beitrag

orchidee von moonlight, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1211

So 09 Sep, 2007 17:32

von orchideenfan Neuester Beitrag

S O S Orchidee S O S von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

4199

Sa 27 Okt, 2007 20:11

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was tun mit Orchidee? von Ace, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

5581

Di 15 Jan, 2008 19:02

von Ace Neuester Beitrag

Orchidee von Bonny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

2123

So 24 Feb, 2008 21:51

von munzel Neuester Beitrag

Orchidee von Licia, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1975

Sa 26 Apr, 2008 22:06

von maybe Neuester Beitrag

Orchidee von roessler1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1081

Mi 15 Okt, 2008 13:15

von munzel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema orchidee - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu orchidee dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchidee im Preisvergleich noch billiger anbietet.